Aktuelle Situation in Kambodscha

Foren zu Süd- und Südostasien: Osttimor, Indonesien, Singapur, Malaysia, Brunei, Philippinen, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Laos, Myanmar (Burma), Bangladesh, Bhutan, Nepal, Indien, Tibet, Sri Lanka, Malediven
Forumsregeln
Südostasien-Infopool: Reisefragen und Infos hier bitte streng einzelthematisch posten und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft durch Euer Postingverhalten, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
Benutzeravatar
Petra
WRF-Spezialist
Beiträge: 622
Registriert: 16 Jan 03 15:54
Wohnort: Berlin

Aktuelle Situation in Kambodscha

Ungelesener Beitrag von Petra »

Hallo an alle gerade in Asien Reisenden,

bei mir geht es am 03. März los nach BKK und ursprünglich wollte ich mir auf meiner dreimonatigen Reise auch Angkor Wat anschauen.
Wer kann denn mal über die aktuelle Situation im Konflikt zwischen Thailand und Kambodscha (geschlossene Grenzübergänge usw.) vor Ort berichten?
Gibt es eine Chance, dass sich die politische Situation sich im April oder Mai wieder beruhigt hat, dass man sich sicher die Tempelanlage anschauen kann?

Grüsse
von Petra
Benutzeravatar
Petra
WRF-Spezialist
Beiträge: 622
Registriert: 16 Jan 03 15:54
Wohnort: Berlin

News im Internet

Ungelesener Beitrag von Petra »

...nachdem ich noch ein bisschen im Internet war, habe ich auch eine interessante Seite dazu gefunden:

www.thaipage.ch/Nachrichten/special_02.html

Trotzdem interessieren mich natürlich brennend die News aus erster Hand.

Gruss Petra
Benutzeravatar
Bille

Kambodscha

Ungelesener Beitrag von Bille »

Hallo Petra,

wir sind gestern von Siem Reap nach Ho Chi Minh City geflogen. Von Bangkok aus ist es kein Problem, direkt nach Siem Reap zu fliegen, die Fluege waren nur nach Pnom Phen gesdtrichen, aber auch das geht mittlerweile wieder.

Angkor ist absolut problemlos zu besichtigen, und wenn du eine schoene (wenn auch nicht ganz billige) Unterkunft suchst, empfehle ich die Bopha Angkor (der Besitzer hat in Berlin die beiden Lokale Angkor und Angkor Wat) - liebevoll eingerichtet und sehr leckeres Essen, Deluxe-DZ ca. 50 USD incl. Fruestueck.

Noch ein Tipp: ab Maerz ist die Luftfeuchtigkeit sehr hoch, also reichlich Shirts und Autan mitnehmen! Die Leute sind riesig nett, lieb und interessiert, und fuer Angkor solltest du einen guten (!) Fuehrer engagieren und dir drei Tage Zeit nehmen.

Falls du noch mehr Infos brauchst: holger.piefkowski@web.de

Gruss
Bille

P.S.: Da diese Antwort bei der langsamen Verbindung fast 45 Minuten gebraucht hat, hier ein Gruss auf diesem Wege an Astrid + MArtin: wir haben leider keine Fotos von der Kao San Road, vielleicht suchst du mal unter Google bei den Bildern... Lasst euch ganz fest druecken, und demnaechst wieder mehr!
Benutzeravatar
Petra
WRF-Spezialist
Beiträge: 622
Registriert: 16 Jan 03 15:54
Wohnort: Berlin

Re: Kambodscha

Ungelesener Beitrag von Petra »

Hallo Bille,

vielen Dank für die ausführliche Antwort. Sie hat mir sehr weitergeholfen.

Habe ihr denn von anderen Reisenden Informationen wie das auf dem Landweg von Thailand nach Kambodscha ist??
Eigentlich möchte ich keinen Flug zwischen den Ländern nehmen.
Vielleicht hat sich die Situation ja wieder soweit beruhigt, so dass ich im April ohne weiteres einreisen kann.

Viel Spass noch bei der weiteren Reise

Gruss Petra
Frank
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 43
Registriert: 10 Jan 03 14:12
Wohnort: weltweit

Ungelesener Beitrag von Frank »

Hi Petra,

wir sind etwa zur gleichen Zeit in BKK und werden auch nach Kambodscha (Ankor) gehen. Nach überprüfen der Berichte werden wir das auch so durchziehen (per Bahn). Ich denke nicht, dass der Konflikt eskaliert. Andererseits werde ich mich aber weiterhin auf dem Laufenden halten...

Gute Reise. Vielleicht treffen wir uns ja an irgend einem Tempel ;-)

Frank
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
(Alexander von Humbold)
Benutzeravatar
NatalieP
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 71
Registriert: 27 Jun 07 0:42
Wohnort: Bremen

Situation in Kambodscha

Ungelesener Beitrag von NatalieP »

Hallo,
auch mir stellt sich dir Frage, wie die Situation in Kambodscha ist.
Undzwar habe ich erfahren, dass dort seit kurzem eine Hungersnot aufgrund der teuren Nahrungsmittelpreise herrscht, kann aber kaum Informationen dazu finden.
Meine Frage richtet sich also insbesonders an Traveller vor Ort, die mir sagen können, ob die Situation momentan angespannter ist als sonst. Ich plane eventuell einen dreiwöchigen Kurztrip, vorerst nur alleine, und die Highlight Route galt ja immer als recht sicher. Nun drängt sich mir der Gedanke auf, doch auf La os etc auszuweichen. Ich hoffe meine Bedenken sind unbegründet...

gruß natalie
cicapetra
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: 22 Apr 07 13:52

Situation in Kambodscha

Ungelesener Beitrag von cicapetra »

Hallo Natalie,

ich denke nicht, das man von einer aktuellen Hungersnot in Kambodscha
sprechen muß.
Es ist allerdings so, das sich dort der Reispreis, wie in der ganzen Welt ,ungemein verteuert hat.
In Kambodscha ist er im letzten Jahr um das 3 fache gestiegen.
Natürlich führt das dazu, das sich der arme Bauer, in Kambodscha natürlich die große Masse, immer weniger leisten kann,- wohlgemerkt :
Der Reis ist dort DAS Grundnahrungsmittel.
Die Regierung hat daraufhin ein Ausfuhrstopp für Reis angeordnet, um erstmal die Versorgung im eigenen Land halbwegs zu sichern und der Reis wird wieder subventioniert, damit es nicht zu Unruhen in der Bevölkerung kommt.
Desweiteren hat allerdings auch seit Montag die UN die tägliche Reismahlzeit an Schüler gestoppt, wodurch bisher mehrere 100 000 Schüler wenigsten 1 x am Tag eine warme Mahlzeit bekamen.
Die Situation ist also sicherlich nicht rosig und man wird abwarten müssen, wie sich das Ganze weiter entwickelt, aber ich denke das man im Moment unbesorgt fahren kann. Wir waren im März dort,fanden es sehr schön
und haben viele liebe Menschen dort kennengelernt.

Wünsche dir einen wunderschönen Urlaub,
cicapetra
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Kambodscha: aktuelle Sicherheitslage
    8 Antworten
    8928 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Andrea³
  • Kambodscha-Visum Abzocke an Grenze Thailand Kambodscha
    von martin42 » » in Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien
    10 Antworten
    17662 Zugriffe
    Letzter Beitrag von david84
  • Visum für Kambodscha an Grenzübergang Vietnam - Kambodscha
    von MelanieSt » » in Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien
    5 Antworten
    8497 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Offliner
  • Peru - aktuelle Benzinpreise?
    von sanmon » » in Südamerika Forum
    9 Antworten
    12481 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Luther
  • Argentinien - aktuelle Benzinpreise?
    von sanmon » » in Südamerika Forum
    6 Antworten
    10997 Zugriffe
    Letzter Beitrag von melingo

Zurück zu „Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien“