Im Ausland betrunken auf Fahrrad erwischt - Strafe in D?

Das Europa Forum im Weltreiseforum. Europäische Länder in und außerhalb der europäischen Union, inkl. Türkei und Zypern.
Hier:
Europa-Infopool: Hier zu europäischen Orten bitte streng einzelthematisch fragen und auch nur direkt titelbezogen informativ auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen). Bitte helft, die Suche im Europa-Infopool für alle effektiv zu erhalten.
reisemeise84
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 12 Jun 18 13:41

Im Ausland betrunken auf Fahrrad erwischt - Strafe in D?

Ungelesener Beitrag von reisemeise84 » 17 Okt 18 10:14

Hallo zusammen,

habe bezüglich des Themas Fahrrad dann auch mal eine Frage.

Auf meiner letzten Fahrradreise wurden wir leider in Wales, England sehr, sehr betrunken auf dem Fahrrad erwischt. :roll:

Dass es dafür eine hohe Strafe gibt, habe ich mir schon an anderer Stelle im Internet durchgelesen.

Aber meine Frage ist jetzt eher, werden wir hier in Deutschland dafür belangt? :Shock:
Habe mal irgendwas von Vollstreckungsgewalt gehört, gibt es das?

Bitte um Hilfe und Tipps, danke :)


[Frage editiert und einzelthematisiert - Astrid]

onurb
WRF-Spezialist
Beiträge: 426
Registriert: 15 Sep 10 0:48
Wohnort: Schweiz, Thalwil

Im Ausland betrunken auf Fahrrad erwischt - Strafe in D?

Ungelesener Beitrag von onurb » 23 Okt 18 13:17

Jetzt wartest du mal ab, bis du Post aus Wales erhältst. Dann gehst du zu einem Anwalt (allenfalls Rechtsschutzversicherung?), oder zahlst die Busse.

Ein walisisches Urteil kann durchaus in Deutschland vollstreckt werden. Ob sie das durchziehen, wird wohl von der Höhe der Strafe abhängen.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Europa“