China allgemein: Billige, saubere Unterkunft finden - wie?

Russland, Belarus, Ukraine, Moldawien, Georgien, Aserbaidschan, Armenien, Kasachstan, Usbekistan, Turkmenistan, Kirgistan, Tadschikistan, Mongolei - China, Korea, Japan, Taiwan (grenzüberschreitende Fragen zur Transsibirischen Eisenbahn bitte in den Transport-Pool)
Forumsregeln
Info-Pool zu Russland, Ost- und Zentralasien Hier soll bitte streng einzelthematisch gefragt und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen geantwortet werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen). Dafür einzeln neue Themen aufmachen.
Danke
reisewombat
Kiebitz
Beiträge: 9
Registriert: 08 Jul 06 13:47
Wohnort: back in S seit Aug 2008

China allg: Billige, saubere Jugendherberge finden - wie?

Ungelesener Beitrag von reisewombat »

Die Youth Hostels sind in China gut und preiswert.
Am besten vorher ueber www.Hostelworld.com/China ein paar Bewertungen von chinesischen Jugendherbergen anschauen.

Eine Membercard bekommt man fuer 50 RMB, dann sind die Zimmer meistens nochmal 10-20 RMB guenstiger (z.T. reicht auch ein Studentenausweis).

Inzwischen wird eigentlich in jedem chinesischen Hostel free WiFi im Zimmer oder zumindest in der Lobby angeboten, so dass man sich leicht uebers naechste Reiseziel informieren kann und bei Bedarf gleich buchen.
Am Wochenende fuellen sich die guten Hostels in ganz China schnell!
Benutzeravatar
Nicola

Unterkunft in China - allgemein betrachtet

Ungelesener Beitrag von Nicola »

Shanghai:
Hotels der Kette Motel 168 Shanghai sind in der Regel gut und günstig. Um den Preis Verhandeln ist nicht möglich, Zimmerwechsel bei Nichtgefallen kein Problem.

Personal an der Rezeption spricht evtl. kein Englisch! Also Hände und Füsse nutzen.

Für andere Orte sind wir mit dem Lonely Planet China ganz gut gefahren. Die westlichen Ansprüche an Sauberkeit sollte man in China bei Hotels eher weniger haben. U.u. geht das selbst mal bei den 5 Sterne Hotels in die Hose...

Liebe Grüße,

Nicola
Malinka
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 11 Mai 06 21:39
Wohnort: Heidelberg

China allgemein: Wie billiges, sauberes Hotelzimmer finden?

Ungelesener Beitrag von Malinka »

Ich habe in China alle meine Hostels ueber www.hostelworld.com/China gebucht und alle waren sehr guenstig und sehr sehr sauber!!!
Keine schlechten Erfahrungen! Und ich bin bei Sauberkeit schon etwas empfindlich :lol:
Benutzeravatar
beatboxer

Unterkunft buchen in China - bewährte Taktiken

Ungelesener Beitrag von beatboxer »

Für Hotels in China kann ich www.Expedia.de/China oder die englische Schwesterseite elong.net empfehlen ...

Das sind Webseiten, auf denen man neben Hotels auch Flüge buchen kann. Für die Hotelreservierungen sind meist nicht mal Kreditkartendaten vorab notwendig ... in großen Städten kann es Ausnahmen geben.

Expedia / Elong ist ein sehr großes Reiseportal ... die Rabatte dort sind in der Regel unschlagbar!


Alternative wäre www.ctrip.com , das ist eine chinesische Webseite.

Allgemein kann man sagen, dass man in China auch preiswert in Hotels übernachten kann.
Das ist unter Umständen wichtig, weil man sich ja vor Ort bei der Polizei registrieren sollte, und das nicht alle Herbergen machen.
Kann Probleme geben ... kenne aber noch keinen, der solche Probleme hatte.
Ich kenne nur einen Rechtsanwalt in China, der Mandanten mit solchen Problemen hat ... also es gibt sie!

Nur ein paar Beispiele die ich bereits gebucht hatte, zur Orientierung:

Shanghai 5* - 700 RMB
Beijing 4* - 400 RMB
Chengdu 4* - 250 RMB
Xian 3* - 300 RMB
Guangzhou 4* - 450 RMB

Ok, ist nun die Frage ob man das als günstig ansieht. Ist man geschäftlich unterwegs, und vergisst die Buchung nicht, so freut man sich im Vgl. zu Deutschland schon über die sehr günstigen Preise.

Unterkunftspreise sind in China immer pro Zimmer, also für zwei Personen.
Frühstück ist meist nicht dabei.
Grundsätzlich kann man so 1 Stern abziehen, um in etwa eine deutsche Entsprechung der Hotelqualität zu haben.
UrmeldieMurmel
Kiebitz
Beiträge: 3
Registriert: 02 Mai 09 12:36

Unterkunft in China: vorab online - direkt vor Ort buchen?

Ungelesener Beitrag von UrmeldieMurmel »

Hallo,

ich plane im Frühjahr nächsten Jahres eine 14-tägige Chinareise (siehe auch Vorstellungsthread).

Reicht es, wenn ich die Unterkünfte in den Großstädten Chinas, z.B. in Beijing - Xi'an - Chengdu - Shanghai spontan vor Ort buche oder wird es dadurch teurer als durch Vorbuchen?

Vielen Dank schonmal !
Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8467
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000

China allgemein: Günstige, saubere Herberge finden - wie?

Ungelesener Beitrag von MArtin »

Hallo,
Urmel hat geschrieben:Reicht es, wenn ich die Unterkünfte in den Großstädten Chinas, z.B. in Beijing - Xi'an - Chengdu - Shanghai spontan vor Ort buche oder wird es dadurch teurer als durch Vorbuchen?
Wenn Du die im Workshop Unterkunftsuche genannten Ausnahmen beachtest, reicht im "Normalfall" spontanes Erscheinen ohne Vorbuchung.
Beachte in China dazu auch
-> Chinesische Feiertage - Datum & Auswirkungen.

Der preisliche Unterschied zwischen Vorbuchen und Unterkunftssuche vor Ort ist schwer abzuschätzen: Einerseits bist beim Vorbuchen gefeit davor, vielleicht teurere Restzimmer zu nehmen - andererseits kannst Du spontan ankommend den Zimmerpreis verhandeln, wie in China durchaus üblich.
In jedem Fall wird die Preisdifferenz wohl nicht sehr in's Gewicht fallen.


LG :)
Muckel
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 64
Registriert: 20 Okt 11 11:56

Unterkunft in China - allgemein betrachtet

Ungelesener Beitrag von Muckel »

Mitte Januar bis Mitte Februar gibt es in China eine große Reisewelle, siehe
http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... hp?t=23975 .
D.h. Hotels verlangen teilweise vierfache Preise weil einfach alle Chinesen unterwegs sind.



[aus diesem Thema in passenderes Forum verschoben - Danke für die Info :) - Astrid]
rechnomaniac
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 194
Registriert: 23 Dez 10 11:29
Wohnort: Die Erde

China allgemein: Billige, saubere Unterkunft finden - wie?

Ungelesener Beitrag von rechnomaniac »

Die Youth Hostels haben auch in den meisten fällen freies W-Lan was in China sonst nur noch in den teuren Hotels vorkommt [s.a.: -> China: Internet in China].
Das war einer der Gründe weshalb ich einen grossteil meiner Unterkünfte in Hostels suchte.
Ich habe auch immer wieder erlebt das Hostels nur auf chinesichen Hostelseiten zu finden waren, also immer mal vor Ort selbst umschauen.

Ich war in der Hochsaison in China und die Touristenorte sollte man auf jeden Fall vor allem am Wochenende vorbuchen, weil da wirklich eine Menge Menschen unterwegs sind.

Man kann durch suchen und verhandeln immer etwas Preiswertes finden.

Wobei man ohne Chinesisch zu sprechen immer noch einen Aufpreis zahlt.
Mir wurde auch erklärt das man die ausgeschilderten Preise in den Hotels bis zu zwei drittel herunter Handeln kann, was mir aber mangels Chinesischkenntnissen leider nur recht selten gelang.
Realität ist das, was nicht verschwindet, wenn man aufhört daran zu glauben. -Philip K. Dick-

Schau doch mal rein! Mein Reisblog...
Benutzeravatar
beatboxer

China allgemein: Billige, saubere Unterkunft finden - wie?

Ungelesener Beitrag von beatboxer »

Für meist unter 200 Yuan (aktuell so um die 25 Euro) findet man in nahezu jeder größeren Stadt ein Zimmer in den lokalen Budgetketten 7 days Inn, Motel 168 oder Hantig Express. Luxus darf man nicht erwarten, aber die Zimmer sind in der Regel normal sauber. Deren westlich Vorbilder wie Ibis oder Holiday Inn Express sind so um die 300 Yuan zu haben.

Dabei gilt, Shanghai und Beijing sind viel teurer, andere second tier Städte wie Chengdu, Chongqing oder Wuhan hingegen billiger.

Gru0 beatboxer
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 2: Russland, Kaukasus, China, Zentralasien & Ostasien“