Im Bus: Chile-Argentinien-Brasilien in 1 Monat?

Ins Forum Südamerika gehören Infos und Fragen zu Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Ecuador, Guyana, Kolumbien, Paraguay, Peru, Surinam, Uruguay, Venezuela und, nur falls nicht einzelthematisch möglich, Fragen, die neben o.g. Ländern auch ein mittelamerik. Land mit einbeziehen.
Forumsregeln
Südamerika-Infopool: Fragen und Infos zu Südamerika hier streng einzelthematisch posten, nur direkt auf den Thementitel bezogen informativ antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen außerhalb Südamerikas oder themenfremde Zusatzfragen).
Bitte hilf, die Suche im Südamerikaforum allen effektiv zu erhalten. Danke
sarahostertag
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 26 Feb 05 1:54

Im Bus: Chile-Argentinien-Brasilien in 1 Monat?

Ungelesener Beitrag von sarahostertag »

Hallo an alle!
Danke für dieses Forum.
Ich habe folgnede Frage:
Ist es möglich von Chile über Argentinie nach Brasilien (Sao Paulo) innerhalkb eines Monats mit Überlandbus zu fahren, ohne das Gefühl zu haben, im selbigen zu leben? Die Distanzen sind riesig, aber wenn man nachts fährt?
Was meint ihr, ist das ein Monsterprogramm oder ist das zu machen?

Vielen, vielen Dank
Sarah
Benutzeravatar
Der_Felix
WRF-Moderator
Beiträge: 1254
Registriert: 29 Mär 04 17:55
Wohnort: Karlsruhe

Re: Chile-Argentinien-Brasilien in einem Monat???

Ungelesener Beitrag von Der_Felix »

Hallo!

Moeglich - ja, empfehlenswert - vielleicht.

Grundsaetzlich duerfte es kein Problem sein, die Strecke in der Zeit und zurueckzulegen. Santiago nach Buenos Aires sind z.B. rund 18 Stunden - in den bequemen Bussen Chiles und Argentiniens gar kein Problem! Die Frage ist nur, was Du in der Zeit ausser dem Bus sehen moechtest.

Geht es Dir nur um die drei Wegmarken Santiago, Buenos Aires, Sao Paolo - wunderbar. Moechtest Du in der Zeit allerdings vielleicht noch den beeindruckenden Norden Argentiniens entdecken oder gar einen Abstecher nach Patagonien machen, wirst Du Dir schnell sehr gehetzt vorkommen.

Wie hast Du Dir Deine Route denn vorgestellt?
Wer immer nur in die Fußstapfen anderer tritt hinterlässt keine eigenen Spuren!
http://felix-welt.de
http://www.flickr.com/photos/felix-welt
Benutzeravatar
Gast

Re: Im Bus: Chile-Argentinien-Brasilien in 1 Monat?

Ungelesener Beitrag von Gast »

Hi Felix.
Danke für deine schnelle Antwort, sie war hilfreich.
Ich werde wohl Sao Paulo auslassen und mir mehr Zeit nehmen!
Liebe Grüße
Sara
Benutzeravatar
Ralph
WRF-Moderator
Beiträge: 531
Registriert: 03 Dez 02 21:25
Wohnort: Reichelsheim / Wetterau

Re: Im Bus: Chile-Argentinien-Brasilien in 1 Monat?

Ungelesener Beitrag von Ralph »

Falls Dich Natur und Tiere interessieren, würde ich mir überlegen, bis nach Pantanal/Brasilen zu fahren. Ist nicht ganz so weit wie Sao Paulo, zählt aber zu DEN Naturerlebnissen Südamerikas.

Florianopolis ist auch eine wunderschöne Gegend.

Happy Trails,

Ralph
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Südamerika Forum“