Meldeadresse mieten?

Von der Reise-Idee zur Entscheidung. Vom Traum zur Trip-Planung. Vom Chaos zur Reiseorganisation und von der Reisebuchung über Airport-Check-In bis zum Abflug in den Urlaub:
Einzelthematische Sachfragen zu Reisezeit, Bürokratie zu Visa, ArbeitsAgentur, Reiseversicherungen (Nicht: Auslandskrankenversicherung, s.u.), besondere Umstände beim Reisen, Grobplanung... (Nicht: Flugtickets, Schifftransport, s.u.)
Hier:
Info-Pool: VOR der Reise:
Während Deine Reisepläne gerne detailliert in Deinem Vorstellungsstrang stehen dürfen, sollen konkrete Reisefragen hier im Info-Pool als einzelne, vom individuellen Reiseplan losgelöste einzelthematische Sachfragen unter aussagekräftigem Betreff und passender Kategorie gestellt- und beantwortet werden. Unbedingt erst WRF-Suchen, denn die meisten Reisevorbereitungsfragen wurden hier schon wiederfindbar beantwortet und brauchen ggf. nur wieder aktualisierend angeschubst zu werden.
Existiert zu einer Deiner Fragen noch kein Thema, dann eröffne bitte ein neues Thema, speziell für Deine genaue Frage, die dann im Betreff stehen sollte. Innerhalb eines Themas bitte nur zum Betreff antworten und statt eines Themenwechsels gleich ein neues Thema aufmachen.
Jede Frage also bitte in ihrem eigenen (einzigen!) Thema behandeln, wie unter 1F-1T in der WRF-Anleitung erklärt. Bitte vor erstem Beitrag lesen!
Danke! :)
Simon1989
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 24 Jan 17 13:56

Meldeadresse mieten?

Ungelesener Beitrag von Simon1989 » 13 Feb 17 22:01

Ich bin bei meinen Recherchen bezüglich einer längeren Auslandsreise auf diese Seite gestoßen. Dort kann man sich eine Meldeadresse für eine gewisse Summe mieten.

Nun interessiert mich natürlich, wie es hierbei mit der Legalität aussieht? Das Meldegesetz von 2015 soll ja Scheinanmeldungen unterbinden. Nun Frage ich mich aber ob dass bezahlte anmieten einer Meldeadresse, in der man sich aber nicht aufhält, dann in eine Grauzone fällt, legal oder doch illegal ist?

Kennt sich jemand mit diesem Thema aus oder hat vielleicht sogar schon Erfahrungen damit?

debby
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 28 Jan 17 1:44

Meldeadresse mieten?

Ungelesener Beitrag von debby » 13 Feb 17 22:35

Simon, das kommt doch fuer dich nicht in Betracht, aus folgendem Grund, Zitat:

"In eigener Sache
Ab dem 01.01.2017 bieten wir unsere Meldeadressen nur noch ohne die Postweiterleitung an."

Simon1989
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 24 Jan 17 13:56

Meldeadresse mieten?

Ungelesener Beitrag von Simon1989 » 15 Feb 17 15:43

Hallo debby,

Ja, stimmt. Ich sehe es gerade.


[Anschließende themafremde Diskussion in -> Simons Vorstellungsthread verschoben - Astrid]

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool“