Mexico: Mazatlan oder Puerto Vallarta

Zu Mittelamerika gehören im WRF:
Belize, Costa Rica, El Salvador, Guatemala, Honduras, ganz Mexiko, Nicaragua und Panama
Forumsregeln
Mittelamerika Infopool Zentralamerikanische Infos und Fragen hier bitte streng einzelthematisch gefragt und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen sachdienlich informativ geantwortet werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte und eröffne für themenfremde Zusatzfragen ggf. jeweils ein neues Thema.
Sonnenanna
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 64
Registriert: 14 Okt 04 10:33
Wohnort: Ueberall und nirgends

Mexico: Mazatlan oder Puerto Vallarta

Ungelesener Beitrag von Sonnenanna »

Hola Ihr Mexican Profis...

welche Strandstandt wuerdet Ihr bevorzugen, Mazatlan oder Puerto Vallarta? Welche Stadt ist schoener, backpackertechnisch besser und guenstiger?

Freue mich auch ueber Unterkunftsempfehlungen.

Gracias, Gracias....

Anna

P.S. Das Land scheint vollkommen augefegt von jeglichen Backpackern. Wahnsinnig krass.
Schmetterlinge fliegen. . . Genau.
TokNor
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 01 Jul 03 11:25

Re: Mexico: Mazatlan oder Puerto Vallarta

Ungelesener Beitrag von TokNor »

hi,

kann dir leider keine empfehlung in der richtung geben, da wir bewusst diese "riesigen" städte (mit allem was städte dieser grösse mit sich bringen) gemieden haben.
da gibt es an der pazifikküste viel schönere kleine orte, in die es dann auch viele backpacker zieht.

ansonsten meine absolute lieblingsstadt in mexico: guanajuato!

Tom
Sonnenanna
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 64
Registriert: 14 Okt 04 10:33
Wohnort: Ueberall und nirgends

Re: Mexico: Mazatlan oder Puerto Vallarta

Ungelesener Beitrag von Sonnenanna »

Hallo Tom,

cool, Danke fuer Deine Antwort.
Welche Strand-Sonne-Meer Orte an der Pazifikkueste wuerdest Du mir denn empfehlen??

Morgen geht es nach Zacatecas und dann Ende der Woche nach Guanajuato :)

Liebe Gruesse aus Chihuahua ;-)

Anna
Schmetterlinge fliegen. . . Genau.
TokNor
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 01 Jul 03 11:25

Re: Mexico: Mazatlan oder Puerto Vallarta

Ungelesener Beitrag von TokNor »

hola,

wir waren selbst nicht dort, haben abert von vielen san blas an der pazifikküste empfohlen bekommen.

toll, wenn du gerade in chihuahua bist und ein rodeo stattfindet, solltest du dir das unbedingt ansehen. ist ziemlich witzig mit all den cowboys und girl im publikum und amrikanischem country aus den lautsprechern.

und wie gesagt, guanajuato. eine tolle, bunte stadt voller leben und allem drum und dran. wir haben dort direkt neben der barfly (nebenbei eine der besten bars in der der ich je war) in einem sehr günstigen hostel mit küche und dachterrasse gewohnt. das hostel ist gleich neben dem platz wo die statue von don quijote steht.

viel spass noch in mexico

Tom
Sonnenanna
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 64
Registriert: 14 Okt 04 10:33
Wohnort: Ueberall und nirgends

Re: Mexico: Mazatlan oder Puerto Vallarta

Ungelesener Beitrag von Sonnenanna »

Hallo Tom,

super - vielen Dank und Gruesse :)

Anna
Schmetterlinge fliegen. . . Genau.
Sonnenanna
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 64
Registriert: 14 Okt 04 10:33
Wohnort: Ueberall und nirgends

Re: Mexico: Mazatlan oder Puerto Vallarta

Ungelesener Beitrag von Sonnenanna »

Hallo,

kurzer Bericht, falls noch Jemand vor der selben Entscheidung steht :wink: Bin heute nach fuenf Naechten in San Blas nach Puerto Vallarte gekommen.

