Die AntibabyPille (Valette) unterwegs in Thailand besorgen?

Gesund auf Reisen: Einzelthematisches zur (Tropen-) Krankheitsvorbeugung, Auslandskrankenversicherung, Impfungen, Medikamente zur Prophylaxe, Reiseapotheke, Gesundheitsrisiken, Expositionsprophylaxe, Hygiene ... (Nicht: Suche und Angebote von unbenutzten Medikamenten -> Reisemarkt)
Forumsregeln
Info-Pool zu Gesundheit, Krankheitsvorbeugung und Behandlungsoptionen auf Reisen sowie Auslandskrankenvericherungen
Wie überall im WRF-Info-Pool:
1. WRF-Suche, ob zu Deiner Gesundheitsfrage bereits ein passendes Sachthema existiert -> Dort lesen, ggf. zur Ergänzung & Aktualisierung nachfragen.
2. Andernfalls zu jeder Gesundheits- oder Krankenversicherungsfrage ein neues separates Einzelthema mit aussagekräftigem Betreff aufmachen.
3. Auf Gegenseitigkeit posten wie in der WRF-Anleitung erklärt.
Danke! :)
Sonnenanna
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 64
Registriert: 14 Okt 04 10:33
Wohnort: Ueberall und nirgends

Die AntibabyPille (Valette) unterwegs in Thailand besorgen?

Ungelesener Beitrag von Sonnenanna »

Hallo Ihr,

weiss Jemand von Euch ob ich die Pille - Valette in Bangkok oder Vientiane bekomme??

Infos waeren toll...

Merci & Gruesse,

Anna :)
Schmetterlinge fliegen. . . Genau.
Benutzeravatar
Rainer Backpack
Mitglied im WRF
Beiträge: 560
Registriert: 08 Feb 05 11:24
Wohnort: Saskatoon,Saskatchewan/Canada

Re: Die AntibabyPille unterwegs besorgen?

Ungelesener Beitrag von Rainer Backpack »

Wenn Du bei deiner Frauen Aerztin nachfragst wird sie es dir genau sagen können. Es gibt ein Buch über Medikamente, in dem auch erläutert wird, welches Medi. du wo auf der Welt bekommst. Ansonsten nimm einfach einen Beipackzettel mit nach BKK. Wenn Du dann in einen Pharmacy shop gehst und die Inhaltsstoffe mit denen der Handelsüblichen in Bkk vergleichst, wird dir warscheinlich schon geholfen sein. Warum muss es denn unbedingt eines dieser zwei Produkte sein, fragst du wegen unverträglichkeit ?.
Meistens sind diese Medikamente auch noch billiger wie hier.
Aber das ist wohl zweitrangig, wenn du wert auf diese Produkte legst.
Gruss Rainer Backpack
Benutzeravatar
Julchen
WRF-Spezialist
Beiträge: 1030
Registriert: 17 Mär 04 13:24
Wohnort: Stuttgart

Re: Die AntibabyPille unterwegs besorgen?

Ungelesener Beitrag von Julchen »

Hab mal kurz gegoogelt, vielleicht bringts Dir was:

Valette Zusammensetzung:

1 Zykluspackung enthält 21 Dragees.
1 Dragee enthält :
- Arzneilich wirksame Bestandteile:
Ethinylestradiol 0,030 mg
Dienogest 2,000 mg

- Sonstige Bestandteile:
Lactose-Monohydrat, Kartoffelstärke, Gelatine, talkum, Magnesiumstearat, Saccharose, Glucosesirup, Calciumkarbonat, Polyvidon K 25, Macrogel 35.000, Carnaubawachs, Titandioxid

Viel Glück!
julchen
Sonnenanna
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 64
Registriert: 14 Okt 04 10:33
Wohnort: Ueberall und nirgends

Re: Die AntibabyPille unterwegs besorgen?

Ungelesener Beitrag von Sonnenanna »

DANKE :)
Schmetterlinge fliegen. . . Genau.
mahon
WRF-Förderer
Beiträge: 289
Registriert: 12 Jun 05 14:42
Wohnort: München und so oft wie möglich unterwegs...

Die AntibabyPille unterwegs besorgen?

Ungelesener Beitrag von mahon »

hallo Schwestern:
Hat denn eine von euch schon Erfahrungen gemacht mit der Valette in Thailand?
Das mit der Zusammensetzung ist eine gute Idee, ich habe mich nämlich in der Türkei auf den Apotheker verlassen ( hirnklatsch) und der hat mir etwas falsches gegeben, was zu großen Problemen beim Tauchen geführt hat...
daher bin ich nun gespannt, ob ich thailand was besseres bekomme

liebe grüße und danke für eure Hilfe marion
zum virtuellen Mitreisen :-) www.mahonunterwegs.blogspot.com
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Gesundheits-Info-Pool: Reise-Medizin, Reise-Medikamente, Reise-Apotheke, Auslandskrankenversicherung ...“