Pakistan-Durchquerung über Land: Sicherheit? Erfahrung?

Israel & Palästina, Syrien, Libanon, Irak, Jordanien, Iran, Kuwait, Bahrain, Katar, UAE - Vereinigte Arabische Emirate, Oman, Jemen, Saudi Arabien, Afghanistan, Pakistan - etwas vergessen?
Forumsregeln
Infopool Naher Osten Einzelthematisch befragte und beantwortete nah-östliche Reisethemen.
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).Bitte helft, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten. Danke
Benutzeravatar
muger
WRF-Spezialist
Beiträge: 564
Registriert: 28 Nov 11 18:58

Pakistan-Durchquerung über Land: Sicherheit? Erfahrung?

Ungelesener Beitrag von muger »

Hallo

Meines Wissens fährt der Zug von Zahedan nach Quetta derzeit nicht. :?:

Mir wäre es nach den Entführungen im vergangenen Jahr in Belutschistan sowieso etwas zu unsicher. Zudem treiben sich da seit einigen Jahren allerhand Militärgesindel herum…

liebe Grüsse vom Muger
.
yumnai
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 24 Dez 13 18:48

Pakistan-Durchquerung über Land: Sicherheit? Erfahrung?

Ungelesener Beitrag von yumnai »

Blog KKH

https://picasaweb.google.com/1140788007 ... bedwebsite
http://www.boulderniete.blogspot.nl/201 ... 01011.html


[Ein Verweis auf Blogeinträge ohne Infogehalt im Beitrag selbst qualifiziert nicht für den Info-Pool und wird daher bei Gelegenheit gelöscht - Astrid :roll:]
Benutzeravatar
Gast

Pakistan-Durchquerung über Land: Sicherheit? Erfahrung?

Ungelesener Beitrag von Gast »

Hallo!

Pakistan bereitet mir ein bisschen Bauchweh... man liest sehr viele verschiedene Eindrücke über dieses große Land.... aber da wir mit Familie unterwegs sind bin ich mir nicht sicher in wie weit ich ein Risiko eingehen möchte....

Könnt ihr mir weitere, aktuelle Reiseberichte von Pakistan über den Landweg posten.

Wäre euch sehr dankbar.

Liebe Grüße

Kathi und die Familienbande


[Frage in passendes Thema verschoben - Astrid :)]
Benutzeravatar
muger
WRF-Spezialist
Beiträge: 564
Registriert: 28 Nov 11 18:58

Pakistan-Durchquerung über Land: Sicherheit? Erfahrung?

Ungelesener Beitrag von muger »

Hoi Kathi

Die Sicherheitslage in Pakistan ist unstabil und schwer einzuschätzen. Und einige Gebiete sind wirklich gefährlich. Die Polizei und das Militär sind überall präsent, aber auch immer wieder selber an Überfälle oder Entführungen beteiligt! :!:

Mehr zu möglichen Reiserouten: -> Pakistan: Selbstfahrer Transit - welche Route? .

liebe Grüsse vom Muger
Verenawillweg
WRF-Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 11 Jun 13 20:53

Pakistan-Durchquerung über Land: Sicherheit? Erfahrung?

Ungelesener Beitrag von Verenawillweg »

Hallo Kathi,

wie in meinem Mitreise-Gesuch-Thema schon angekündigt, wollte ich mich hier nun auch noch einmal zu Wort melden.
Leider haben wir erst letzte Woche einen Bericht gelesen, dass es Nähe Quetta wieder einmal einen Zwischenfall gab, bei dem ein Spanier auf seinem Fahrrad angegriffen wurde. Ihm ist nichts passiert, aber fünf Männer seines 10 Mann Begleitschutzes wurden dabei getötet und vier verletzt.
Hier der Link: 4x4tripping

Ich denke, dass Pakistan wirklich nicht ungefährlich ist und wir hoffen einfach, dass uns und unseren Begleitern bei der Durchreise nichts passiert.
Wir werden auf jeden Fall durchfahren und hoffen, dass mit dem V isum alles klappt.
sharakti
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 121
Registriert: 27 Jan 14 20:24
Wohnort: Österreich

Pakistan-Durchquerung über Land: Sicherheit? Erfahrung?

Ungelesener Beitrag von sharakti »

Hallo!

Ja... ich bin sehr zwiegespalten.... ich möchte die Kleinen auf keinen Fall einem großen Risiko aussetzen und gerade wenn man solche Berichte liest rinnt es einem kalt den Rücken runter.... aber wenn man googelt, findet man nicht sehr viele Zwischenfälle mit Touristen, dass beruhigt wieder etwas....

OT
Ich habe mal gelesen, dass wenn es unterwegs zu Problemen mit den V isa kommen sollte, es die Möglichkeit gibt seine Dokumente nach Hause zu schicken und Freunde können dann alles bei der Botschaft beantragen bzw. vielleicht geht es auch mit Kopien.... ich werde wahrscheinlich nächste Woche die Botschaft in Österreich anrufen und vielleicht kann ich ja etwas dazu in Erfahrung bringen... sollte mein Anruf Früchte tragen, dann schreibe ich es dir natürlich =)

Ich wünsche euch auf jeden Fall viel Glück und eine wunderschöne Reise!

Lg Kathi und die Familienbande
Fahrbian
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 49
Registriert: 30 Apr 11 20:48

Pakistan-Durchquerung über Land: Sicherheit? Erfahrung?

Ungelesener Beitrag von Fahrbian »

Hallo zusammen,

ich fahr mit dem VW-Bus um die Welt und bin 2011 durch Pakistan gefahren, aus I ran (Mirjaveh/Taftan) kommend, und weiter nach I ndien (Wahga Border). Der Reisebericht inkl. einiger Informationen findet sich hier:
www.fabianpickel.de/#Pakistan

Balutschistan ist instabil, ich fand es aber damals verantwortbar durchzufahren (kein Sightseeing, nur erforderliche Pausen). Das würde ich heute prinzipiell genauso machen, ist aber eine sehr persönliche Entscheidung.
Entlang der afghanischen Grenze (der heißeste Abschnitt) sind ca 150km in schlechtem Zustand (Tempo 20). Benzin im I ran bunkern, es gibt bis Quetta (Umfahrung) keine gescheite Tanke.

Gute Reise Euch, und last Euch nicht entmutigen.

Viele Grüße,
Fabian


[aus sharaktis Vorstellungsthread gefischt und für alle in passendem Thema gepostet - Astrid :)]
Eva_mogmog
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 19 Feb 14 11:51

Pakistan-Durchquerung über Land: Sicherheit? Erfahrung?

Ungelesener Beitrag von Eva_mogmog »

Hallo Kathi,

wir sind momentan in Pakistan. Wollten mit dem Fahrzeug von Indien durch Pakistan in den Iran fahren. V isa waren alle schon organisiert. Allerdings kamen wir ab dem 13ten Februar 2014 nicht mehr weiter. Das ab Quetta erforderliche N.O.C (für Belutschistan) wurde uns nicht ausgestellt, da es momentan zu gefährlich ist. Begründet wurde es mit dem angegriffenen Spanier und den zwei entführten tschechischen Frauen (letztes Jahr).
Momentan gibt es keine Chance über Land von Quetta nach Dalbandin zu kommen :!: Die Region Mastung ist für Ausländer gesperrt

Wir müssen jetzt umplanen :(

Gruß, Eva
sharakti
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 121
Registriert: 27 Jan 14 20:24
Wohnort: Österreich

Pakistan-Durchquerung über Land: Sicherheit? Erfahrung?

Ungelesener Beitrag von sharakti »

Hallo!

Danke für eure Antwort.... habt ihr schon eine andere Möglichkeit gefunden? Wir haben gehört, dass es eventuell Fährverbindungen vom Süden von Pakistan in den Iran geben könnte.
Hoffe ihr habt eine gute Lösung gefunden.

Alles Gute Kathi und die Familienbande
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 3: Naher Osten (Mittlerer Osten)“