Krankenversicherung bei Auslandsaufenthalt mit Unterbrechung

Gesund auf Reisen: Einzelthematisches zur (Tropen-) Krankheitsvorbeugung, Auslandskrankenversicherung, Impfungen, Medikamente zur Prophylaxe, Reiseapotheke, Gesundheitsrisiken, Expositionsprophylaxe, Hygiene ... (Nicht: Suche und Angebote von unbenutzten Medikamenten -> Reisemarkt)
Hier:
Info-Pool zu Gesundheit, Krankheitsvorbeugung und Behandlungsoptionen auf Reisen sowie Auslandskrankenvericherungen
Wie überall im WRF-Info-Pool:
1. WRF-Suche, ob zu Deiner Gesundheitsfrage bereits ein passendes Sachthema existiert -> Dort lesen, ggf. zur Ergänzung & Aktualisierung nachfragen.
2. Andernfalls zu jeder Gesundheits- oder Krankenversicherungsfrage ein neues separates Einzelthema mit aussagekräftigem Betreff aufmachen.
3. Auf Gegenseitigkeit posten wie in der WRF-Anleitung erklärt.
Danke! :)
Chester
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 198
Registriert: 24 Apr 12 8:29
Wohnort: Berlin

Krankenversicherung bei Auslandsaufenthalt mit Unterbrechung

Ungelesener Beitrag von Chester » 04 Aug 17 12:51

Hallo,

entschuldigt bitte, wenn es zu diesem Thema schon einen Thread gibt, dann habe ich ihn nicht gefunden.

Ich habe eine etwas komplizierte Frage:

Ich bin selbständig und freiwillig bei einer gesetzlichen Krankenkasse versichert.
Ich fahre von Anfang September bis Mitte November (ca. 2,5 Monate) ins Ausland. Dafür habe ich meine Krankenkasse gekündigt.

Mitte November bis Ende Dezember bin ich wieder in Deutschland und werde in der Zeit für drei Wochen selbständig Wochen arbeiten.

Von Dezember bis März bin ich wieder 2,5 Monate im Ausland.

Da es sicher sehr kompliziert sein wird, schon jetzt die Wiederaufnahme und die erneute Kündigung der Krankenkasse für Dezember zu beantragen, hatte ich überlegt, ob es nicht möglich ist, sich woanders nur für diesen kurzen Zeitraum in Deutschland zu versichern. Weiss jemand, ob das möglich ist?

katschi68
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 67
Registriert: 13 Okt 17 13:49
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Krankenversicherung bei Auslandsaufenthalt mit Unterbrechung

Ungelesener Beitrag von katschi68 » 30 Okt 17 11:05

Hallo,
entschuldige, ich weiß nicht, ob die Antwort schon zu spät kommt, weil du ja schon unterwegs bist, aber:
Wir haben für ein Jahr Weltreise unsere Versicherung bei der sta-travel abgeschlossen, da bist du bei einer Reiseunterbrechung automatisch eine gewisse Zeit lang auch im Heimatland versichert. Das wär für dich ideal

Liebe Grüße,
Katschi

Chester
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 198
Registriert: 24 Apr 12 8:29
Wohnort: Berlin

Krankenversicherung bei Auslandsaufenthalt mit Unterbrechung

Ungelesener Beitrag von Chester » 30 Okt 17 13:31

Hey, vielen Dank für deine Antwort.
Hat sich zwar schon geklärt, ist aber ne gute Idee für die nächsten Reisen.
Muss nur schauen, ob man dann auch selbständig arbeiten darf in der Zeit oder ob das nur für einen Urlaub zu Hause gilt.
LG und danke noch mal!

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Gesundheits-Info-Pool: Reise-Medizin, Reise-Medikamente, Reise-Apotheke, Auslandskrankenversicherung ...“