Willenloser Zeltplatz in Fidschi

Manchmal fühlt man sich in einem Hotel, Resort oder Hostel überirdisch gut aufgehoben - und schwelgt so in Wohlbehagen, dass man es unbedingt weiterempfehlen will...
zyzycs
Mitglied im WRF
Beiträge: 70
Registriert: 11 Sep 04 18:50

Willenloser Zeltplatz in Fidschi

Ungelesener Beitrag von zyzycs »

Ich war auf einem willenlosen Zeltplatz in Fidschi der weder im Lonelyplanet noch sonst irgendwo verzeichnet ist. Kostenpunkt mit eigenem Zelt waren 2,5 €/ Tag, die Küche war sauberer wie sauber, der Strand astrein und bei Ebbe kann man durch das Korallenriff zu einer unbewohnten Insel rüberwaten und solange dort bleiben wie man lustig ist.

Andere Touristen im Umkreis sind Fehlanzeige.

Für einen freakigen Weltreisenden der nicht nach einem Reiseführer auf Achse gehen will sicherlich genau das richtige.

Man sollte allerdings auf gutes Gras stehen da jeder im näheren und weiteren Umkreis sich von Morgens bis Abends pervers den Kopf zuraucht.

Verraten wo dieser Zeltplatz liegt werde ich allerdings nicht looool viel Spaß beim suchen
knobi
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 43
Registriert: 01 Dez 03 16:51

Re: Willenloser Zeltplatz in Fidschi

Ungelesener Beitrag von knobi »

Herzlichen Glückwunsch zu der Entdeckung dieses Zeltplatzes und der Zynik mit der Du gesegnet bist. :P

Jaja, Du hast ja Recht:
Wenn man einen Geheimtipp hier reinschreibt ist es eigentlich kein richtiger mehr und man macht den Ort viel zu populär. Deshalb kann ich verstehen wenn jemand so etwas lieber für sich behält um es einen Geheimtipp bleiben zu lassen. Die selbst entdeckten Geheimtipps sind sowieso die schönsten!

Anderen vielleicht eine unvergessliche Zeit zu ermöglichen indem man hier schreibt finde ich sympathischer weil es ein dem Egoismustrend entgegengesetztes Verhalten ist.

Selbstlose Grüße.
Knobi
zyzycs
Mitglied im WRF
Beiträge: 70
Registriert: 11 Sep 04 18:50

Re: Willenloser Zeltplatz in Fidschi

Ungelesener Beitrag von zyzycs »

Na wenigstens habe ich so ungefähr geschrieben wo der Platz ist und nicht nur "auf der Südhalbkugel" :wink:

Soo schwer zu finden ist das Ding auch wieder nicht, man nehme einen Reiseführer -egal welchen, steht sowieso überall das selbe drin - und geht in die Richtung von der dort abgeraten bzw. nicht unbedingt ermuntert wird.

Und Egoismus in diesem Zusammenhang wäre wohl eher wenn ich es hier reinschreiben würde - Ich wäre einer der letzten die diesen Ort so vorgefunden haben wie er einmal war
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Besondere Unterkünfte an magischen Orten“