40°C und 100% Luftfeuchtigkeit... was anziehen???

Foren zu Süd- und Südostasien: Osttimor, Indonesien, Singapur, Malaysia, Brunei, Philippinen, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Laos, Myanmar (Burma), Bangladesh, Bhutan, Nepal, Indien, Tibet, Sri Lanka, Malediven
Forumsregeln
Südostasien-Infopool: Reisefragen und Infos hier bitte streng einzelthematisch posten und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft durch Euer Postingverhalten, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
SARAH M.
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: 25 Dez 04 17:52
Wohnort: Cancun, Mexiko

40°C und 100% Luftfeuchtigkeit... was anziehen???

Ungelesener Beitrag von SARAH M. »

Hallo!!

Ich werde ein paar Monate in einem kleinen Dorf in Thailand wohnen. Da die Leute dort es nicht so gerne sehen, wenn man schulterfrei und in Shorts rumläuft frage ich mich:

Was kann ich denn anziehen, damit ich bei 40°C und bei fast 100% Luftfeuchtigkeit :shock: nicht eingehe???

Vielen Dank für eure Tips und Erfahrungen!!

Sarah.
Stefan81
WRF-Spezialist
Beiträge: 472
Registriert: 09 Sep 04 21:19

Re: 40°C und 100% Luftfeuchtigkeit... was anziehen???

Ungelesener Beitrag von Stefan81 »

Hi!

Ich würde an Deiner Stelle mit möglichst wenig Gewand abreisen, in BKK gibt es genug Auswahl. Ich habe nahezu mein gesamtes Gewand ausgetauscht gegen luftdurchlässige T-Shirts (Leinen etc). Oder man lässt sich etwas schneidern.
Damit geht's eigentlich recht gut und nach einer gewissen Zeit gewöhnt man sich auch an das Klima :wink:

LG
Stefan
Benutzeravatar
Rainer Backpack
Mitglied im WRF
Beiträge: 560
Registriert: 08 Feb 05 11:24
Wohnort: Saskatoon,Saskatchewan/Canada

Re: 40°C und 100% Luftfeuchtigkeit... was anziehen???

Ungelesener Beitrag von Rainer Backpack »

Am besten sind lange locker sitzende Baumwollklamotten, auf jedenfall nichts hautenges. Tagsüber natürlich eine Kopfbedeckung da die Sonne dir das Gehirn wegkocht. Nachts auch nur etwas leichtes zb. aus Seide was man in Thailand sehr günstig erwerben kann. und eventuell ein Mosqitonetz.
Gruss Rainer Backpack
SARAH M.
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: 25 Dez 04 17:52
Wohnort: Cancun, Mexiko

Re: 40°C und 100% Luftfeuchtigkeit... was anziehen???

Ungelesener Beitrag von SARAH M. »

Super, vielen Dank für eure Antworten!!

Also ihr meint Leinen, Baumwolle oder Seide... soll denn Baumwolle nicht erst recht Feuchtigkeit anziehen und sich vollsaugen???
andrea58
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: 19 Aug 04 15:33
Wohnort: Aachen

Re: 40°C und 100% Luftfeuchtigkeit... was anziehen???

Ungelesener Beitrag von andrea58 »

hallo sarah,
wenn die baumwolle ganz dünn ist und vor allem weit genug, damit luft durchbläst ist es prima. gruß andrea
Benutzeravatar
Caveman
WRF-Spezialist
Beiträge: 688
Registriert: 31 Jan 05 6:36
Wohnort: Provinz Mukdahan, Thailand

Re: 40°C und 100% Luftfeuchtigkeit... was anziehen???

Ungelesener Beitrag von Caveman »

Sarah, wie aus einem anderen Thread bekannt ist, handelt es sich um 4 Monate ab Juni. Dann ist die heißeste Jahreszeit aber schon vorbei und du brauchst in dem von dir besuchten Gebiet (zwischen Surin und Obon Ratchathani) keineswegs mehr mit derart hohen Temperaturen zu rechnen. Die Tagestemperaturen dürften dann kaum noch über 35 Grad liegen, eher darunter. Allerdings ist die Luftfeuchtigkeit wegen der sich ab etwa Juli auf dem Höhepunkt befindlichen Regenzeit tatsächlich sehr hoch.

