Frauen: Regel-Hygiene auf Reisen - Menstruations-Cup?

Gesund auf Reisen: Einzelthematisches zur (Tropen-) Krankheitsvorbeugung, Auslandskrankenversicherung, Impfungen, Medikamente zur Prophylaxe, Reiseapotheke, Gesundheitsrisiken, Expositionsprophylaxe, Hygiene ... (Nicht: Suche und Angebote von unbenutzten Medikamenten -> Reisemarkt)
Forumsregeln
Info-Pool zu Gesundheit, Krankheitsvorbeugung und Behandlungsoptionen auf Reisen sowie Auslandskrankenvericherungen
Wie überall im WRF-Info-Pool:
1. WRF-Suche, ob zu Deiner Gesundheitsfrage bereits ein passendes Sachthema existiert -> Dort lesen, ggf. zur Ergänzung & Aktualisierung nachfragen.
2. Andernfalls zu jeder Gesundheits- oder Krankenversicherungsfrage ein neues separates Einzelthema mit aussagekräftigem Betreff aufmachen.
3. Auf Gegenseitigkeit posten wie in der WRF-Anleitung erklärt.
Danke! :)
samira
WRF-Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 02 Aug 05 22:18
Wohnort: Frankfurt

Re: Frauen: Regel-Hygiene auf Reisen > Cap?

Ungelesener Beitrag von samira »

hallo julchen,

bin gerade kurz vor dem kauf! warum kurz davor ...weil ich noch auf deine rueckmeldung warten moechte ;-)
bin gespannt was du zu berichten hast!
vielen dank fuer deinen selbstlosen einsatz :wink:
samira
Benutzeravatar
Julchen
WRF-Spezialist
Beiträge: 1030
Registriert: 17 Mär 04 13:24
Wohnort: Stuttgart

Re: Frauen: Regel-Hygiene auf Reisen > Cap?

Ungelesener Beitrag von Julchen »

kommt... ich warte noch darauf, es ausprobieren zu können... :wink:
Wo ein Wille ist, mein Herz, da ist auch ein Gebüsch. (Element of Crime)
Maudi
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 24 Feb 05 13:31
Wohnort: Wien

Re: Frauen: Regel-Hygiene auf Reisen > Cap?

Ungelesener Beitrag von Maudi »

Liebe Leute,

nach dem Lesen der ersten Beitraege zu diesem Thema hab ich spontan Julchens Link (den von pinkies.de) angeklickt (danke Julchen!!) und nun schon zweimal das Ding ausprobiert!

Ich finde es sehr witzig und was ich toll finde ist, dass die Scheide nicht mehr austrocknet wie bei den Tampons. Es ist schon (v.a. am Anfang denk ich) ein bisschen ein "Herumgepatze", aber ich bin schnell in Uebung gekommen.

Noch eine Anmerkung zu deinem Beitrag, Astrid: Meine Kappe saugt sich nicht am Muttermund fest, im Gegenteil, die traegt frau ziemlich nahe am Scheidenausgang laut Anleitung. Da sind die Muskeln angeblich am staerksten um den Becher in der richtigen Position zu halten. Sex ist dann nat. unmoeglich :wink:

Fazit: ich kann die Kappe nur weiterempfehlen!

LG Maudi
Benutzeravatar
Julchen
WRF-Spezialist
Beiträge: 1030
Registriert: 17 Mär 04 13:24
Wohnort: Stuttgart

Re: Frauen: Regel-Hygiene auf Reisen > Cap?

Ungelesener Beitrag von Julchen »

Liebe Schwestern!

Hier kommt der Bericht von meinen ersten Tagen mit der "Mondtasse".

Das Fazit zuvor: Sie hat sich bewährt. Wird also eingepackt für die Weltreise - und Tampons dürfen keine mit. :P

Aber gewöhnungsbedürftig ist sie anfangs schon. Frau muss definitiv Blut sehen können. Irgendwie erlebt man die ganze Sache "bewusster", da nix "diskret" aufgesaugt wird. Was aber natürlich, wie bereits geschrieben, den Vorteil hat, dass es nicht austrocknet.

Fürs erste Mal Ausprobieren würde ich auf jeden Fall die heimische Toilette oder ein Hotelzimmer mit eigener, vertrauenswürdiger Entleerungsmöglichkeit empfehlen. 8)

Und noch ein heißer Tipp: Schneidet den Stiel nicht gleich am Anfang ganz ab :oops: , sondern probiert erstmal aus, ab welcher Länge er Euch nicht mehr stört. Erspart das lästige Angeln.

