routenplanung - habe ich was übersehen?

Von der Reise-Idee zur Entscheidung. Vom Traum zur Trip-Planung. Vom Chaos zur Reiseorganisation und von der Reisebuchung über Airport-Check-In bis zum Abflug in den Urlaub:
Einzelthematische Sachfragen zu Reisezeit, Bürokratie zu Visa, ArbeitsAgentur, Reiseversicherungen (Nicht: Auslandskrankenversicherung, s.u.), besondere Umstände beim Reisen, Grobplanung... (Nicht: Flugtickets, Schifftransport, s.u.)
Forumsregeln
Info-Pool: VOR der Reise:
Während Deine Reisepläne gerne detailliert in Deinem Vorstellungsstrang stehen dürfen, sollen konkrete Reisefragen hier im Info-Pool als einzelne, vom individuellen Reiseplan losgelöste einzelthematische Sachfragen unter aussagekräftigem Betreff und passender Kategorie gestellt- und beantwortet werden. Unbedingt erst WRF-Suchen, denn die meisten Reisevorbereitungsfragen wurden hier schon wiederfindbar beantwortet und brauchen ggf. nur wieder aktualisierend angeschubst zu werden.
Existiert zu einer Deiner Fragen noch kein Thema, dann eröffne bitte ein neues Thema, speziell für Deine genaue Frage, die dann im Betreff stehen sollte. Innerhalb eines Themas bitte nur zum Betreff antworten und statt eines Themenwechsels gleich ein neues Thema aufmachen.
Jede Frage also bitte in ihrem eigenen (einzigen!) Thema behandeln, wie unter 1F-1T in der WRF-Anleitung erklärt. Bitte vor erstem Beitrag lesen!
Danke! :)
pedro
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 24 Nov 04 19:00
Wohnort: Linz - Austria

routenplanung - habe ich was übersehen?

Ungelesener Beitrag von pedro »

Hallo miteinander!

Ich bin nun schon seit einiger zeit im forum angemeldet und lese auch fleißig darin. Da ich leider noch keine weltreiseerfahrungen habe, kann ich momentan nur fragen stellen. (aber dass wird sich ja in nächster zeit ändern javascript:emoticon(':lol:')
Laughing)

Nun zu meiner Frage:

Was denkt ihr über meine geplante route?

Guatemala (spanisch lernen, dann reisen)
auf dem landweg nach panama (dauer ca. 4 monate)

Flug panama – ecuador (quito)
auf dem landweg nach la paz und von dort irgendwie nach santiago de chile (ca. 4 monate)

santiago de chile -> richtung bali – hongkong ….

Ich habe vor, ein RTW-Ticket für die strecken europa-guatemala city; santiago de chile – australien, australien – südost asien zu buchen und die südamerika-flüge vor ort zu buchen. So würde ich sehr flexibel sein und doch das billigere sta-rtw ticket bekommen da zwischen der ankunft in guatemala und dem abflug von santiago doch ca. 8 monate liegen.

Die kosten für das sta-rtw liegen bei ca. 2000€.
Die südamerikaflüge habe ich mit ca. 1000€ in meine rechnung aufgenommen.

Der start meiner reise ist anfang november also optimal für mittelamerika.

Seht ihr eine bessere lösung mit den flugtickets?
Habe ich etwas übersehen bei meiner routenplanung?

Für anregungen und neue ideen bin ich immer dankbar!
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Nord-Laos: Hilfe bei Routenplanung
    von Philigran » » in Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien
    3 Antworten
    4155 Zugriffe
    Letzter Beitrag von MArtin
  • Schottland: Schottlandreise zu Fuß - Hilfe bei Routenplanung
    von mazine » » in Europa
    5 Antworten
    7350 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mazine
  • Philippinen, Palawan: Routenplanung für 14 Tage?
    von nina89 » » in Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien
    1 Antworten
    3233 Zugriffe
    Letzter Beitrag von hotdog

Zurück zu „Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool“