Erfahrungen mit Blackberry??

Was man (außer Computern und Datenspeichern, s.u.) an Reise-Elektronik mitnehmen kann: Fotoapparate, Smartphones, Videokameras, Akku-Ladegeräte, weltweite Mobiltelefone, GPS, Solarpanels, usw.
Hier:
Info-Pool Reise-Elektronik:
Neue Themen bitte auf eine Frage / ein Gerät / eine spezifische Einzelthematik beschränken und diese bitte im Betreff benennen. Beim Antworten bitte beim vorgegebenen Thema bleiben und für Themenwechsel ein neues Thema aufmachen und ggf, verlinken.
Danke! :)
Benutzeravatar
chris79
WRF-Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 14 Jan 05 23:49
Wohnort: Stuttgart

Erfahrungen mit Blackberry??

Ungelesener Beitrag von chris79 » 11 Mai 05 19:55

hallo zusammen,
habe mir den regen meinungsaustausche der frage handy oder nicht tapfer durchgelesen. für mich steht fest das ich eines mitnehme. da bei uns im geschäft jetzt das BLACKBERRY eingeführt wurde dacht ich mir es sei doch ziemlich clever anstelle sms gleich ganze emails schreiben zu können. so spar ich mir langen aufenhalte in den internet cafes.

meine bruder meint jedoch das es in manchen länder noch garnicht funktioniert. kennt sich einer von euch damit aus? wie läuft das mit der bezahlung im ausland. habe gelesen, dass ich in deutschland eine flatrate zahle, gilt die dann auch im ausland???

falls jemand schon was darüber weiß würd ich mich über die infos sehr freuen!

danke
gruß
Chris
Mein Motto?: Frechheit siegt

Benutzeravatar
worldtrip100@yahoo.co.uk

Re: Erfahrungen mit Blackberry??

Ungelesener Beitrag von worldtrip100@yahoo.co.uk » 22 Mai 05 10:30

schau mal unter www.pocketmail.com rein, das gerät funktioniert überall auf der welt.mit allen üblichen telefonen.auch mit handy's :D

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reise-Elektronik: Reisekamera, Videocam, Handy, GPS, Ebook-Reader, Solarpanel...“