Highlights für 8Wo Peru-Bolivien-Chile?

Ins Forum Südamerika gehören Infos und Fragen zu Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Ecuador, Guyana, Kolumbien, Paraguay, Peru, Surinam, Uruguay, Venezuela und, nur falls nicht einzelthematisch möglich, Fragen, die neben o.g. Ländern auch ein mittelamerik. Land mit einbeziehen.
Forumsregeln
Südamerika-Infopool: Fragen und Infos zu Südamerika hier streng einzelthematisch posten, nur direkt auf den Thementitel bezogen informativ antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen außerhalb Südamerikas oder themenfremde Zusatzfragen).
Bitte hilf, die Suche im Südamerikaforum allen effektiv zu erhalten. Danke
skaaa
WRF-Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 11 Feb 05 17:22

Highlights für 8Wo Peru-Bolivien-Chile?

Ungelesener Beitrag von skaaa »

Hi Leute
Ich weiß. eigentlich sollten in diesem Forum Leute ihre magischen Momete einfach vorstellen. Da hier aber leider wenig geschrieben wird meine Frage an alle die schon mal in Südamerika waren.

Ich will im Lima landen (im Abril) in Cusco eine Sprachschule besuchen. Etwas in Peru bleiben, über Bolivien nach Chile in die Atacama Wüste und von Santiago wieder in das dann hoffentlich sonnige Deutschland zurück.
Geplant sind etwa 2,5 Monate.

Sollte es auf meinem Weg ein paar Orte geben, die man gesehen haben muss und die in keinem Reiseführer stehen, schreibt mir doch einfach.

Vielen Dank Ferdi
Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8467
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000

Highlights für 8Wo Peru-Bolivien-Chile?

Ungelesener Beitrag von MArtin »

Hallo Ferdie (wäre als Mitgliedsname übrigens noch frei), willkommen an Board! :)
skaaa hat geschrieben:Hi Leute
Ich weiß. eigentlich sollten hier im Forum ("Besondere Unterkünfte an magischen Orten") Leute ihre magischen Momente einfach vorstellen.
Ja, der tiefere Sinn liegt darin, kommerziell motivierte Antworten auf entsprechende Fragen zu vermeiden.

Deswegen wird
skaaa hat geschrieben:... hier aber leider wenig geschrieben...
Ist uns hier lieber als Kommerz-Spam auf Unterkunftsgesuche! 8)
Im besagten Forum geht es tatsächlich nur um ganz besonders positiv erlebte "magische" Orte - die findet man auch nicht überall so häufig - und fast nie "auf schneller Durchreise".
(Du scheinst noch keinem begegnet zu sein - zumindest hast Du keinen gepostet?) ;)

Hochfrequentes Koffer Aus- und Einpacken scheint der Magie jedenfalls eher abträglich und oft poppt sie spontan gerade dann auf, wenn die Meisten soeben zu einem weiteren "must see" aufgebrochen sind.

Ich habe Deine Frage deshalb verschoben und den Titel "Suche magische Orte in Südamerika" leicht modifiziert.

Wie lange dauert Dein Sprachkurs, welchen Transport willst Du nehmen und ist schon gebucht?

Liebe Grüße :)
albatross02
WRF-Spezialist
Beiträge: 498
Registriert: 20 Sep 04 13:08

Re: Highlights für 8Wo Peru-Bolivien-Chile?

Ungelesener Beitrag von albatross02 »

Hallo,

Bolivien hat mehr als 1 Mio. qkm ( fast doppelt so groß wie Frankreich ).
Peru ist noch wesentlich größer.
Was man gesehen haben muß, ist das was interessant für denjenigen ist ?
Wenn Du Deine Interessen oder Erwartungen nennst, ist es einfacher.
Wenn Du noch zu wenig Vorstellungen hast, las Dir Infos von den Fremdenverkehrverbänden schicken.
Bolivien bietet grandiose Berglandschaften ( der deutsche Name Königskodilliere ist ja schon passend ), Hochwüsten mit gigantischer Sicht, Vulkane, Regenwälder und indianische Kultur.
Benutzeravatar
ina

Re: Highlights für 8Wo Peru-Bolivien-Chile?

Ungelesener Beitrag von ina »

Hallo!

ich weiss ja nicht ob du evtl spanisch lernen willst aber ich kann dir ein tolles Spanisch Center in Sucre Bolivien empfehlen!
Das Center unterrichtet nicht in langweiligen Klassenräumen, sondern die Lehrer gehen mit den Schülern an verschiedene Plätze und Märkte. Vor Ort erklären sie dir neue Wörter und gleichzeitig bekommt man richtig in das tägliche Leben mit. Die Grammatikstunden finden in den Hotels oder bei den Gastfamilien statt und falls dies nicht geht, so gibt es doch immernoch das übliche Klassenzimmer in der Schule.

Mein Lehrer hat mir in nur 2 Wochen Unterricht wahnsinnig viel über die Sprache beigebracht und mir auch noch das Leben in Sucre, abseits der Touristenrouten gezeigt....Ich bin absolut begeistert und hoffe dass noch mehr Leute diese tolle Erfahrung machen können!

Die Schule hat leider noch keine aktive Hompage aber alle Infos bekommt man in Englisch oder Spanisch unter: ceeb_educa@hotmail.com
Ach übrigens meine Stunden waren vom Preis her absolut ok! Ungefähr 6$ die Stunde

Viele liebe grüße

Lena
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Südamerika Forum“