Gasanschlüsse in Nord- und Südamerika identisch?

Alle einzelthematischen Sachfragen zur NICHT-elektronischen Reiseausrüstung: Tipps und Fragen zu Schlafsack, Rucksäcken, Reisekleidung, Moskitonetzen, Utilities und Spezialausrüstung. Bewährtes und Neues. Was man wo braucht - und was nicht.
(Bitte Elektronikfragen sowie Suche & Angebote gebrauchter Reiseartikel in passender Kategorie weiter unten posten!)

Moderator: Astrid

Antworten
Blitz
WRF-Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 06 Nov 14 10:06

Gasanschlüsse in Nord- und Südamerika identisch?

Ungelesener Beitrag von Blitz » 20 Jan 17 16:40

Hallo,
da ich keine fest eingebauten "Gasgeräte" im Fahrzeug habe, wollte ich es mir einfach machen und vor Ort einfach einen Gaskocher holen und eine Gasflasche so das der Austausch der Flaschen einfacher ist und ich nicht erst nach einer Möglichkeit zur "Füllung" deutscher Gasflaschen suchen muss.
Nun die Frage: weiss jemand ob die Anschlüsse für Propan/Butan Flaschen in ganz Südamerika (also für mich wichtig: Kolumbien,Ecuador, Peru, Bolivien, Chile und Argentinien) und vielleicht auch in Nordamerika (Mexiko, USA und Kanada) gleich sind?
Und wie sieht es aus mit dem Kauf von Gaskochern/Gasflaschen in Cartagena - Kolumbien? Einfach oder ist die Beschaffung schwieriger?
Viele Grüsse
Henning

Benutzeravatar
muger
WRF-Spezialist
Beiträge: 533
Registriert: 28 Nov 11 18:58
Kontaktdaten:

sind die Gasanschlüsse in Nord- und Südamerika gleich?

Ungelesener Beitrag von muger » 20 Jan 17 16:54

Wenn das Gewinde nicht passen sollte, kaufst du die halt einfach einen neuen (passenden) Druckminderer und schliesst den an deine Gasanlage an. :!:
Kostet nicht viel und löst überall und zuverlässig jedes Anschlussproblem...

liebe Grüsse vom Muger
.

ockel

sind die Gasanschlüsse in Nord- und Südamerika gleich?

Ungelesener Beitrag von ockel » 20 Jan 17 17:57

Und wie sieht es aus mit dem Kauf von Gaskochern/Gasflaschen in Cartagena - Kolumbien?

gib mal in google ein

cocina de gas exito cartagena

und du wirst sehen, dass es nur so wimmelt von Gaskochern.

Exito ist uebrigens ein Supermarkt mit vielen Zweigstellen

Ansonsten googele

Homecenter, da kriegst du erst recht alles.

Blitz
WRF-Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 06 Nov 14 10:06

sind die Gasanschlüsse in Nord- und Südamerika gleich?

Ungelesener Beitrag von Blitz » 20 Jan 17 20:42

Erstmal vielen Dank
Henning

Benutzeravatar
Konstanze
WRF-Moderator
Beiträge: 1017
Registriert: 02 Feb 05 12:18
Wohnort: 24816
Kontaktdaten:

Gasanschlüsse in Nord- und Südamerika identisch?

Ungelesener Beitrag von Konstanze » 21 Jan 17 18:51

Die Gewinde passen nicht und es ist gar nicht so einfach, passende Adapter zu finden.
Wenn Du von Nord- nach Südamerika willst, musst Du ja irgendwo verschiffen - das könnte eh (je nachdem, wen Du im Zoll am Hafen vor Dir hast) schwierig werden. Wir mussten die Flaschen von einer bestimmten Firma leeren lassen und das entsprechende Zertifikat mit einreichen, sonst hätten wir unser Fahrzeug nicht auf´s Schiff gekriegt.
Insofern - sieh zu, dass Du die in Nordamerika gebrauchten Flaschen vorher loswirst und leg Dir in Südamerika neue zu - dann gibt´s auch keine Probleme mit dem Gewinde. Austauschen kannst Du sowohl in Nord- als auch in Südamerika völlig problemlos.
LG,
Konstanze

Blitz
WRF-Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 06 Nov 14 10:06

Gasanschlüsse in Nord- und Südamerika identisch?

Ungelesener Beitrag von Blitz » 21 Jan 17 21:35

Hallo Konstanze,
danke für deine Antwort.
Ich lasse mein Auto direkt von Deutschland nach Kolumbien/Cartagena verschicken und wollte mir dort vor Ort einen Kocher und eine Gasflasche holen. Und da kommt halt die Frage ob ich diese "Gasflasche" aus Kolumbien in ganz Südamerika (und vielleicht sogar in Nordamerika) benutzen kann.
Viele Grüße
Henning

Ockel

Gasanschlüsse in Nord- und Südamerika identisch?

Ungelesener Beitrag von Ockel » 22 Jan 17 8:07

Wenn dein Auto im Hafen von Cartagena ankommt, dann kannst du natuerlich besser in das Einkaufszentrum Caribe Plaza fahren, nur ein paar Minuten vom Hafen. Da kriegst du alles an Campingbedarf im:
Homecenter - Av. Del Lago, Calle 29B , Cartagena

Antworten

Zurück zu „Reiseausrüstung, Globetrotterequipment und Spezialgear (keine Elektronik!) - Info-Pool“