Russland-Visa: Online- Visaanträge - Erfahrungen?

Russland, Belarus, Ukraine, Moldawien, Georgien, Aserbaidschan, Armenien, Kasachstan, Usbekistan, Turkmenistan, Kirgistan, Tadschikistan, Mongolei - China, Korea, Japan, Taiwan (grenzüberschreitende Fragen zur Transsibirischen Eisenbahn bitte in den Transport-Pool)

Moderator: Eliane

Antworten
mona2
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 11 Jan 13 21:06
Wohnort: Berlin

Russland-Visa: Online- Visaanträge - Erfahrungen?

Ungelesener Beitrag von mona2 » 11 Jan 13 21:30

Habt Ihr Euch den neuen elektronischen Visumsantrag schon mal angesehen? Vgl.
-> Russland-Visa: Elektronische Online- Visaanträge ab I/2013 und
.> https://visa.kdmid.ru/PetitionChoice.aspx
Ziemlich kompliziert, immerhin 6 Menüpunkte zum Ausfüllen.
Das Programm soll auch keine kleinen Formfehler durchgehen lassen.

Auf http://www.reiseservice-russland.de/images/PDF/muster gibt es eine Formvorlage zum Ausdrucken und Vergleichen.
Könnte hilfreich sein!

Viele Grüße
Mona2





[Info-Links zugefügt.
Thema zum Erfahrungsaustausch mit dem neuen Online-Verfahren einzelthematisiert.]

Benutzeravatar
Insu
WRF-Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 11 Apr 10 4:30

Russland-Visa: Online- Visaanträge - Erfahrungen?

Ungelesener Beitrag von Insu » 28 Jan 13 9:38

mona2 hat geschrieben:Habt Ihr Euch den elektronischen Visumsantrag schon mal angesehen? Ziemlich kompliziert...
Das Ausfüllen des elektronischen Visumsantrags für Russland ist auf den offiziellen Seiten
http://www.russisches-konsulat.de/visa_app_inst_de.htm und
https://visa.kdmid.ru/PetitionChoice.aspx?
auch ziemlich idiotensicher in Deutsch und mit Beispielsbildern erklärt.
Da ist nichts wirklich kompliziert finde ich.
Hab's aber selbst noch nicht probiert und warte auf Erfahrungen anderer.


Insu

mona2
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 11 Jan 13 21:06
Wohnort: Berlin

Russland-Visa: Elektronische Online- Visaanträge ab I/2013

Ungelesener Beitrag von mona2 » 28 Jan 13 16:38

Hallo,

aber der erste Link zeigt noch das alte pdf-Formular zum Ausdrucken. Das ist jetzt nicht mehr gültig. Übrigens ist auch das pdf schon nicht mehr hinterlegt - die Anleitung ist wohl aus Versehen noch stehengeblieben.

Viele Grüße
Mona2

Silute
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 29 Nov 13 19:12
Wohnort: Norddeutschland

Russland-Visa: Erfahrungen, nicht weiter schimm...

Ungelesener Beitrag von Silute » 23 Jan 14 19:13

Hallo,
habe gerade den online Antrag für ein Geschäftsvisum mit Mehrfacheinreise für Russland gestellt .

https://visa.kdmid.ru

Das ist der Link, den ich genutzt habe, habe es mehrfach tagsüber probiert, das ging nicht gut, Programm brach immer ab und alle Eingaben waren weg, habe es dann abends um 22 00 Uhr gemacht, ging sehr gut.

habe das dann ausgedruckt und Passbild draufgeklebt und mit Unterlagen (auch Paß) zu Image Tours in Hamburg gebracht.
Rechnung bezahlt (319 Euro inkl. Einladung) und kann dann nach 15 Tagen das Visum abholen.

Für ein Geschäftsvisum braucht man vom Finanzamt eine Bescheinigung, dass man selbstständig tätig ist , oder eine Firma hat , und von der Auslandsreiseversicherung eine Bescheinigung, da sollte das hier drin stehen:
---------
- Kopie des Versicherungsscheins bei der Visumbeantragung

sowie zusätzlich ein Schreiben der Versicherung, dass diese

- explizit für die russiche Förderation gültig ist
- für den Zeitraum des Visums gilt
- eine Deckung von mindestens Euro 30.000,- beinhaltet
----------
habe ich alles ohne Probleme bekommen.

Vor Ausfüllen des online- Antrags sollte man auf jeden Fall mit dem Visum-Service telefonieren, weil einige Angaben in den Antrag kommen, die man vorher dort erfragen muss.

ist also alles nicht so schlimm, etwas Geduld und dann klappt das!
viele Grüße Silute

Miranda64
WRF-Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 12 Jun 19 16:03

Russland-Visa: Online- Visaanträge - Erfahrungen?

Ungelesener Beitrag von Miranda64 » 26 Jun 19 16:21

Hallo, das interessiert mich übrigens auch! Hat jemand dieses Jahr ein Visunm für Russland erstellt?

Benutzeravatar
Schachundmatt
WRF-Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 08 Jul 19 14:41

Russland-Visa: Elektronische Online- Visaanträge ab I/2013

Ungelesener Beitrag von Schachundmatt » 12 Jul 19 10:05

@Miranda64
Also ich habe tatsächlich einen Urlaub in Russland gemacht, mir war aber dieses ganze Online-Beantragen zuviel, ich habe da auch nicht richtig durchgeblickt. Auch hatte ich nicht ganz verstanden wo man das dann dem russischem Konsulat vorlegen muss...
Zum Glück hat mein Reiseveranstalter das damals für mich beantragt, das hat mir die ganze Angelegenheit sehr vereinfacht.
Kann ich dir nur auch empfehlen wenn du weniger planen willst.

Benutzeravatar
Tonicek
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 120
Registriert: 26 Sep 16 11:39
Wohnort: Mélnik - Böhmen - CZ

Russland-Visa: Elektronische Online- Visaanträge ab I/2013

Ungelesener Beitrag von Tonicek » 15 Jul 19 11:08

Miranda64 hat geschrieben: Hat jemand dieses Jahr ein Visunm für Russland erstellt?
Ja, hab' ich vor 10 Tagen gemacht und übermorgen kann ich das Visum abholen. Habe dazu eine VISA-AGENTUR verwandt, ist kinderleicht u. einfach.

Benutzeravatar
Pirat82
WRF-Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: 28 Mai 14 21:07
Wohnort: München

Russland-Visa: Online- Visaanträge - Erfahrungen?

Ungelesener Beitrag von Pirat82 » 28 Aug 19 14:03

Hallo zusammen

ich möchte nach Russland reisen und brauche dafür ein Visum. Normalerweise bekommt man das ja bei der Botschaft. Ich habe aber auch eine Seite gefunden, bei der man das Visum online beantragen kann, hat das jemand hier schon mal gemacht? Wie das funktioniert könnt Ihr z.B. bei diesem Visum-Dienstleister nachlesen.
Wer später bremst, bleibt länger schnell

Antworten

Zurück zu „Asien-Forum 2: Russland, Kaukasus, China, Zentralasien & Ostasien“