Rumänien: Empfehlenswerte Badeorte Schwarzes Meer

Das Europa Forum im Weltreiseforum. Europäische Länder in und außerhalb der europäischen Union, inkl. Türkei und Zypern.
Hier:
Europa-Infopool: Hier zu europäischen Orten bitte streng einzelthematisch fragen und auch nur direkt titelbezogen informativ auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen). Bitte helft, die Suche im Europa-Infopool für alle effektiv zu erhalten.
markusw
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 155
Registriert: 10 Feb 08 21:07

Rumänien: Empfehlenswerte Badeorte Schwarzes Meer

Ungelesener Beitrag von markusw » 01 Aug 15 10:50

Hallo, werde am 10.8. mit dem Motorrad 3 Wochen nach Rumänien aufbrechen, und würde gerne auch ein paar Tage Beachurlaub am Schwarzen Meer einbauen, habt ihr da Tipps für mich? Ich suche eine kleine Stadt am Meer, wo nicht alles mit mit Hotelburgen voll ist, wo es aber schon Restaurants und Lokale für ein oder 2 Bier gibt.

danke,

lg

Markus

dropsman
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 142
Registriert: 25 Apr 09 0:07
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Rumänien: Empfehlenswerte Badeorte Schwarzes Meer

Ungelesener Beitrag von dropsman » 12 Aug 15 10:25

Moin,

breche am 15.8. in die Berge des Balkans und Rumänien auf. Auch ich plane ein paar Tage in Rumänien am Schwarzen Meer zu verbringen. Bei einer früheren Reise war ich tagsüber mal in Constanta. Ist allerdings sehr touristisch mit unzähligen Bettenburgen. Allerdings gibt es dort auch 2 Campingplätze. Ich denke es wird auch dieses Jahr wieder meine Wahl werden, zwar nicht das was ich eigentlich suche aber für 2-3 Tage sollte es reichen.

Gruß Thomas
Surfen · Biken · Reisen
http://www.dropsman.de

Benutzeravatar
Stefan09
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 192
Registriert: 16 Dez 07 20:23
Wohnort: Da wo ich Parke
Kontaktdaten:

Rumänien: Empfehlenswerte Badeorte Schwarzes Meer

Ungelesener Beitrag von Stefan09 » 21 Aug 15 2:55

Die Rumänische Küste hat mir nicht besonders gut gefallen. Die Gegend rund um Constanta also Mangalia, 23.August (ja, der Ort heißt wirklich so), Costinesti … ist absolut übererschlossen was das touristische Angebot angeht. Bettenburgen so weit das Auge reicht.
Einen ganz guten Ruf hat die Ortschaft Vama Veche kurz hinter der b ulgarischen Grenze. Dort gibt es noch Sandstrand ohne Hotelblick. Ich selbst habe den Ort aber nach wenigen Stunden wieder verlassen weil ich eine Wechselstube bzw. eine Bank brauchte und es in Vama Veche keine gab die geöffnet hatte.
Als touristische Sehenswürdigkeit kann ich ein vor der Küste liegendes, gesunkenes und in der Mitte durchgebrochenes Frachtschiff in der Nähe von Efori Nord empfehlen. Wer gut schwimmen kann, der kann dort hinschwimmen und darauf herumklettern. Ich bin aufgrund von Schneefall mit dem Schlauchboot hingerudert.
So schaut das aus:

Bild

Das Bild stammt aus meinem Wohnmobil Reisebericht Rumänien. Dort findet sich auch noch ein zweites Bild des gleichen Ortes mit GPS Angaben.

Einen wirklichen Traumstrand gänzlich ohne Touristen findet man zwischen Sfantu Ghorghe und Sulina.
Das sind die beiden Ortschaften wo die Donau in das schwarze Meer mündet. In Sfantu Ghorghe mündet der Sfantu Ghorghe Arm, und in Sulina der künstliche Sulina Kanal den die Frachtschiffe nutzen. Dazwischen liegen rund 30 Kilometer unberührter Sandstrand.
Absolut traumhaft und menschenleer.

Bild

Aber die Gegend ist halt einsam und nicht touristisch erschlossen. In Sfantu Ghorghe und in Sulina, da findest du noch Hotels und Restaurants. Aber es gibt keine Strasse so das du dort hinfahren könntest. Ich habe die Gegend mit meinem Schlauchboot erreicht. Habe 4 Tage gebraucht um dort anzukommen und bin dann die 30 Kilometer Strand gelaufen. Deswegen trägt der Bericht dem ich das Bild entnommen habe auch den Titel „Mit Schlauchboot und Kajak im Donaudelta“.

Ich würde empfehlen den Badeurlaub auf B ulgarien zu beschränken und mir in Rumänien die Berge anzuschauen.
Meine Strandtipps für B ulgarien siehe hier: http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... hp?t=35150
Mehr über mich in meinen Wohnmobil Reiseberichten.
Non Stopp unterwegs seit 2007!

markusw
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 155
Registriert: 10 Feb 08 21:07

Rumänien: Empfehlenswerte Badeorte Schwarzes Meer

Ungelesener Beitrag von markusw » 21 Aug 15 7:09

Danke dir genau in Vama Veche bin ich dann auch gelandet. Ist wirklich super dort man findet Unterkunftsmäßig alles von einem Zeltplatz direkt am Meer über Hostals und Familienpensionen bis hin zu einem 4 Sterne Hotel mit eigenem Strand ( liegt zum Glück etwas außerhalb der Stadt). Die Leute sind recht angenehm viele Studenten aus Bukarest die zwar täglich Party machen aber in der Regel wissen was sie vertragen und nicht anstrengend werden. Wenn man nachts Schlafen will sollte man sich ein Zimmer weiter weg vom Strand nehmen und 10 min Fußmarsch in Kauf nehmen.
Hotelburgen und Ostblockcharme gibt es nicht. Es gidbt viel Rock, Jazz, Metall und vereinzelt auch elektronische Musik alles direkt am Strand.
An Restaurants gibt auch alles von Fastfoodständen über typisch Rumänische Fischlokale, einem vegetarischen Restaurant bis hin zu einem stylischen Steakhouse.

Der Strand ist recht schön, auch hier hat man die Auswahl zwischen günstigen Strandliegen oder dem eigenen Badetuch daneben.

maraschinno
WRF-Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 02 Jul 14 11:32

Rumänien: Empfehlenswerte Badeorte Schwarzes Meer

Ungelesener Beitrag von maraschinno » 01 Okt 15 16:16

Für junge Menschen ist Vama Veche ein echtes Paradis. Schon in den 70ger kammen hier viele Hippies und machten Party weitab von den Hotelburgen. Hier kann man immer noch sein Zelt direkt am Strand aufbauen. Auch Costinesti ist bei junge Menschen beliebt. Es war schon immer eine Studenten Hochburg

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Europa“