Australien, Monkey Mia: Schwimmen mit Delphinen - Ablauf?

Australien im Weltreiseforum: In oder kurz vor Down Under? New South Wales, Queensland, Victoria, West-Australien, Northern Territory, Süd-Australien, Tasmanien ...
Forumsregeln
Australien-InfoPool Bitte streng einzelthematisch zu Australien fragen und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Bitte helft, die Suche im Australienforum allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
Benutzeravatar
Hildegard Grünthaler
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 225
Registriert: 14 Jan 05 21:25
Wohnort: Eckental

Re: war jemand schon in monkey mia

Ungelesener Beitrag von Hildegard Grünthaler »

Hallo mikelvirginia,
da muss ich leider passen. Wir sind zwar fast ein ganzes Jahr rund Australien getourt – aber ausschließlich mit unserem eigenen Wohnmobil. Da konnten wir fahren wie und wann wir Lust hatten und bleiben wo es uns gefiel. Wie das mit ö ffentlichen V erkehrsmitteln aussieht und der Buchung von H otels usw. kann ich Dir leider nicht beantworten. Ich würde mir evtl. die Preise zum Vergleich aus dem Internet heraussuchen und auch in einem hiesigen Reisebüro nachfragen.
Ob es sich allerdings rentiert, 2 Wochen in Monkey Mia zu bleiben?
Es ist wirklich nicht die schönste Ecke Australiens.
Der ganze Trouble dort wird wirklich nur wegen der Delphine gemacht und nicht wegen der Landschaft!

Da hättet Ihr meines Erachtens wirklich mehr vom -> Cape Range NP am Ningaloo Reef ...

Ganz generell ist der südliche Teil Westaustraliens aber wesentlich interessanter, weil die die Küste weiter im Norden relativ langweilig ist. Auch die Ecke zwischen Perth und S ydney bietet viel. Kommt natürlich auf die Jahreszeit an. Aber wenn Ihr schon mehrere Monate Zeit habt, solltet Ihr wirklich über den K auf eines A utos nachdenken - gibt es doch mit Rückkaufrecht. Da kann man das große Land dann wirklich „erfahren“!

Zu welcher Jahreszeit soll Eure Reise eigentlich stattfinden? Davon hängt ja auch ab, ob Ihr Euch mehr im Norden oder im Süden aufhaltet. Im Pilbaragebiet werden im Sommer Australiens Hitzerekorde gebrochen. Wir waren Anfang September, also im Frühjahr im Karijini und hatten angenehmes Wanderwetter.

Viele Grüße
Hildegard



[Cape Range NP einzelthematisiert]
www.wohnmobil-weltreise.de

Verschiebe nicht auf morgen, was du heute tun kannst; denn wenn es dir heute Spaß macht, kannst du es morgen wieder tun.
Herzog von Wellington
mikelvirginia
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 20 Feb 05 18:52

Re: war jemand schon in monkey mia

Ungelesener Beitrag von mikelvirginia »

wir landen im feburar in perth und haben 3 monate zeit ich will au alle fälle nach monkey mia ich hab das so im kopf und muss es sehen wenn es niyx war habe ich wenigstens die erfahrung gemacht. und dann wollten wir wieder zurück von perth richtung s ydney noch weiter hoch wie monkey mia wollten wir nicht
Benutzeravatar
Rainer Backpack
Mitglied im WRF
Beiträge: 560
Registriert: 08 Feb 05 11:24
Wohnort: Saskatoon,Saskatchewan/Canada

Re: war jemand schon in monkey mia

Ungelesener Beitrag von Rainer Backpack »

Also ich bin auch der meinung das 2 wochen Monkey Mia etwas zuviel des guten ist. Da ist nicht mehr viel zu tun und National Parks and Ranges geben sowieso mehr her. Es ist ausserdem besser von Peth aus einen Skypper mit Boot anzuheuern. Genug E-mail adressen oder ähnliches gibt es in den Tourist information centre, in Perth. Die würde ich dann aber auch vor ort und nicht von D.land buchen.
Gruss Rainer Backpack
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Australien Greyhound Pass: Ablauf? Wie funktioniert das?
    von Erdbeerkaese » » in Australien-Forum
    4 Antworten
    8631 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erdbeerkaese
  • Tonga: Schnorcheln / Schwimmen mit Walen - Touranbieter?
    von JohnJayJr » » in Königreich Tonga
    5 Antworten
    11934 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mahimahi
  • Südafrika, Garden Route: Parks Monkey Land und Bird of Eden
    1 Antworten
    3015 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Steffen81
  • Internationale Mitfahrbörsen - Ablauf & Erfahrungen?
    von Ringo » » in Europa
    3 Antworten
    5732 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Graef
  • Neuseeland: Aufenthaltsverlängung nach Ablauf des WHV - wie?
    von Timo on Trip » » in Neuseeland-Forum
    3 Antworten
    4956 Zugriffe
    Letzter Beitrag von frangi

Zurück zu „Australien-Forum“