Peru: Verkaufe oder verleihe 1 oder 2 Motorrad/er ab 05/18

Ins Forum Südamerika gehören Infos und Fragen zu Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Ecuador, Guyana, Kolumbien, Paraguay, Peru, Surinam, Uruguay, Venezuela und, nur falls nicht einzelthematisch möglich, Fragen, die neben o.g. Ländern auch ein mittelamerik. Land mit einbeziehen.
Hier:
Südamerika-Infopool: Fragen und Infos zu Südamerika hier streng einzelthematisch posten, nur direkt auf den Thementitel bezogen informativ antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen außerhalb Südamerikas oder themenfremde Zusatzfragen).
Bitte hilf, die Suche im Südamerikaforum allen effektiv zu erhalten. Danke
Vid
Kiebitz
Beiträge: 6
Registriert: 17 Feb 18 0:33

Peru: Verkaufe oder verleihe 1 oder 2 Motorrad/er ab 05/18

Ungelesener Beitrag von Vid » 17 Feb 18 1:33

Hallo zusammen,
ich werde ab März 2018 für 2 Monate in Peru mit meinem Sohn unterwegs sein. Wie haben dort bereits 2 Motorräder gekauft. Es sind 200ccm 4-Takt-Enduros .. ideal zum Reisen auch auf Nebenstrecken ..
Diese Maschinen sind in Peru und wohl in ganz Südamerika (meine Vermutung) stark verbreitet und können an jeder 'Ecke' repariert werde.
Die eine ist neu (6Monate Garantie bis September), und wird dann vielleicht 3000km drauf haben, die andere ist gebraucht mit um die 20.000km.
Wie es nach unserer Reise mit den Motorrädern weiter geht ist fraglich . .es gibt drei gute Optionen: 1. wir lassen die Maschinen für spätere Touren dort stehen .. 2. die Maschinen könnte man leihen .. 3. die Maschinen veräußern ..
mein Sohn ist nach unserer Tour dann noch bis Ende Juli in Peru und könnte die Sache regeln

Wir haben die Motorräder über einen guten Bekannten (Einheimischen) in Peru gekauft - siehe dazu bitte auch meinen Beitrag im Thema: ->
Peru: Autokauf in Peru kompliziert? .

Vei Interesse irgendeiner Variante bitte einfach melden ;-)
Gruß Vid

  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Südamerika Forum“