Mexiko - wie sicher für Individualreisende ?

Zu Mittelamerika gehören im WRF:
Belize, Costa Rica, El Salvador, Guatemala, Honduras, ganz Mexiko, Nicaragua und Panama
Forumsregeln
Mittelamerika Infopool Zentralamerikanische Infos und Fragen hier bitte streng einzelthematisch gefragt und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen sachdienlich informativ geantwortet werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte und eröffne für themenfremde Zusatzfragen ggf. jeweils ein neues Thema.
Benutzeravatar
Gringol
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 02 Jul 11 13:06
Wohnort: Kempten

Mexiko - wie sicher für Individualreisende ?

Ungelesener Beitrag von Gringol »

Hola,

meiner Meinung nach ist die eigene Sicherheit nirgends so vom eigenen Auftreten und Verhalten abhängig wie in Mexiko.
Wer sich zu vertrauensselig oder auffällig wie ein reicher Gringo verhält und auch so spricht, hat gute Chancen als Zielscheibe zu dienen.
Das Risiko nimmt im Norden, in Ballungsgebieten und bei Dunkelheit zu und ist tagsüber, im Süden und auf dem Land geringer.
Lateinamerika!
Bennddy
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 79
Registriert: 06 Jun 13 18:57
Wohnort: Berlin

Mexiko - wie sicher für Individualreisende ?

Ungelesener Beitrag von Bennddy »

So lange du nicht in den Norden des Landes reist, ist Mexiko überhaupt nicht so unsicher! Yucatan sowieso schon ma gar nicht! Und auch die Städte sind in Ordnung! Es gibt eben ein paar Regeln und solange man sich an die hält, passiert einem auch in Mexiko eigentlich nichts!
Kirsten2
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 30 Apr 14 12:25

Mexiko - wie sicher für Individualreisende ?

Ungelesener Beitrag von Kirsten2 »

Mexiko ist definitiv sehr sicher! Jedoch sollte man sich auch an bestimmte Regeln halten. z.b. nach Einbruch der Dunkelheit nur noch Taxis nehmen, am besten die von den bekannten Firmen.
Ich war mit anderen Frauen unterwegs und wir haben uns immer sicher gefühlt.
Die Mexikaner sind unglaublich freundliche Menschen. Die helfen dir sofort, wenn was ist.
Knirschi Seb
WRF-Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 16 Apr 14 13:08
Wohnort: Kiel

Mexiko - wie sicher für Individualreisende ?

Ungelesener Beitrag von Knirschi Seb »

Ich kann es auch bestätigen, dass Mexiko sehr sicher ist, zumindest als ich da für 3 Wochen vor nem Jahr gereist bin. Würde ich auf jeden Fall wieder machen.

Grüße,
Joe
____
www.suedamerika-deals.de - So günstig kannst du nach Südamerika reisen. Probier es doch einfach mal aus!
Benutzeravatar
Travelix
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 23 Mai 14 19:00

Mexiko - wie sicher für Individualreisende ?

Ungelesener Beitrag von Travelix »

Also ich glaube Mexiko und Sicherheit ist immer ein Thema, zumal ein Bekannter von uns vor kurzem erst in Mexiko war. Also was ihm passiert ist kann jedem Individual Reisenden passieren, denn er ist von Polizisten desöfteren angehalten worden und er sollte Schmiergeld bezahlen, das ist mir mit unserer Reisegruppe noch nie passiert und ich bin fast alle 2 Jahre auf Tour in Mexiko.
Urlaubsinfos - Erlebnisse - Reise Ebooks - Fotoworkshops
Stoner
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: 19 Aug 12 11:52

Mexiko - wie sicher für Individualreisende ?

Ungelesener Beitrag von Stoner »

Hat jemand aktuelle Erfahrungen bezüglich der Unruhen in Mexiko?
Sieht ja ziemlich übel aus was dort gerade passiert.

Ich reise im Februar für 5 Wochen nach Mexiko.
kofferpacken
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 22 Nov 14 19:34

Mexiko - wie sicher für Individualreisende ?

Ungelesener Beitrag von kofferpacken »

Eine Bekannte von mir war im Sommer dort, sie meint es sei nicht so schlimm wie in den Medien dargestellt, solange man nicht in bestimmte Gebiete reist. Sie hat allerdngs Familie dort und kennt sich ein Wenig aus.
Revilo
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 163
Registriert: 09 Mai 12 14:36

Mexiko - wie sicher für Individualreisende ?

Ungelesener Beitrag von Revilo »

Stoner hat geschrieben:Hat jemand aktuelle Erfahrungen bezüglich der Unruhen in Mexiko?
Sieht ja ziemlich übel aus was dort gerade passiert.

Ich reise im Februar für 5 Wochen nach Mexiko.
Wo geht es denn hin in Mexiko?

Wir haben gerade erst die Yucatan Halbinsel bereist und da gab es - soweit ich weiss - z.B. keinerlei Demos oder gar gewaltsame Auseinandersetzungen mit der Polizei.

Denke, wenn man die Nachrichten verfolgt und sich vor Ort entsprechend erkundigt wird man schon merken ob und wenn ja wo eine Demo stattfindet und kann die Orte entsprechend meiden (zumal sich dies ja eh so gut wie immer ausserhalb der Touristenzentren abspielt).

Ansonsten zum Thema Sicherheit, Augen und Ohren offen halten und die Grundregeln für diese Ländern befolgen, dann sollte das Thema Sicherheit kein Problem sein.

Wir fühlten uns in keiner Ecke unwohl - obwohl wir uns einige (zu viele) Gedanken zum Thema vorher machten. Waren allerdings auch so gut wie nie nach 10 Uhr Nachts in den Strassen unterwegs.

Viel Spass bei der Reiseplanung!
Unsere Reise(n) um die Welt im Weltreise Blog Woanderssein.com.
rogo
WRF-Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 23 Nov 14 15:30

Mexiko - wie sicher für Individualreisende ?

Ungelesener Beitrag von rogo »

Dieser Faden leidet darunter, dass gesagt wird, man sei in oder wolle nach "Mexiko".

Der "uebliche" Trip nach Mexiko fuer den Pauschalurlauber ist aber eine Reise nach Cancun. Und Cancun ist, schlicht gesagt, nicht Mexiko, sondern eine Kunststadt, die zufaellig auf dem Staatsgebiet Mexikos liegt.

Also, wer nach Cancun will, braucht sich keinen Kopf ueber Sicherheit in "Mexiko" zu machen. Denn Cancun ist sicher, waehrend es in anderen Gegenden Mexikos teilweise drunter und drueber geht.

Leute: immer sagen, WO ihr hinwollt. Mexiko hat 31 Bundesstaaten.
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • El Salvador - wie sicher für Individualreisende ?
    von Shapy » » in Mittelamerika - Zentralamerika
    9 Antworten
    19580 Zugriffe
    Letzter Beitrag von jan matt
  • Mexiko: Reise mit dem (eigenen) Auto durch Mexico - sicher?
    von Mie » » in Mittelamerika - Zentralamerika
    7 Antworten
    17733 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Morkie21
  • Umfrage für Individualreisende
    5 Antworten
    11520 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Astrid
  • Golanhöhen - Sicherheit für Individualreisende?
    2 Antworten
    10578 Zugriffe
    Letzter Beitrag von DerPetzi
  • Brasilien: Sicherheit für individualreisende Frauen?
    von Belleanna » » in Südamerika Forum
    10 Antworten
    15796 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Bernele

Zurück zu „Mittelamerika - Zentralamerika“