Willkommen im WRF und ein erlebnisreiches Reisejahr 2020!
Pünktlich vor seinem 20. Geburtstag musste das WRF kürzlich von Grund auf aktualisiert und alles neu eingestellt werden.
Das WRF hat etliche neue Funktionen bekommen siehe FAQ, die wir in den nächsten Wochen mit wertvollem Feed-Back von Euch im Forum WRF-News noch "fein-tunen" müssen.

Bitte scheue Dich nicht, im WRF-Testforum Fragen zu den Veränderungen bzgl. Design und Funktionalität zu stellen bzw. zu beantworten, oder alles selbst auszutesten.

Abmelden in der Schweiz

Von der Idee zur Entscheidung. Vom Traum zur Planung. Vom Chaos zur Organisation und von der Reisebuchung bis zum Abflug:
Einzelthematische Sachfragen zu Bürokratie, Reisezeit, Organisatorisches, Visa, ArbeitsAgentur, Reiseversicherungen (Nicht: Auslandskrankenversicherung), besondere Umstände beim Reisen, Grobplanung... (Nicht: Flugtickets, Schifftransport, s.u.)

Moderatoren: Astrid, MArtin, pukalani, Claus

Bereichs-Regeln
Info-Pool: VOR der Reise:
Während Deine Reisepläne gerne in allen persönlichen Details in Deinem Vorstellungsstrang erklärt sein dürfen, sollen Deine Reisefragen hier im Info-Pool als einzelne, von Deinem individuellen Reiseplan losgelöste einzelthematische Sachfragen unter aussagekräftigem Betreff in der passenden Kategorie gestellt- und beantwortet werden. Unbedingt erst WRF-Suchen, denn die meisten Reisevorbereitungsfragen wurden hier schon wiederfindbar beantwortet und brauchen ggf. nur wieder angeschubst zu werden.
Existiert zu einer Deiner Fragen noch kein Thema, dann eröffne bitte ein neues, speziell für Deine genaue Frage, die dann im Betreff stehen sollte. Innerhalb eines Themas bitte nur zum Betreff antworten und statt eines Themenwechsels gleich ein neues Thema aufmachen.
Jede Frage also bitte in ihrem eigenen (einzigen!) Thema behandeln, wie unter 1F-1T in der WRF-Anleitung erklärt. Bitte vor erstem Beitrag lesen!
Danke! :)
Mikala
WRF-Förderer
Beiträge: 284
Registriert: 03 Aug 11 11:52
Wohnort: Bern / Schweiz
Kontaktdaten:

Abmeldung in der CH: welche Hürden...

Ungelesener Beitrag von Mikala » 27 Dez 11 16:23

Anbei noch ein guter Link zu einer privaten Homepage:

Abmeldung in der Schweiz - ja oder nein
Not all girls are made of sugar and spice & everything nice...
Some girls are made of adventure, fine beere, brains and no fear :-)

Meine Reisehomepage

Mein Vorstellungstread

Mikala
WRF-Förderer
Beiträge: 284
Registriert: 03 Aug 11 11:52
Wohnort: Bern / Schweiz
Kontaktdaten:

Abmeldung in der CH: welche Hürden...

Ungelesener Beitrag von Mikala » 27 Dez 11 16:52

Und gleich noch ein Link mit guten Infos



Nichts wie weg

Ich wüsste nicht, weshalb ich mich nicht abmelden sollte.
Not all girls are made of sugar and spice & everything nice...
Some girls are made of adventure, fine beere, brains and no fear :-)

Meine Reisehomepage

Mein Vorstellungstread

Mikala
WRF-Förderer
Beiträge: 284
Registriert: 03 Aug 11 11:52
Wohnort: Bern / Schweiz
Kontaktdaten:

Abmelden in der Schweiz

Ungelesener Beitrag von Mikala » 11 Jul 12 18:39

So meine Lieben :P

Hier ein kleiner Zwischenbericht 6 Wochen vor dem Start meiner Weltreise.

Ich habe meine Abmeldung in der Schweiz in die Wege geleitet und bin froh, dass ich diesen Weg so gegangen bin. Ich liess mich zuerst von einigen Beiträgen hier verunsichern und dachte, was da wohl für ein mega Aufwand auf mich zukommen mag.

Aber ehrlich gesagt, ist es gar nicht so schlimm - für mich ist es so eine saubere Lösung :wink:

Meine Kollegin, welche auf der Einwohnergemeinde arbeitet hat mir zur Abmeldung geraten und so habe ich das auch gemacht. Die Bestätigung habe ich bereits erhalten, sodass ich nun auch alle meine Versicherungen, laufenden Verträge (z.B. Handyabo) und die Krankenkassen kündigen kann.

Ich musste auch noch der Finanzverwaltung einen Besuch abstatten um die Regelung der AHV/IV Versicherung zu regeln. Dazu musste ich ein einfaches Forumlar ausfüllen, meine Lohnausweise von Januar 2012 bis heute sowie die definitive Steuerveranlagung 2011 beilegen - thats all :wink: Selbstverständlich werde ich den jährlichen Mindestbetrag weiterhin einzahlen, damit ich im Alter keine Lücken in den Leistungen habe.

Okey, ich muss auch noch die Steuererklärung 2012 bereits ausfüllen und zur definitiven Abrechnung einreichen - aber die Steuererklärung würde ja im Januar 2013 so oder so kommen. Es wird auch wirklich nur das Geld versteuert, welches man in diesem Jahr verdient hat (anhand des Lohnausweises) - da wird nichts "aufgerechnet" oder so :wink:

Für mich lohnt sich dieser Aufwand schon rein krankenversicherungtechnisch ganz klar -> s.a.: Krankenkasse Versicherung für Schweizer ja oder nein?.
Not all girls are made of sugar and spice & everything nice...
Some girls are made of adventure, fine beere, brains and no fear :-)

Meine Reisehomepage

Mein Vorstellungstread

Joysteyr
Kiebitz
Beiträge: 3
Registriert: 01 Aug 19 10:53
Wohnort: Schweiz, Waadtland

Abmelden in der Schweiz

Ungelesener Beitrag von Joysteyr » 01 Aug 19 11:38

Bei uns iste es auch soweit, wir begeben uns Ende Jahr für unbegrenzte Zeit mit unserem Brummi auf reisen. Wir haben vorgesehen uns abzumelden...und den Status Globetrotter anzunehmen. Daher erlaube ich mir die letzte Frage nochmals aufzunehmen:

-> Wohnsitzlos: Probleme bei der Beantragung von Visa? .


[editiert - Astrid]

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool“