burdhino: Weltreise steht vor der Tür!!!

Von der Idee zur Entscheidung. Vom Traum zur Planung. Vom Chaos zur Organisation und von der Reisebuchung bis zum Abflug:
Einzelthematische Sachfragen zu Bürokratie, Reisezeit, Organisatorisches, Visa, ArbeitsAgentur, Reiseversicherungen (Nicht: Auslandskrankenversicherung), besondere Umstände beim Reisen, Grobplanung... (Nicht: Flugtickets, Schifftransport, s.u.)

Moderator: pukalani

Antworten
burdhino
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 04 Nov 14 9:34

burdhino: Weltreise steht vor der Tür!!!

Ungelesener Beitrag von burdhino » 04 Nov 14 9:45

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und wollte erst mal ein Kompliment an dieses Forum richten.

Ich bin Andi und wir haben vor Ende nächstes Jahr unsere Weltreise zu beginnen (erstes großes Ziel Indien). Dementsprechend wurde das Fahrzeug (Mercedes 609) angeschafft und wird jetzt Schritt für Schritt für die Tour vorbereitet.

Warum ich Euch nun schreibe! Gehen wir mald davon aus, das Fahrzeug startet seine Tour mit neume Tüv und der dementsprechenden Zulassung. Der Plan ist es mehrere Jahre unterwegs zu sein. Wie handelt man das mit der Versicherung und dem Tüv wenn dieser früher oder später abläuft.

Vielleicht habt ihr ja schon Erfahrungen gesammelt?!

VG
Andi

Benutzeravatar
Astrid
WRF-Moderator
Beiträge: 5567
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

burdhino: Weltreise steht vor der Tür!!!

Ungelesener Beitrag von Astrid » 04 Nov 14 17:03

Hallo Andi und Herzlich Willkommen im WRF :)

Ein spannendes Reisevorbereitungsjahr, das da vor Dir liegt. :cool:

Dass es hier im WRF bereits Einige gibt, die eine ganz ähnliche oder vergleichbare Reise unternommen haben, hast Du sicher beim Schmökern bereits festgestellt?! Von daher sind Deine Fragen auch von Anderen bereits diskutiert und entsprechende Threads über die Suchfunktion leicht findbar:

-> Kfz bei längerer Reise in D abmelden / Saisonkennzeichen?
-> Ohne TÜV im Ausland: Illegal? Reaktionen & Erfahrungen?
-> Auto im Ausland abmelden - Weiterreise kein Problem?
-> KFZ-Zulassung & Kennzeichen bei langer Auslandreise?
u.a. :D

Falls Dir die Infos in den Themen nicht ausreichen oder Du an aktuellen Erfahrungen interessiert bist, bitte ich Dich, Dich einfach mit entsprechenden zum jeweiligen Titelthema passenden Fragen hinten anzuhängen und ein neues Thema nur dann zu eröffnen, wenn Du über die WRF-Suche noch nichts dazu findest. Nur so kann das WRF als Infomations-Tool langfristig effektiv bleiben!

Ich hoffe, das hilft Dir schon mal weiter :)

Liebe Grüße und viel Vorfreude beim Ausbau Eures Weltreisegefährts und Eurer weiteren Reiseplanung
Astrid


Hallo zusammen,

ich bin neu hier und wollte erst mal ein Kompliment an dieses Forum richten.

Ich bin Andi und wir haben vor Ende nächstes Jahr unsere Weltreise zu beginnen (erstes großes Ziel Indien). Dementsprechend wurde das Fahrzeug (Mercedes 609) angeschafft und wird jetzt Schritt für Schritt für die Tour vorbereitet.

Warum ich Euch nun schreibe! Gehen wir mald davon aus, das Fahrzeug startet seine Tour mit neume Tüv und der dementsprechenden Zulassung. Der Plan ist es mehrere Jahre unterwegs zu sein. Wie handelt man das mit der Versicherung und dem Tüv wenn dieser früher oder später abläuft.

Vielleicht habt ihr ja schon Erfahrungen gesammelt?!

VG
Andi
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]

Antworten

Zurück zu „Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool“