Formular zur Bestätigung der Notwendigkeit von Medikamenten

Gesund unterwegs: Einzelthematisches zur Krankheitsvorbeugung, Auslandskrankenversicherung, Impfungen, Medikamente zur Prophylaxe, Reiseapotheke, Gesundheitsrisiken, Expositionsprophylaxe, Hygiene ... (Nicht: Suche und Angebote von unbenutzten Medikamenten -> Reisemarkt)

Moderator: Astrid

BikeAfrica
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 251
Registriert: 14 Mai 03 20:37
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Formular zur Bestätigung der Notwendigkeit von Medikamenten

Ungelesener Beitrag von BikeAfrica » 26 Jun 05 21:29

Hallo zusammen,

in manchen Ländern sind Medikamente verboten, die sich üblicherweise in einer Reiseapotheke befinden. Vor allem, wenn der Verdacht kommerzieller Nutzung entsteht, kann man schnell Probleme bekommen.

Weil sich in einem anderen Thread ( http://reise-forum.weltreiseforum.de/vi ... php?t=3609 ) ein Interesse für ein Formular zeigte, mit dem die Erfordernis zur Mitnahme und die private Nutzung von Medikamenten bestätigt werden kann, habe ich das mal auf http://home.arcor.de/bikeafrica/sonstiges/med_1.pdf für Interessierte zum Download bereitgestellt. Vielleicht kann der ein oder andere ja etwas damit anfangen.

Gruß
Wolfgang

Benutzeravatar
Julchen
WRF-Spezialist
Beiträge: 1030
Registriert: 17 Mär 04 13:24
Wohnort: Stuttgart

Formular: Bestätigung der Notwendigkeit von Medikamenten

Ungelesener Beitrag von Julchen » 27 Jun 05 11:04

Hallo Wolfgang!
Vielen, vielen Dank! Das ist echt klasse, dass Du das Formular öffentlich gemacht hast!
Woher hast Du das denn?
Liebe Grüße
julchen
Wo ein Wille ist, mein Herz, da ist auch ein Gebüsch. (Element of Crime)

BikeAfrica
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 251
Registriert: 14 Mai 03 20:37
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Auslands- Formular: Notwendige Medikamenteneinnahme

Ungelesener Beitrag von BikeAfrica » 27 Jun 05 17:26

Julchen hat geschrieben:Woher hast Du das denn?
... ich habe das von meinem Arzt bekommen.

Gegenfrage: Seitdem ich das PDF-Dokument direkt verlinkt habe, bekomme ich beim Aufruf des Forums einen Sicherheitshinweis. Geht das anderen auch so? Muß ich evtl. eine HTML-Seite verlinken und von dort auf das PDF verweisen? Oder hat das PDF-Dokument nichts mit dem Sicherheitshinweis zu tun und trat nur zufällig recht zeitgleich auf? ...

Gruß
Wolfgang
Es gibt vierzig Arten von Wahnsinn, aber nur eine Art von gesundem Menschenverstand (Ghana)

Benutzeravatar
Julchen
WRF-Spezialist
Beiträge: 1030
Registriert: 17 Mär 04 13:24
Wohnort: Stuttgart

Re: Formular zur Bestätigung der Notwendigkeit von Medikamen

Ungelesener Beitrag von Julchen » 27 Jun 05 17:53

Nur noch mal kurz nachfragen: Das Formular gilt doch auch für Medikamente, die man dauerhaft einnehmen muss und daher in großen Mengen mitschleppt, oder?
Nee, so Sicherheitshinweise kommen bei mir keine.
julchen
Wo ein Wille ist, mein Herz, da ist auch ein Gebüsch. (Element of Crime)

BikeAfrica
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 251
Registriert: 14 Mai 03 20:37
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Formular zur Bestätigung der Notwendigkeit von Medikamen

Ungelesener Beitrag von BikeAfrica » 27 Jun 05 18:10

... dann hoffe ich mal, daß das mit den Sicherheitshinweisen bei anderen auch so ist und ich nur meinen eigenen Browser "verbogen" habe ...

Wie weit und in welchen Ländern das Formular rechtlich anerkannt ist, weiß ich nicht. Ich gehe aber einfach mal davon aus, daß im Falle von Problemen mit Polizei/Zoll und drohender Gefängnisstrafe dann überprüft wird, ob es den beteffenden Arzt überhaupt gibt und ob die Medikamente tatsächlich erforderlich sind bzw. verordnet wurden. Vielleicht macht es Sinn, daß der Arzt eine Kopie dieser Bescheinigung für Rückfragen behält und man im Gegenzug noch eine Kopie der Verordnung von regelmäßig einzunehmenden Medikamenten mit sich führt.
Ich bin kein Jurist und diesbezüglich vielleicht zu blauäugig, aber ich habe mich auf meiner letzten Reise mit diesem Formular bei den zahlreichen Kontrollen deutlich besser gefühlt.

Gruß
Wolfgang
Es gibt vierzig Arten von Wahnsinn, aber nur eine Art von gesundem Menschenverstand (Ghana)

Benutzeravatar
_philipp_
WRF-Spezialist
Beiträge: 309
Registriert: 16 Jan 05 11:25
Wohnort: Würzburg

Re: Formular zur Bestätigung der Notwendigkeit von Medikamen

Ungelesener Beitrag von _philipp_ » 27 Jun 05 19:19

Was für mich interessant ist wo man das Dokument wirklich benötigt?
Ich habe dein Post in deinem SüdAfrika-Thread gelesen,
aber muss/ist es besser soetwas auch in USA/NZ/AUS/Thailand mitzunehmen?

BikeAfrica
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 251
Registriert: 14 Mai 03 20:37
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Auslands- Formular: Notwendige Medikamenteneinnahme

Ungelesener Beitrag von BikeAfrica » 27 Jun 05 19:30

... ich habe mich nach den Empfehlungen und Angaben auf den Seiten des Auswärtigen Amtes gerichtet. Dort findet man, was als Medikament evtl. kritisch sein könnte. Wenn Du nicht gerade Morphium in Deiner Reiseapotheke hast, dürften USA, NZ, AUS kein Problem sein. Bei asiatischen Ländern weiß ichs nicht.

... und Gambia liegt im Westen Afrikas, nicht im Süden ... :wink:

Gruß
Wolfgang
Es gibt vierzig Arten von Wahnsinn, aber nur eine Art von gesundem Menschenverstand (Ghana)

Benutzeravatar
MaryJane
Kiebitz
Beiträge: 6
Registriert: 27 Apr 04 16:47

Formular zur Bestätigung der Notwendigkeit von Medikamenten

Ungelesener Beitrag von MaryJane » 29 Nov 11 0:23

High!
Total Klasse!
Vielen Dank für das medizinische Formular, Wolfgang! 8)


love & peace
Why drink & drive if you can smoke & fly? Bild

Sternedieb
WRF-Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 13 Dez 11 1:15

Formular zur Bestätigung der Notwendigkeit von Medikamenten

Ungelesener Beitrag von Sternedieb » 02 Jan 12 7:33

Vielen lieben Dank, dass du den Link noch einmal gepostet hast :)

Antworten

Zurück zu „Gesundheits-Info-Pool: Reise-Medizin, Reise-Medikamente, Reise-Apotheke, Auslandskrankenversicherung ...“