Laptop- Reiseversicherung für Nicht-neue Notebooks?

"Hardware": Praxiserprobte Computer - und Speicherlösungen für unterwegs: Erfahrungsaustausch mit Infos, Links, Fragen und Anregungen rund ums Reisen mit Laptop, Notebook, externen Festplatten, USB-Stix, Imagetanks, Speicherkarten, CD, DVD sowie anderen Bitte keine OFFENEN email-Adressen im WRF - Bitte lies die WRF-Regeln JETZT!

Moderator: Thorsten

Doro78
WRF-Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 01 Mai 05 18:23

Laptop- Reiseversicherung für Nicht-neue Notebooks?

Ungelesener Beitrag von Doro78 » 09 Jul 05 19:38

Hallo,

das Thema Reise-Laptopversicherung wurde hier schon häufiger angesprochen, aber ich frag jetzt trotzdem nochmal spezifisch für ältere Laptops...

Ich möchte mit meinem Laptop nach SOA und zwar länger als 31 Tage Europäische Reiseversicherung geht derzeit bis max. 31 Tage). Mein Notebook ist älter als 3 Monate.

Kennt jemand eine andere Reiseversicherung, die einen Laptop längerfristiger im Ausland versichert (und die möglichst weniger als 300,- Euro kostet)?

vielen dank!
doro

anda
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 17 Mai 05 14:19

Re: Laptop Versicherung

Ungelesener Beitrag von anda » 09 Jul 05 23:28

Eine Versicherungsmöglichkeit besteht evtl. über die Hausratsversicherung. Wir haben unseren Laptop über unsere Hausratversicherung versichern können. Bei einer Spezialversicherung hätten wir zuviel bezahlt, eine Reisegepäckversicherung deckt Camera & Laptop gemeinhin nicht ab.


Doro78
WRF-Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 01 Mai 05 18:23

worldnomads Laptopversicherung - Erfahrungen?

Ungelesener Beitrag von Doro78 » 15 Jul 05 21:39

Scheint als hätt ich ne günstige Versicherung gefunden, für meinen Laptop kostet das in etwa 60AUS$, online abschließbar:
www.worldnomads.com

Hat jemand Erfahrungen mit der worldnomads-Versicherung, siehe
-> Reiseversicherung bei World Nomads?

Beste Grüße
Doro




[Link ins passende Thema zugefügt.]

Benutzeravatar
TropicHeat
Mitglied im WRF
Beiträge: 418
Registriert: 18 Apr 05 7:08
Wohnort: back home: Australia
Kontaktdaten:

Laptop älter als 3 Monate - Welche Elektronik-Versicherung?

Ungelesener Beitrag von TropicHeat » 05 Dez 05 21:18

Doro78 hat geschrieben:Scheint als hätt ich ne günstige Versicherung gefunden, für meinen Laptop kostet das in etwa 60AUS$, online abschließbar
www.worldnomads.com
Mit Laptop-Computern: Ich meine WorldNomads hat ein Maximum von AU$ 1,000 pro versichertem Teil = das versichert noch nicht mal einen halben Computer. Ich hatte vor zwei bis drei Wochen eine 'Quote' online erfragt, und da kam diese Ablehnung raus nachdem ich unseren ASUS mit AU$ 1,800 eingegeben hatte... Kann aber sein, daß ich auf der falschen Seite nachgeguckt habe!
Im Camper unterwegs durch Amerika von 03/06 bis 05/09: http://dare2go.com

rafi.schmitt
WRF-Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 22 Dez 05 23:49
Wohnort: Freiburg Bitte keine OFFENEN email-Adressen im WRF - Bitte lies die WRF-Regeln JETZT! Bitte keine OFFENEN email-Adressen im WRF - Bitte lies die WRF-Regeln JETZT!

Ausländische Online-Versicherung: Schadensregulierung OK?

Ungelesener Beitrag von rafi.schmitt » 04 Jan 06 1:38

Ich spiele auch mit dem Gedanken, online eine Versicherung bei einem ausländischen Versicherungsunternehmen abzuschließen.

Die Frage die sich mir beim Online-Abschluss einer Elektronikversicherung mit einem ausländischen Versicherungsanbieter vorallem stellt:

Ist die Schadensabwicklung , die ja schon mit heimischen, nicht-online Versicherern schwierig ist , mit einem Versicherungsunternehmen, das irgendwo im Ausland sitzt, überhaupt praktikabel?

Wie schnell werden z.B. Anfragen bearbeitet etc.?

erendis
WRF-Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: 24 Jul 04 21:53

Reiseversicherung für Laptop

Ungelesener Beitrag von erendis » 05 Dez 07 22:11

hallo,
ich muss es jetzt nochmal ansprechen,weil ich bis jetzt immer noch keine (bezahlbare) Auslandsversicherung fuer meinen Laptop finden konnte... :x

Soviel ich weiß, versichert die Europäische Reiseversicherung zwar Notebooks, aber fuer mich leider unbezahlbar und jetzt google ich mir die Finger wund nach einer Alternative -
hat denn vielleicht mal jemand auch dieses Problem gehabt und könnte mir da einen tipp für eine Laptop-Reiseversicherung geben?

Zu Hausratversicherung:
Soweit ich das jetzt überblicken kann, gilt die meist nicht fuer Diebstahl im Ausland oder so ähnlich, jedenfalls glaube ich nicht, dass das funktioniert.

Es muss doch noch was geben, ich will nicht ohne Läppi gehen...:/





:shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:

Ulli
WRF-Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 17 Mai 06 15:15

Günstige Laptop Versicherung ?

Ungelesener Beitrag von Ulli » 07 Dez 07 17:02

Eine spezielle Versicherung für Laptops kenne ich nur von einzelnen Herstellern, z. B. Dell.

Alternative wäre vielleicht eine Fotoapparate Versicherung. Einige Kameraversicherungen schließen auch elektronische Ausrüstung wie Laptops, Speicherkarten, externe Festplatten mit ein.

Eine solche Versicherung bietet u. a. die Aktivas an:
http://www.aktivas.de/foto.htm

Falls diese für dich interessant ist solltest du dann noch überlegen vielleicht Mitglied der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen zu werden ( http://www.gdtfoto.de ). Als Mitglied bekommst du die Aktivas-Versicherung eine Ecke günstiger, so daß sich die Mitgliedschaft schon deswegen rechnen kann.

Gruss

Ulli

Sittensumpf

Guenstige Auslands - Laptop-Versicherung ?

Ungelesener Beitrag von Sittensumpf » 17 Dez 07 17:07

Hallo,

mein Laptop ist über die Hausratversicherung auch auf Reisen versichert. Ich habe mich dazu gerade extra bei meiner Versicherung (der Württembergischen) erkundigt. In der Superdeckung bei der Hausrat ist auch auf Reisen das Laptop mit drin (nennt sich "Außenversicherung" - ist in der Hausratversicherung enthalten).

Nachzuweisen ist dann nur, zum Beispiel der Einbruch im Hotelzimmer. Schwierig wird es nur, wenn keine Spuren (z.B. an der Türe) zu sehe sind.

Bei Beraubung auf der Straße wird ebenfalls bezahlt, wenn Gewalt angedroht wurde, z.B. mit einem Messer oder einer anderen Waffe...

Ich benötige also keine Zusatzversicherung, sondern bin über meine Hausratversicherung bestens abgedeckt. Ohne Zusatzkosten. Find ich prima.

Antworten

Zurück zu „Reise-Computer & Datenspeicher: Reisen mit Notebook, Laptop, USB-Sticks, Festplatten, Speicherchips...“