Reisen mit Kleinkind

... und was Dir sonst noch als ortsübergreifendes Spezialthema einfällt, das nirgends sonst hinpasst.
mimi
Kiebitz
Beiträge: 3
Registriert: 17 Mai 05 15:07

Reisen mit Kleinkind

Ungelesener Beitrag von mimi » 17 Mai 05 15:24

Wir planen eine Backpacker-Reise mit unserer Tochter, sie wird beim Reisestart 21 Monate alt sein.

Im Moment wissen wir noch gar nicht wie wir das Ganze überhaupt angehen sollen. Rucksackreisen mit öffentl. Verkehrsmitteln (was ja das günstigste wäre) geht das überhaupt mit einem Kleinkind?
Wir werden dann ja auch das Gepäck unserer Tochter tragen müssen (inkl. Windeln, Spielsachen etc.) und dazu sehr oft auch noch unsere Tochter selbst. Ich weiss nicht wie wir das bewältigen sollen.
Andererseits ist man ja nicht dauernd am schleppen und Taxi zwischen Bahnhof und Hotel würde vielleicht schon drin liegen.

Der dauernde Wechsel der Hotelzimmer – wird das nicht zuviel für ein Kind? Und gibt es in den Hostels Kinderbetten (mit Schutz vor dem Rausfallen)? Ansonsten müssten wir auch noch ein Reisebett mitschleppen. Oder kennt Ihr Lösungen?
Wir haben uns auch überlegt ein Wohnmobil oder Bus zu kaufen in dem wir dann wohnen könnten. Das würde aber wahrscheinlich unser Budget sprengen oder wir müssten dann die Reisedauer massiv kürzen.

Unsere Reise soll etwa 4 Monate dauern und wir wollen nicht zuviel Zeit mit Fahrzeugkauf etc. verlieren. Eine Alternative wäre zelten. Aber woher bekommt man dann fliessendes Wasser zum duschen etc.? In SOA gibt es doch bestimmt keine Campings. Hat zum Thema Reisen mit Kleinkind jemand Erfahrungen oder Beobachtungen gemacht? Wir wären dankbar für Tipps und Tricks!!!

Benutzeravatar
Rainer Backpack
Mitglied im WRF
Beiträge: 560
Registriert: 08 Feb 05 11:24
Wohnort: Saskatoon,Saskatchewan/Canada

Reisen mit Kleinkind

Ungelesener Beitrag von Rainer Backpack » 17 Mai 05 18:04

Hallo mimi
wir selber haben einen Sohn der gerade 21 Monate alt ist.
Und werden ab 29 Juni nach Paraguay/Uruguay gehen.
Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen das euer Stellenwert in Süd-Ost-Asien gerade mit Kindern sehr hoch ist. Man muss zwar ein wenig selber entbehren aber das geht schon. Man muss ja auch nicht mehr ganz so extreme Touren machen.

Wichtig ist je nach Reiseziel eine Malaria Prophylaxe für Kinder und natürlich auch für Erwachsene. Nähere Auskunft bekommt ihr bei einem Tropeninstitut in eurer nähe.

Man sollte vieleicht auch etwas zur Trinkwasserentkeimung auf die Reise mitnehmen, siehe
-> Workshop Trinkwasser auf Reise.

Last but not least auch einen gutes First Aid Kid.
Vielleicht solltet ihr euch ein gewissen Grundschatz an Medizinischen und erster Hilfe und auch einer gewissen Medizinischen Grundausrüstung solltet ihr euch auch aneignen.
Einen Arzt werdet ihr überall antreffen der euch gerne weiterhelfen wird. Deshalb vieleicht nach einer guten Ausland Krankenversicherung Ausschau halten, siehe z.B.
-> Auslandskrankenversicherung auch für Familien ?.

Zur Frage der Reiseart kann ich euch nur sagen das man zwar für einen Campervan mehr bezahlen muss, aber der macht sich im laufe einer längeren Reise wieder bezahlt, weil man sich ja die Unterkunft und die Ausgeherei zum Essen gespart hat. Lebensmittel sind im allgemeinen um ein vielfaches billiger in SOA und auch anderswo als in D.land.
Ihr seid damit auch ungebundener und könnt euch eure Reise individueller gestalten.

Habe auch mal eine Familie mit dem Fahrrad reisen sehen. Guckst du hier: www.39grad.de vieleicht kannst du dir auf dieser Seite ein paar nützliche Info´s raussuchen.

Versucht nicht alles an Windeln mit zunehmen denn auch dort gibt es so etwas zu kaufen.
Reisen mit Kleinkindern geht in Malaysia sehr gut und ausserdem ist es dort auch Landschaftlich sehr schön, siehe
-> Malaysia : Backpacking mit Kleinkind ?.

Wäre nett wenn ihr wieder von euch hören last. Vieleicht auch um weitere Gedanken auszutauschen.

Gruss Rainer Backpack

killerloop23
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 263
Registriert: 01 Aug 04 11:00
Wohnort: Europa

Mit Kleinkindern auf Weltreise?

Ungelesener Beitrag von killerloop23 » 02 Mai 08 9:47

Hallo!

Ich interessiere mich sehr für das Thema Reisen mit Kleinkind.
Ist gerade jemand mit Kleinkindern unterwegs und kann berichten?
Schreibt ruhig mehr, es würde mich sehr interessieren.

Liebe Grüße

EdgarWallace
WRF-Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 04 Mär 11 15:50

Weltreise mit Kleinkind

Ungelesener Beitrag von EdgarWallace » 17 Mär 11 8:55

Hallo ihr Lieben,

wir planen ab März 2012 eine Weltreise (China, SOA, Indonesien, Mittelamerika, USA) mit unserer Kleinen. Sie wird bei der Abreise 1,5 Jahre alt sein. Freuen uns über alle Informationen, Tipps und Erfahrungsberichte.

Reisetante83
WRF-Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 24 Feb 11 13:58

Weltreise mit Kleinkind

Ungelesener Beitrag von Reisetante83 » 17 Mär 11 10:20

Wow! Tolle Idee :)
Eigentlich ist es der optimale Zeitpunkt mit einem Kleinkind noch bevor es in den Kindergarten kommt, eine längere Reise zu machen!
Später ist man nur an Ferien etc. gebunden, also genießt die Zeit jetzt noch!
Außerdem fördert das gemeinsame Verreisen sicherlich die Bindung zwischen Kleinkind und Eltern - insbesondere wahrscheinlich zum Vater, da die Daddys ja meistens Vollzeit-berufstätig sind und mit dem Kind daher eh oft weniger Zeit verbringen als die Mutter.

Allerdings würde ich die Reise so planen, dass ihr euch nicht allzu großen Klimaunterschieden innerhalb kurzer Zeit aussetzt, da es für Kleinkinder wahrscheinlich nochmal anstrengender sein kann, sich da schnell umzustellen und anzupassen. Außerdem würde ich aktuelle Krisengebiete eher meiden und ausschließlich sichere Destinationen wählen.

Gerade für USA (Australien, Neuseeland) würde ich zu zweit mit Kleinkind eine Reise mit dem Wohnwagen empfehlen (flexibel, Gepäck immer dabei etc).

Ich wünsche euch auf jeden Fall viel Spaß bei der Planung! :)

EdgarWallace
WRF-Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 04 Mär 11 15:50

Weltreise mit Kleinkind

Ungelesener Beitrag von EdgarWallace » 17 Mär 11 12:09

Vielen Dank für die Antwort!
Das mit den Klimazonen haben wir auch bedacht und wollen deshalb uns von Peking immer weiter Richtung Süden vorarbeiten um die klimatischen Veränderungen langsam zu bewältigen.

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Weltreise mit Kleinkind

Ungelesener Beitrag von MArtin » 17 Mär 11 12:59

Hallo Edgar, herzlich willkommen an Board :)

Kleinkinder lieben Weltreisen - besonders mit gelassenen Eltern und in warmen Gebieten (siehe z.B. Tropenreise mit Kleinkind - Erfahrungen).
(Leider erinnern sie sich später an keine Details mehr :lol: )

Wenn Du mit der WRF-Suche nach "Kleinkind" suchst, findest Du schon sehr detaillierte Antworten auf konkrete Fragen diverser Aspekte, z.B.
- spezifische Orte z.B. Mit Kleinkind nach Thailand, Malaysia : Backpacking mit Kleinkind ?, Indien mit kleinen Kindern -1000 Fragen, viel Unsicherhe...
- Kleinkind-Reiseausrüstung, z.B. Reisebett für Kleinkind - Empfehlungen
- konkrete (kritische) Situationen, die sich auf's Reisen mit Kleinkindern beziehen, z.B. Segeltörn mit Kleinkind - ist das machbar? oder auch
- allgemeine Diskussionen zum Reisen mit Kleinkind, z.B. Weltreise mit Kleinkind- schädlich für Kindesentwicklung?.

"Suchen & Finden" ist ja schneller als "Fragen und Warten" - außerdem werden bei Nachfragen zu einem spezifisch passend vorhandenen Thema schon "Kinderspezialisten" (vorh, Alterklassen von B aby über Kleinkind, S chulkind bis zum J ugendlichen) über neue Fragen zum Thema informiert. 8)
Noch nicht vorhanden Fragen zum Kleinkindreisen stelle bitte neu mit einzelthematischem Titel.

Bitte lies vor Deinem nächsten Beitrag deshalb unbedingt die WRF-Anleitung, damit Du (und andere) vom Reisevorbereitungswerkzeug WRF mit der richtigen Such- und Fragetechnik maximal und effektiv profitieren können.
Auf so allgemein gehaltene Forentitel wie "Weltreise mit Kleinkind" ist es eher Zufall, wenn Eure spezifischen Überlegungen und etwaige Bedenken angesprochen werden.
"Alle Infos, Tipps & Erfahrungen" in einem Strang, ohne genauere Kenntnis Eurer Pläne & Familie und ohne Trennung von Persönlichem und Sachthematischem erfragen zu wollen, ist erfahrungsgemäß für niemanden die hilfreichste Methode (vgl. 1T-1B). :idea:

Ganz wichtig wäre deshalb m.E. auch eine kurze Vorstellung Eurer Familienkonstellation und Eurer bisherigen Weltreiseplanung im Vorstellungsbereich des WRF.

Deinen Beitrag habe ich in ein ähnlich diffus formuliertes Thema verschoben, wo Du weiter oben evtl. schon weitere Anregungen lesen kannst, die vielleicht auch für Eure Weltreise mit Kleinkind passen. :)


Ich denke, dass Du anhand der obigen Tipps hier alles Wissenswerte für Eure Reise finden bzw. erfragen könnt und durch das Gebot, "auf Gegenseitigkeit" und in spezifischen Einzelthemen zu fragen, auch mehr Ordnung in Eure gedankliche Reiseplanung bekommst.


Liebe Grüße, bleibt dran :)

LinaM
Kiebitz
Beiträge: 8
Registriert: 03 Nov 12 8:06

Reisen mit Kleinkind

Ungelesener Beitrag von LinaM » 03 Nov 12 8:58

Ich bin gerade von einer einmonatigen Reise mit meinem neunmonatigen Sohn von T hailand nach I ndonesien zurückgekehrt.
Hatte im vorhinein Schwierigkeiten nützliche, kompakte Informationen im WRF zu finden.
Die Verschachtelung in Untergruppen zu einzelnen Fragen ist recht unpraktisch.
Deswegen habe ich mich entschlossen unter diesem allgemeinen Stichwort meine Gepäckliste zu veröffentlichen. Vielleicht hilft es ja jemandem:
-> Tropenreise mit Kleinkind - Packliste für Babygepäck




[Hallo Lina,
wo genau die Infos stehen ist relativ egal, wenn Du Dir über eine WRF-Suche eine Liste von *kind-Themen anzeigen lässt und anhand der spezifischen Titel entscheidest, ob Dich ein Thema zum Lesen, Weiterfragen oder Ergänzen interessiert.

Dass Kinder-Themen versprengt sind liegt in der Natur der Sache, weil sich manche Fragen auf die Ausrüstung beziehen (-> Ausrüstungsforum), andere auf landspezifische oder klimatische Besonderheiten (-> Ortskategorien), auf Gesundheitsfragen (-> Gesundheitspool) oder erzieherischen / entwicklungspsychlogischen Hintergrund (-> allg. Austausch) haben. Deine Baby-Packliste steht z.B. in Kategorie "Reisevorbereitung".
Die Suche findet interessierende Stichwort-Kombinationen mühelos überall und wenn als Suchergebnis aussagekräftige Einzeltitel angezeigt werden, geht die Recherche leichter von der Hand, als wenn alles in einem unspezifisch benannten unaktualisierbaren Mega-Thread verwurschtelt wäre à la Tropenreise mit Kleinkind - Erfahrungen :idea:
LG MArtin]

Benutzeravatar
Monkeyinme
WRF-Spezialist
Beiträge: 349
Registriert: 08 Dez 10 17:13
Wohnort: :-o
Kontaktdaten:

Weltreise mit Kind und Baby: Ein Spiegel Online Bericht

Ungelesener Beitrag von Monkeyinme » 08 Nov 12 12:42

Hallo zusammen,

bei Spiegel Online gibt es im Moment einen Reisebericht über eine Familie mit 2 Kindern (4 und <1 Jahre) auf Weltreise.
4 um die Welt
Interessant auch die Kommentare im Anschluß an den Bericht... ;-)

Ciao
Monkey


[Danke für den Tipp, den ich ins passende Thema verschoben habe - Astrid :)]
Wir essen jetzt Opa.
Interpunktion rettet Leben!

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Spezialthemen: Weitere Sportarten, Hobbies, Reisesituationen, Plaisirchen...“