Shorts sind in Dörfern eigentlich kein Problem, sollten aber nicht zu knapp sein. Schulterfreie Tops eigentlich auch nicht unbedingt. Auch hier natürlich wieder nicht zu sexy, aber so eng sehen die Thais das nicht. Ich würde mir da keine großen Gedanken machen. Jedenfalls nicht im Alltagsleben. Bei Tempel- und Behördenbesuchen schon eher. Aber auch da geht es in den ländlichen Gebieten recht locker zu.

Gruss
Caveman
Benutzeravatar
pukalani
WRF-Moderator
Beiträge: 762
Registriert: 01 Nov 04 14:31
Wohnort: Stuttgart

Re: 40°C und 100% Luftfeuchtigkeit... was anziehen???

Ungelesener Beitrag von pukalani »

Hallo Sarah!

Mein All-time-favourite bei diesen Temperaturen: Sarongs! Tagsüber tragen, nachts damit zudecken, im Zug als Kissen benutzen oder sich auch mal damit abtrocknen: mein persönlicher 4-in-1-Hero ! ! !

Gerne aber auch die thailändischen Fischerhosen. Saubequem, locker, luftig und unkaputtbar!

Zusätzlich bin ich ein Fan von Körperpuder geworden, z.B. "Prickly Heat". Kühlt, prickelt und hält frisch. Always stay cool! 8)

Liebe Grüße,
Lani :)

@Caveman: Du scheints schon ne Weile dort zu wohnen, richtig? Kein Mensch, der gerade einen deutschen Winter überstanden hat, würde 35°C als "nicht derart hoch" betiteln.... ;)
Benutzeravatar
Caveman
WRF-Spezialist
Beiträge: 688
Registriert: 31 Jan 05 6:36
Wohnort: Provinz Mukdahan, Thailand

Re: 40°C und 100% Luftfeuchtigkeit... was anziehen???

Ungelesener Beitrag von Caveman »

pukalani hat geschrieben:
@Caveman: Du scheints schon ne Weile dort zu wohnen, richtig? Kein Mensch, der gerade einen deutschen Winter überstanden hat, würde 35°C als "nicht derart hoch" betiteln.... ;)
Stimmt schon, ich lebe schon seit ein paar Jahren hier.

Natürlich bezog sich meine Formulierung nicht auf das normale Temeperaturempfinden eines Deutschen nach dem Winter, sondern konkret auf die von Sarah erwähnten 40 Grad. Und da macht's schon einen gewaltigen Unterschied, ob's nun 40 Grad hat, oder eben doch "nur" höchstens um die 35. Für mich ist die eigene Körpertemperatur eigentlich immer die Grenze von "ganz schön heiß" zu "unerträglich". Ich weiß nicht, ob das einer wisssenschaftlichen Überprüfung standhält (wahrscheinlich nicht), aber richtig unangenehm wird's für mich immer genau dann, wenn es außerhalb meines Körpers wärmer ist als drinnen.

Im Moment ist es hier übrigens mit 34 Grad recht angenehm. Gestern waren es 38, und das empfand ich dann schon als recht übel.

Gruss
Caveman
Benutzeravatar
pukalani
WRF-Moderator
Beiträge: 762
Registriert: 01 Nov 04 14:31
Wohnort: Stuttgart

Re: 40°C und 100% Luftfeuchtigkeit... was anziehen???

Ungelesener Beitrag von pukalani »

Dear Caveman,

deine Definition (über die Körpertemperatur) hört sich plausibel an und kann man guten Gewissens gelten lassen... ;)

Gerade JETZT würden mir schon angenehme 25° ausreichen.
Alles ist eben relativ....

Auf daß es endlich wieder Sommer wird!! :)
Genieß die Wärme – unser Neid ist mit Dir!

Grüße,
Lani

Zurück zu „Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien“