Hartschalen- oder Weichschalenkoffer: Was bevorzugt ihr?

Einzelthematische Sach-Infos zur NICHT-elektronischen Reiseausrüstung wie Schlafsack, Rucksäcken, Reisekleidung, Moskitonetzen, Utilities und Spezialausrüstung. Bewährtes und Neues. Was man wo braucht - und was nicht.
(Bitte Reiseelektronik-Fragen sowie Suche & Angebote gebrauchter Reiseartikel in passender Kategorie weiter unten posten!)
Hier:
Info-Pool zu Reiseausrüstung und Globetrotter-Bedarf-
Bitte beim Betreff bleiben, Thema nicht zerreden, ggf. lieber ein neues Thema aufmachen.
Reiseelektronik bitte NICHT hier behandeln, s.u.
Danke! :)
Sasbilein
WRF-Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 27 Okt 15 14:54

Hartschalen- oder Weichschalenkoffer: Was bevorzugt ihr?

Ungelesener Beitrag von Sasbilein » 19 Nov 18 12:24

Hallo!

Mein langjähriger Begleiter - mein Reisekoffer der Marke New York - hat während meiner Reise durch die Toskana leider eine Rolle verloren. Dem Steinpflaster in Florenz sei dank ... :(

Brauche demnächst also einen neuen und überlege endlich in einen teureren Hartschalenkoffer zu investieren. Lohnen sich diese Mehrkosten?

Womit verreist ihr am liebsten?

Benutzeravatar
Blue Bird
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 16 Okt 15 14:50

Hartschalen- oder Weichschalenkoffer: Was bevorzugt ihr?

Ungelesener Beitrag von Blue Bird » 20 Nov 18 12:39

Hi!

Ich persönlich finde, dass das einfach Geschmackssache ist. Beide Materialien haben ihre Vor- und Nachteile.
Ich denke, dass es da auch eher um die hochwertige Verarbeitung geht, als um das Schalenmaterial.

Gehe vielleicht lieber von deiner Reisemethode aus. Verreist du vorrangig mit Flugzeug, Zug oder Auto? Bei Flugreisen wird dein Gepäck ja gerne mal sehr unliebsam behandelt, da sie von einer Bahn zur nächsten "geschmießen" werden. Hier würde sich dann ein stabiler Hartschalenkoffer besser eignen. Allerdings würde ich dann zu Polycarbonat greifen, da es im Vergleich zu Polypropylen doch noch um einiges leichter ist. :)

Für Autoreisen reicht mMn ein Weichschalenkoffer. Für Zugreisen würde ich nach Gewicht gehen.

Und was sagst?

LG

Tonicek
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 166
Registriert: 26 Sep 16 11:39
Wohnort: Grosny - Rep. Tschetschenien

Hartschalen- oder Weichschalenkoffer: Was bevorzugt ihr?

Ungelesener Beitrag von Tonicek » 22 Nov 18 9:31

ch benutze weder das Eine noch das Andere, habe einen 70-Ltr-taschenrucksack, der reicht vollkommen aus.-
Dazu noch einen kleinen Tagesrucksack, und alles ist gut.

Benutzeravatar
Ingrid81
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 22 Nov 13 21:41
Wohnort: Köln

Hartschalen- oder Weichschalenkoffer: Was bevorzugt ihr?

Ungelesener Beitrag von Ingrid81 » 24 Nov 18 12:49

Hallo zusammen,

generell einen Hartschalenkoffer. Aber inzwischen bin ich komplett bei jeder Reise auf den guten alten Rucksack umgestiegen. Ist einfach besser zu tragen und man ist schnell unterwegs.
Vor kurzem habe ich mir bei https://www.outdoornet.de/ausruestung/wanderrucksack/ einen Rucksack bestellt und bin super zufrieden. Schaut doch mal dort vorbei!

Benutzeravatar
LinaMina
WRF-Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 18 Dez 15 14:46

Hartschalen- oder Weichschalenkoffer: Was bevorzugt ihr?

Ungelesener Beitrag von LinaMina » 28 Nov 18 21:16

Ich nehme immer die Weichschalenkoffer. Wie verreisen viel, also ist unser Kofferverschleiß sehr hoch :lol: Vielleicht sollte ich mal mehr investieren und gleich ein paar hochwertigere kaufen :roll:

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseausrüstung, Globetrotterequipment und Spezialgear (keine Elektronik!) - Info-Pool“