Liebe Grüße
julchen
Wo ein Wille ist, mein Herz, da ist auch ein Gebüsch. (Element of Crime)
Benutzeravatar
tinkerbell

Frauen: Regel-Hygiene auf Reisen > Cap?

Ungelesener Beitrag von tinkerbell »

Hallo,

ich möchte hiermit auch ein riesengroßes Lob für den "Eierbecher" :) aussprechen.
Mittlerweile habe ich Diva seit 4 Monaten in Gebrauch und bin voll und ganz zufrieden und sehr sehr begeistert.
Natürlich war es anfangs eine etwas ungewohnte Vorstellung sich diesen ja gar nicht so klein wirkenden "geschlossenen Trichter" einzuführen. Nach ein paar Übungsversuchen klappte es jedoch problemlos und ich bin mir sicher, dass sich das Ding auf meiner 1-jähigen Reise in Asien sicherlich bewähren wird.

Also seit mutig und probiert es aus - ihr werdet begeistert sein
Benutzeravatar
Aida

Frauen: Regel-Hygiene auf Reisen > Cap?

Ungelesener Beitrag von Aida »

....ich glaube ich habe beim Absenden meiner Nachricht was falsch gemacht, also noch einmal!

Ich habe mir den Diva Cup gekauft, war nun ganz gespannt auf das erste Ausprobieren, aber so richtig will das nicht klappen..

Der Cup saugt sich so richtig fest, so dass ich nicht weiß, wie ich ihn einigermaßen schmerzfrei entfernen soll. Dazu kommt, dass ich mir so bisschen auch GEdanken wegen der Spirale mache, habt ihr da Erfahrungen?

Dann noch ne Frage, habt ihr das beim Tragen des Cups auch, dass ihr das Gefühl habt auf Toilette zu müssen...??

Ansonsten bin ich wirklich um jeden Anwendungstipp dankbar.. war bisschen frustrierend heute morgen! :(

Liebe Grüße an alle!
:D
Benutzeravatar
Julchen
WRF-Spezialist
Beiträge: 1030
Registriert: 17 Mär 04 13:24
Wohnort: Stuttgart

Frauen: Regel-Hygiene auf Reisen > Cap?

Ungelesener Beitrag von Julchen »

Hallo Aida und andere,
das Problem hatte ich am Anfang auch, dass das Ding einfach nicht mehr rauswollte und immer weggeflutscht ist. Das Gegenmittel> PRESSEN!!! :oops: So wie auf dem Klo.... oder bei der Schwangerengzmnastik, stell ich mir vor! :lol:
Aufs Klo musste ich damit bisher nicht besonders. Aber ich habs dafuer schon einmal unterwegs ausprobiert (Bangkok bis Kathmandu), und es ist echt cool. Nur ein Tipp> Tut sie ins Handgepaeck!!! :roll:
Liebe Gruesse
julchen
Wo ein Wille ist, mein Herz, da ist auch ein Gebüsch. (Element of Crime)
Reiseengelchen
WRF-Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 28 Sep 05 14:14

Frauen: Regel-Hygiene auf Reisen > Cap?

Ungelesener Beitrag von Reiseengelchen »

Danke für deine erste Antwort Julchen!

Sag mal, kann man den "Stift" eigentlich komplett abschneiden, zum Rausziehen bringt er ja eh nichts, zumindest nicht bei mir.

Handgepäck ist schon klar...es sei den "wir" würden uns überhaupt nicht anfreunden :cry:

Ich will mal fleißig weiterprobieren, wird schon klappen.

Liebe Grüße
Aida
Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8467
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000

Re: Frauen: Regel-Hygiene auf Reisen > Cap?

Ungelesener Beitrag von MArtin »

Hallo Reiseengelchen, willkommen an Board! :)
Julchen hat geschrieben:Und noch ein heißer Tipp: Schneidet den Stiel nicht gleich am Anfang ganz ab :oops: , sondern probiert erstmal aus, ab welcher Länge er Euch nicht mehr stört. Erspart das lästige Angeln.

Liebe Grüße :)
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Gesundheits-Info-Pool: Reise-Medizin, Reise-Medikamente, Reise-Apotheke, Auslandskrankenversicherung ...“