Kreuzfahrt als Single - langweilig?

Von der Idee zur Entscheidung. Vom Traum zur Planung. Vom Chaos zur Organisation und von der Reisebuchung bis zum Abflug:
Einzelthematische Sachfragen zu Bürokratie, Reisezeit, Organisatorisches, Visa, ArbeitsAgentur, Reiseversicherungen (Nicht: Auslandskrankenversicherung), besondere Umstände beim Reisen, Grobplanung... (Nicht: Flugtickets, Schifftransport, s.u.)

Moderator: pukalani

Dome
WRF-Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 09 Feb 10 13:05
Kontaktdaten:

Kreuzfahrt als Single - langweilig?

Ungelesener Beitrag von Dome » 29 Sep 17 19:36

willweg hat geschrieben:Wenn man alleine eine Kreuzfahrt unternimmt, muss man bestimmt seine Kabine mit einer fremden Person teilen. Das wäre nichts für mich.
Wie kommst du denn auf das schmale Brett? Das gilt auf Kreuzfahrtschiffen vielleicht für die Crew, aber doch nicht für Passagiere! Da gibt’s es keine Dorms oder sowas.

Wer allein reist, bewohnt auch allein eine Kabine...

torben-st
WRF-Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 29 Jan 18 10:24

Kreuzfahrt als Single - langweilig?

Ungelesener Beitrag von torben-st » 29 Jan 18 10:52

Normalerweise lernt man da Leute ganz gut kennen. War auch mal auf einer Kreuzfahrt gewesen, dort waren aber fast nur ältere Gesellschaften. Naja, nett war es trotzdem

Reisegott
WRF-Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 14 Feb 18 10:21

Kreuzfahrt als Single - langweilig?

Ungelesener Beitrag von Reisegott » 27 Feb 18 15:14

Ich denke du kannst dort gut Leute kennenlernen! Das wird bestimmt nicht langweilig.

Mikala
WRF-Förderer
Beiträge: 284
Registriert: 03 Aug 11 11:52
Wohnort: Bern / Schweiz
Kontaktdaten:

Kreuzfahrt als Single - langweilig?

Ungelesener Beitrag von Mikala » 28 Jan 19 8:32

Aloha meine Lieben :P

Ich musste gerade etwas schmunzeln - dieser Tread wurde ja im 2016 erstellt. Trotzdem habe ich mich mal etwas durch die Antworten gelesen 8)

Ich war inzwischen 2x als Singleperson auf einem "Kreuzfahrtschiff".

Das erste Mal machte ich im November 2011 spontan eine "Minikreuzfahrt" in die Karibik (von Miami aus) - das war alles sehr unkompliziert und ich habe einige nette Alleinreisende kennen gelernt.


Im November 2017 habe ich mich noch spontan für die 12 tägige Hurtigruten entschieden - eigentlich bin ich ja nicht so der "Massentourismustyp", aber die Hurtigruten in der Nebensaison hatte für mich schon seinen Reiz. Auch dort habe ich Einzelreisende in meinem Alter kennenlernen dürfen. Das Durchschnittsalter an Bord war aber schon ein bisschen höher :lol: Aber toll war es trotzdem.


Wer aber eine Atmosphäre à la "Hostel" erwartet, wird an Board eines Kreuzfahrtschiffes schon eher enttäuscht
:wink:


Guten Wochenstart und liebe Grüsse


Mikala
Not all girls are made of sugar and spice & everything nice...
Some girls are made of adventure, fine beere, brains and no fear :-)

Meine Reisehomepage

Mein Vorstellungstread

ccc
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: 12 Mai 16 23:31

Kreuzfahrt als Single - langweilig?

Ungelesener Beitrag von ccc » 10 Mär 19 22:42

Ich habe zwar vorherigen Posts in diesem Thread nicht gelesen, aber es ist schon 15 Jahre her als ich eine Luxus Kreuzfahrt von Singapur nach Phuket machte. Damals war es sehr steif, Durchschnittsalter war etwa 70 und bei Captain's Dinner sollte man einen Anzug tragen. :wink:
Es war sicher langweilig auf dem Schiff, nur die optionalen Ausflüge konnten für eine kleine Unterhaltung sorgen.

Miranda64
WRF-Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 12 Jun 19 16:03

Kreuzfahrt als Single - langweilig?

Ungelesener Beitrag von Miranda64 » 28 Jun 19 17:13

Hi Mikala, wie war denn deine Erfahrung alleine an Board?
Überlege viell. auch eine Kreuzfahrt zu machen aber trau mich nicht alleine hin :)

Antworten

Zurück zu „Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool“