Tauchen in Malaysia: Ostküste - Westküste - Wetter?

Unterwegs Tauchen: Tauchgebiete - Tauchschulen - Tauchorganisationen - Divemastern - Standards - Preise. Segeln und Wassersport beim Reisen...
Nicht- kommerzielle Linksammlung zu Tauchen, Segeln & Wassersport (in warmem Wasser).
prestige-26
Kiebitz
Beiträge: 6
Registriert: 04 Jul 05 13:31

Re: Malaysiarundreise und kurz hoch nach Bangkok, wo tauchen

Ungelesener Beitrag von prestige-26 »

Hallo Anda,
in Khao Lak war ich erst letztes Jahr, und es soll noch nicht wirklich gut inzwischen sein. Und die Simillians waren/sind angeblich auch ganz schön Tsunami-geschädigt.

In Khao Lak habe ich eine Tagestour mit einer freundlichen Deeutschen Schule letztes Jahr zu einem Zinnbagger-Wrack gemacht. Das war sehr sehr schön.

Gruß Markus
Tobilein
Mitglied im WRF
Beiträge: 758
Registriert: 18 Mär 05 14:02
Wohnort: Bodensee

Re: Malaysiarundreise und kurz hoch nach Bangkok, wo tauchen

Ungelesener Beitrag von Tobilein »

Hallo,

in Malaysia ist im Dezember keine Regenzeit, sondern nur an der Ostküste. Die Westküste und bspw. die Cameron Highlands kann man problemlos bereisen.
in Khao Lak war ich erst letztes Jahr, und es soll noch nicht wirklich gut inzwischen sein. Und die Simillians waren/sind angeblich auch ganz schön Tsunami-geschädigt.
Ich weiss nicht, in der Presse wird viel Müll geschrieben. Ich würde wegen den Similans (wo der Schaden wohl eher gering bis sehr gering ist) im Forum bei http://www.taucher.net nachfragen.

Lanta ist auch nicht schlecht.

MfG
anda
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 17 Mai 05 14:19

Re: Malaysiarundreise und kurz hoch nach Bangkok, wo tauchen

Ungelesener Beitrag von anda »

ich hab eben auch gehört, dass die similans gar nicht so arg beschädigt wurden. und auch die oben genannte tauchschule ist inzwischen wohl wieder in khao lak (waren nach dem tsunami in phuket stationiert)
mir gefällt einfach khao lak als ort nicht besonders. zuviele pauschaltouristen, zu teuer. aber was macht man nicht alles für die similan :lol:
prestige-26
Kiebitz
Beiträge: 6
Registriert: 04 Jul 05 13:31

Re: Malaysiarundreise und kurz hoch nach Bangkok, wo tauchen

Ungelesener Beitrag von prestige-26 »

Reicht die Westküste für 4 Wochen Urlaub?
Kann man an der Westküste gut tauchen?
Hast du Tips zur Westküste, wie ein Urlaub von Typischen Backpackern aussehen könnte?

Gruß Markus
Tobilein
Mitglied im WRF
Beiträge: 758
Registriert: 18 Mär 05 14:02
Wohnort: Bodensee

Re: Malaysiarundreise und kurz hoch nach Bangkok, wo tauchen

Ungelesener Beitrag von Tobilein »

Hallo,
Reicht die Westküste für 4 Wochen Urlaub?
Nein, in meinen Augen nicht. Kannst dich ja vor Ort entscheiden was du sonst noch so machst. Wenn ein Internetwetterdienst schönes Wetter an der Ostküste meldet kannst du ja rüber fahren/fliegen (kriegst du ja in Malaysia nachgeschmissen), wenn nicht dann eben nach Thailand.

Da hast du bestimmt noch vieles nicht gesehen. Die Inseln vor Trang z.B.
Kann man an der Westküste gut tauchen?
Absolut nicht! Lieber nach Thailand. Hier würde ich Lanta oder die Similans empfehlen. Aber die Inseln ganz im Süden sind bestimmt auch toll.
Hast du Tips zur Westküste, wie ein Urlaub von Typischen Backpackern aussehen könnte?
Zuerst nach KL dann in die Highlands und evtl. in den Taman Negara Nationalpark (wenn ihr mit Hitze gut klar kommt) dann weiter nach Penang (Georgetown, nicht die Strände, die sind kacke). Dort Wetter an der Ostküste checken.
Wenn gut mit AirAsia rüber fliegen ansonsten Mit Bus oder AirAsia nach HatYai und von dort an die geilen Strände im Süden Thailands.
Oder von Penang nach Phuket und die Similans mitnehmen.

Entscheide das am besten vor Ort.

Mfg
atw
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 156
Registriert: 23 Jan 05 18:51
Wohnort: Trier

Re: Malaysiarundreise und kurz hoch nach Bangkok, wo tauchen

Ungelesener Beitrag von atw »

prestige-26 hat geschrieben: An welchr Basis warst du? Und auf welcher Insel?
Habe jetzt gelesen das um diese Jahreszeit dort Regenzeit sein soll.... :(

Eventuell schreibe ich direkt der Basis mal eine Mail.

Rentiert sich das Bereisen der Westküste auch? Gibt es da auch Tips?
Hallo Markus,

war auf der kleinen Insel (Perhentian Kecil) und habe dort im Sympohys gewohnt (sehr basic aber echt nette Atmosphäre). Tauchen war ich mit Turtle Bay Divers - absolut zu empfehlen meiner Meinung nach. Haben immer relativ kleine Gruppen und gehen in der Regel (vor allem wenn du früh genug fragst) auf deine Wünsche ein, wo getaucht wird.

Meinst du mit Westküste Malaysia oder Perhentian Islands?

Gruß
atw
prestige-26
Kiebitz
Beiträge: 6
Registriert: 04 Jul 05 13:31

Re: Malaysiarundreise und kurz hoch nach Bangkok, wo tauchen

Ungelesener Beitrag von prestige-26 »

atw hat geschrieben:
prestige-26 hat geschrieben: An welchr Basis warst du? Und auf welcher Insel?
Habe jetzt gelesen das um diese Jahreszeit dort Regenzeit sein soll.... :(

Eventuell schreibe ich direkt der Basis mal eine Mail.

Rentiert sich das Bereisen der Westküste auch? Gibt es da auch Tips?
Hallo Markus,

war auf der kleinen Insel (Perhentian Kecil) und habe dort im Sympohys gewohnt (sehr basic aber echt nette Atmosphäre). Tauchen war ich mit Turtle Bay Divers - absolut zu empfehlen meiner Meinung nach. Haben immer relativ kleine Gruppen und gehen in der Regel (vor allem wenn du früh genug fragst) auf deine Wünsche ein, wo getaucht wird.

Meinst du mit Westküste Malaysia oder Perhentian Islands?

Gruß
atw
Hallo,
man kann ja angeblich zu der Jahreszeit nicht im Osten tauchen. Also ist meine Frage wo man im Westen tauchen kann. Ansonsten fliegen wir nach Phuket hoch.
Habe mit dieser Tauchschule Mailkontakt gehabt www.divetioman.com
Freundliche Antwort kam in kurzer Zeit. Leider haben sie wie fast alle in Timoan von November bis Februar geschlossen.

Gruß Markus
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Tauchen & Reisen & Wassersport & Segeln in den (Sub-) Tropen“