San Blas ist kein *hergerichtetes* Urlaubsstaedtchen. Eher ein kleines Dorf, mit einem kleinen Markt, einer Kirche an der Plaza. Viele Mini Supermaerkte. Der Strand ist superschoen! Am Strand selbst gibt es eine Surfschule, die Mitinhaberin ist eine Deutsche, falls Jemand, wie ich Probleme mit dem Spanischen hat ;-)

Ab von der Hauptstrasse gibt es auch Armut. Der Grund warum San Blas *klein* und von vielen Touris verschont geblieben ist, sind die Moskitos. Die ersten drei Tage hatte ich keine Probleme, aber fragt nicht nach meiner Flucht heute morgen :shock: Um den Vollmond herum soll es auch viele Sandfloehe geben, ich hab soweit keinen Einzigen gesehen.

Puerto Vallarta ist gross, touristisch, laut - wie erwartet. Ich finde aber trotzdem einen Miniabstecher wert.

Gruesse...

Anna
Schmetterlinge fliegen. . . Genau.
Sonnenanna
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 64
Registriert: 14 Okt 04 10:33
Wohnort: Ueberall und nirgends

Re: Mexico: Mazatlan oder Puerto Vallarta

Ungelesener Beitrag von Sonnenanna »

Ich will nochmal kurz loswerden, dass Puerto Vallarte auf dem zweiten Blick doch besser ist als zu anfangs gedacht!

Klar gibt es Hotelketten am Strand, aber die Altstadt, besonders die Zona Romantica :D ist wirklich schoen :) Und ich habe nirgends in Mexico soooo viele freundliche und aufgeschlossene Menschen wie hier getroffen.

Es gibt einen kleinen Ministrand, den man gut zu Fuss von der Stadt aus erreichen kann. Seit 4 Wochen gibt es hier auch ein Hostel. 100 Pesos (ca 10 USD) per Nacht, incl. Minifruehstueck und Internet for free 8)

So jetzt aber genug.

Anja
Schmetterlinge fliegen. . . Genau.
indigo
Kiebitz
Beiträge: 5
Registriert: 13 Jul 05 9:11
Wohnort: Genf

Re: Mexico: Mazatlan oder Puerto Vallarta

Ungelesener Beitrag von indigo »

Liebe Mexiko-Travellers

lonelyplanet.com hat eine Reisewarnung für Mexiko. Sie sprechen nicht nur von Diebstählen etc. sondern insbesonere von bewaffneten Raubüberfällen, Vergewaltigungen und Kitnapping. Die Brutalität soll stark zugenommen haben.

Wie erlebt ihr das Land? Beziehen sich diese Aussagen nur auf die südliche Gegend sowie auf das Gebiet angrenzend an die USA?
Kann man Mexiko als Frau alleine bereisen? Was macht ihr für Erfahrungen? Ich frage mich, ob eine Frau, die gängige Vorsichtsmassnahmen einhält, sich sicher fühlen kann oder nicht. Was meint ihr dazu?

indigo
Benutzeravatar
pukalani
WRF-Moderator
Beiträge: 762
Registriert: 01 Nov 04 14:31
Wohnort: Stuttgart

Re: Mexico: Mazatlan oder Puerto Vallarta

Ungelesener Beitrag von pukalani »

Liebe Indigo!

Berechtigte Frage, aber leider an der falschen Stelle. :?
Wie Du an der Überschrift siehst, gehts in diesem Strang über "Mazatlan oder Puerto Vallarta". Für Dein Anliegen eröffne doch bitte einen neuen Strang mit aussagekräftiger Überschrift, (z.B. "Als Frau allein in Mexico"). Dann ist's übersichtlicher und für jedermann (oder Frau) zu finden (per SUCHfunktion), zu ergänzen oder nachzulesen.

Schönes Schmökern! :)
Lani
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Mexiko: Puerto Vallarta - was tun?
    von Rosmarin22 » » in Nordamerika - USA - Kanada
    0 Antworten
    3514 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Rosmarin22
  • Chile: Fähre Puerto Natales - Puerto Montt - Infos?
    von Santaba » » in Südamerika Forum
    9 Antworten
    22270 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Astrid
  • Puerto Rico: Öffentlicher Transport auf Puerto Rico
    von Astrid » » in Karibik - karibische Inseln
    2 Antworten
    9368 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chris_myt
  • Puerto Rico - Auto fahren auf Puerto Rico
    von Astrid » » in Karibik - karibische Inseln
    5 Antworten
    14108 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pet77er
  • Puerto Rico: Lauschiger Ort für Strandurlaub?
    von kermit68 » » in Karibik - karibische Inseln
    2 Antworten
    5276 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kermit68

Zurück zu „Mittelamerika - Zentralamerika“