Philippinen: Mindanao & Davao City gefährlich?

Foren zu Süd- und Südostasien: Osttimor, Indonesien, Singapur, Malaysia, Brunei, Philippinen, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Laos, Myanmar (Burma), Bangladesh, Bhutan, Nepal, Indien, Tibet, Sri Lanka, Malediven
Forumsregeln
Südostasien-Infopool: Reisefragen und Infos hier bitte streng einzelthematisch posten und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft durch Euer Postingverhalten, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
Benutzeravatar
Mabuhay
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 123
Registriert: 25 Mai 08 11:16
Wohnort: NRW / Philippinen

Philippinen - Mindanao: Davao City gefährlich?

Ungelesener Beitrag von Mabuhay »

Aber die gehören ebenfalls zu Mindano und befinden im Süden von Davao City. Diese Städte sind die Hochburgen der Rebellen nd für Touristen sehr gefährlich, aber bitte, wenn ihr es besser wisst und meint euch da aufhalten zu müssen - selber schuld. Wie ich bereits sagte, in Davao City oder im Norden ist es ok, aber je tiefer man im Süden von Mindanao fährt ist es lebensgefährlich. Da wir aus Mindanao kommen und in Davao ein Grundstück besitzen, kann ich mir sehr wohl ein Urteil darüber erlauben als Erfahrener Auswanderer.
I Am Proud To Be a Filipino !

Die Philippinen: philippinen-info.net
Tobilein
Mitglied im WRF
Beiträge: 758
Registriert: 18 Mär 05 14:02
Wohnort: Bodensee

Philippinen - Mindanao: Davao City gefährlich?

Ungelesener Beitrag von Tobilein »

Mabuhay hat geschrieben:Diese Städte sind die Hochburgen der Rebellen nd für Touristen sehr gefährlich
Aber liegen nicht in der Provinz Davao.
aber bitte, wenn ihr es besser wisst und meint euch da aufhalten zu müssen - selber schuld.
Hat kein Mensch geschrieben. Du lagst lediglich geografisch völlig falsch.
Da wir aus Mindanao kommen und in Davao ein Grundstück besitzen, kann ich mir sehr wohl ein Urteil darüber erlauben als Erfahrener Auswanderer.
War auch schon unten. Geht schon. Gibt auch Ausländer die <snip> [themenfremd ganz woanders] leben. Auf Mindanao selbst wohnen brutal viele Ausländer, vor allem um Cagayan del Oro...
Benutzeravatar
Mabuhay
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 123
Registriert: 25 Mai 08 11:16
Wohnort: NRW / Philippinen

Philippinen - Mindanao: Davao City gefährlich?

Ungelesener Beitrag von Mabuhay »

Aber Davao del Sur ist ebenfalls davon betroffen, wo sich die Rebellen aufhalten.
I Am Proud To Be a Filipino !

Die Philippinen: philippinen-info.net
Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5664
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000

Philippinen - Mindanao: Davao City gefährlich?

Ungelesener Beitrag von Astrid »

Hallo Ihr Zwei :)

Nachdem die geographische Situation jetzt geklärt ist, bitte ich Euch, wieder zum Thema zurück zu kehren - jeder weitere, nicht zum Thema gehörende Beitrag wird von mir kommentarlos gelöscht.

LG
Astrid
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]
Benutzeravatar
Mabuhay
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 123
Registriert: 25 Mai 08 11:16
Wohnort: NRW / Philippinen

Philippinen - Mindanao: Davao City gefährlich?

Ungelesener Beitrag von Mabuhay »

jawohl Meisterin und Chefin wir sind wieder brav und gehorsam wie du uns kennst, wie zahme Schäfchen. :D
I Am Proud To Be a Filipino !

Die Philippinen: philippinen-info.net
Benutzeravatar
Gast

Philippinen - Mindanao: Davao City gefährlich?

Ungelesener Beitrag von Gast »

Die letzten beiden Antworten kann ich ebenso bestätigen!

Grüße Oliver!
Benutzeravatar
azfrico

Philippinen - Mindanao: Davao City gefährlich?

Ungelesener Beitrag von azfrico »

Hallo

Ich bin mit einer Philippina verheiratet, wir wohnen in der S chweiz, bauen in Mati, das sind 170 km südöstlich von Davao, ein grosses Haus. Ich war da schon etwa 6mal. Davao ist eine der saubersten und sichersten Städte. Gefährlich ist nur der Südosten von Mindanao. Es gibt speziell auf der Samal Island, 20 minuten mit der Fähe von Davao, die schönsten Resorts und günstig dazu.

Frico


[editiert - Astrid]
Benutzeravatar
semipinoy

Philippinen - Mindanao: Davao City gefährlich?

Ungelesener Beitrag von semipinoy »

Also ich bin der Meinung, dass Davao City eine der sichersten Städte der Philippinen überhaupt ist; das mag früher vielleicht anders gewesen sein - doch mittlerweile habe ich sehr viele Gegenden auf den Philippinen gesehen und bin nach wie vor von der Stadt begeistert. Generell finde ich, dass Mindanao in den Medien viel zu negativ dargestellt wird. Die Leute sollten sich ein eigenes Bild von dem Süden des Landes machen und dann selbst urteilen!

http://www.philippinen-tours.de/mindanao.htm
Benutzeravatar
Triton

Philippinen - Mindanao: Davao City gefährlich?

Ungelesener Beitrag von Triton »

Hallo zusammen

bin ebenfalls seit dem Jahr 2000 mehrfach in Davao gewesen.
Und wenn wir dort sind dann sind wir mehrfach nach Davao gefahren.

Ich finde Davao eine sehr schöne und saubere Stadt.
Ok der Bürgermeister dort mit seinen schwarzen Sheriffs ist nicht was ich mir unter Demokratie vorstelle aber genau deshalb ist die Stadt sehr sicher.

Viele Grüße Joachim
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien“