Route für meine Weltreise.

Zu Land, durch Luft, zur See: Info-Austausch zu grenzüberschreitenden internationalen Transport: Tickets, internationale Flugpläne, Schiffsrouten, Bahntransport, Fluggesellschaften, Reedereien, Transsibirische Eisenbahn, int. Verschiffung und Versand... (Nicht: Eigenes KFZ, nationaler Transport, s.u.) Bitte keine kommerziell motivierte Auflistung günstiger Reisebüros, Reiseanbieter und Links!
Forumsregeln
Info-Pool- Internationaler Transport und Versand
Einzelthematische Fragen zu internationalem, grenzüberschreitenden Transport zu Land, See & Luft.
Nicht: Eigenes KFZ oder nationaler Transport, letzterer wird pro Land im ortsbezogenen Info-Pool behandelt.
MeisterProper
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 18 Mär 05 12:15

Route für meine Weltreise.

Ungelesener Beitrag von MeisterProper »

Hallo,

ich habe soweit alles für meine weltreise organisiert. ich werde zuerst nach Mumbay fliegen, eine woche später dann nach Bangkok. von bangkok per zug (so hoffe ich) durch thailand und malaysia bis nach singapur (dafür habe ich mir drei wochen eingeräumt). von singapur fliege ich nach sidney. in australien halte ich mich dann ca 7 monate auf, habe ein working holiday visum um mein budget aufzubessern. von sidney geht es dann weiter nach aukland. nach einem monat neuseeland fliege ich nach nadi (fidji). nach zwei wochen fidji geht es weite nach Los Angeles. Von dort aus habe ich sechs wochen zeit über land nach Mexico City zu kommen von wo ich dann wieder zurück fliege.

ich habe sowas noch nie gemacht und kenne auch keinen der sowas schonmal gemacht habe. ich hoffe also nicht zu sehr die realität verkannt zu haben.

am 1. April 2005 gehtz los (ja, in zwei wochen)

phil
Benutzeravatar
Rainer Backpack
Mitglied im WRF
Beiträge: 560
Registriert: 08 Feb 05 11:24
Wohnort: Saskatoon,Saskatchewan/Canada

Re: Route für meine Weltreise.

Ungelesener Beitrag von Rainer Backpack »

Deine Tour ist völlig in Ordnung, noch dazu kann eh niemand sagen was richtig und was falsch ist. Solange du dich dabei wohlfühlst ist es gut. Und noch was, andere darunter auch ich hätten es vieleicht anders gemacht aber das ist halt Geschmackssache. Es kommt immer darauf an wo deine prioritäten liegen.
Viel Spass beim reisen.
Gruss Rainer Backpack
Benutzeravatar
phos4|markus
WRF-Förderer
Beiträge: 266
Registriert: 25 Mär 05 13:27
Wohnort: Münster

Re: Route für meine Weltreise.

Ungelesener Beitrag von phos4|markus »

Die Kombination Working Holiday Visa und Weltreise find ich gut, haben wir uns auch so überlegt. Mit dem Geld ist es momentan noch etwas knapp bei uns bemessen, aber wird schon irgendwie hinhauen ;)

Wieviel hast du denn eingeplant? Wünsch dir schon mal viel Spass ;)

Kannst ja mal berichten wie es in Thailand und auf Fiji war. Die Route von Bangkok nach Singapur haben wir uns auch vorgenommen....
MeisterProper
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 18 Mär 05 12:15

Re: Route für meine Weltreise.

Ungelesener Beitrag von MeisterProper »

Ja ich hoffe, dass ich während der reise nicht mehr als 3000€, zusätzlich zu dem geld was ich in dem Jahr verdienen werde, ausgebe. ich habe allerdings keine vorstellung ob ich damit auskomme.

ich hoffe ich finde die gelegenheit aus thailand und Fiji zu berichten.
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Transport-Info-Pool: Alles über int. Flugtickets, RTW, Schifftickets, Bahntickets, Reisen ohne Tickets“