Be Bound

"Hardware": Praxiserprobte Computer - und Speicherlösungen für unterwegs: Erfahrungsaustausch mit Infos, Links, Fragen und Anregungen rund ums Reisen mit Laptop, Notebook, externen Festplatten, USB-Stix, Imagetanks, Speicherkarten, CD, DVD sowie anderen Bitte keine OFFENEN email-Adressen im WRF - Bitte lies die WRF-Regeln JETZT!

Moderator: Thorsten

jonathan
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 121
Registriert: 12 Dez 14 8:50

Be Bound

Ungelesener Beitrag von jonathan » 18 Feb 15 21:47

Segler Seb hat geschrieben:
reisse hat geschrieben: If you can give a call or send SMS, you can use Be-Bound®
Also brauche ich doch ein Handynetz. Vielleicht kein 3G/4G, aber ich brauche netz.
Seb: danke, damit hast du es auf den Punkt gebracht. absolut.

Und damit ist der "Traum", den Reisse hatte ....
reisse hat geschrieben:....quasi in der Wüste.....
...ein- fuer allemal entzaubert. Es geht weder in der wueste noch auf hoher See.

jonathan
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 121
Registriert: 12 Dez 14 8:50

Be Bound

Ungelesener Beitrag von jonathan » 18 Feb 15 22:06

und nachdem nun das thema "Wueste" bzw. "kostenlos" hier in diesem Faden gegessen ist, will ich nur noch anmerken, dass du, @Reisse, ja auch zu einem aehnlichen Thema....

Thema: Crowd Roaming zum Gratissurfen überall im Aus und Inland
http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... sc&start=9

...bis heute nicht klipp und klar bekannt hast, dass jene angeblich "Gratis" zu benutzende App auch nicht "kostenlos" ist.

Sei mir nicht boes, @Reisse: aber ich hab so ein kleines bisschen den Eindruck, dass du mit einem APP Entwickler befreundet bist und nun Werbung fuer ihn machen willst.

Dafuer spricht in diesem Faden (BeBound) und auch in jenem (CrowdRoaming), dass du die Leute unbedingt veranlassen willst, die App runterzuladen.

Wenn ICH mal eine App gut finden wuerde, dann wuerde ich schildern, wie ICH sie handhabe - damit jeder genau verstehen kasnn, wie das geht. Und dann koennte jeder fuer sich entscheiden, ob er diese App dann mal selber ausprobieren will.

Anders aber du: du sagst gerade nicht genau, wie du die Apps gehandhabt hast, sondern laesst das bewusst (in beiden Faellen) im Dunkeln. stattdessen insistierst du immer wieder, es doch selber mal auszuprobieren (wozu man ja erst mal gezwungen waere, das Ding runterzuladen...)

schmechi
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 78
Registriert: 03 Dez 12 10:43

Be Bound

Ungelesener Beitrag von schmechi » 19 Feb 15 13:26

Punkto Roaming-Kosten sparen könnte übrigens uU das hier ein Thema sein: http://www.knowroaming.com/

Test dazu gibts hier: http://futurezone.at/produkte/knowroami ... 02.784.646

Antworten

Zurück zu „Reise-Computer & Datenspeicher: Reisen mit Notebook, Laptop, USB-Sticks, Festplatten, Speicherchips...“