Meine allgemeine Weltreise-Planung

Von der Reise-Idee zur Entscheidung. Vom Traum zur Trip-Planung. Vom Chaos zur Reiseorganisation und von der Reisebuchung über Airport-Check-In bis zum Abflug in den Urlaub:
Einzelthematische Sachfragen zu Reisezeit, Bürokratie zu Visa, ArbeitsAgentur, Reiseversicherungen (Nicht: Auslandskrankenversicherung, s.u.), besondere Umstände beim Reisen, Grobplanung... (Nicht: Flugtickets, Schifftransport, s.u.)
Forumsregeln
Info-Pool: VOR der Reise:
Während Deine Reisepläne gerne detailliert in Deinem Vorstellungsstrang stehen dürfen, sollen konkrete Reisefragen hier im Info-Pool als einzelne, vom individuellen Reiseplan losgelöste einzelthematische Sachfragen unter aussagekräftigem Betreff und passender Kategorie gestellt- und beantwortet werden. Unbedingt erst WRF-Suchen, denn die meisten Reisevorbereitungsfragen wurden hier schon wiederfindbar beantwortet und brauchen ggf. nur wieder aktualisierend angeschubst zu werden.
Existiert zu einer Deiner Fragen noch kein Thema, dann eröffne bitte ein neues Thema, speziell für Deine genaue Frage, die dann im Betreff stehen sollte. Innerhalb eines Themas bitte nur zum Betreff antworten und statt eines Themenwechsels gleich ein neues Thema aufmachen.
Jede Frage also bitte in ihrem eigenen (einzigen!) Thema behandeln, wie unter 1F-1T in der WRF-Anleitung erklärt. Bitte vor erstem Beitrag lesen!
Danke! :)
roady
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 20 Jul 05 4:25

Meine allgemeine Weltreise-Planung

Ungelesener Beitrag von roady »

Hallo alle miteinander,
ich bin neu in eurem Forum und neu in Sachen Weltreisen,
ich habe ein wenig im Internet gesucht nach einigen Weltreiserouten, allerdings nicht wirklich etwas gefunden was zu mir passt, darum bitte ich euch , die ihr mehr Erfahrung habt, um Hilfe.

Mir wäre sehr damit geholfen falls mir jemand eine Seite nennen könnte bei der man seine Reiseroute selbst festelegen kann.

Vielleicht hat hier jemand schon eine Reise hinter sich wie ich sie mir vorstelle und kann mir dazu ein paar Informationen geben,

Ich hatte mir eine mehr monatige Reise vorgestellt, bei der ich viele fremde Kulturen kennen lernen kann, viele Sehenswürdigkeiten besuchen kann und Länder mit ihren einzigartigen Landschaften erkunden kann.
Besonders wichtig hierbei für mich ,Kanada , Kalifornien, Norwegen, Ägypten, Australien, Mexiko, Island, Thailand, Indien,Japan , China,Türkei ,Neuseeland, Frankreich,Italien

Das sind gerade die Länder die mir einfallen, sicherlich ein teuer Spass aber ist nun mal ein Kindheitstraum den ich langsam mal in die Tat umsetzen möchte und darum bitte ich euch um Hilfe und gleichzeitig Verständis.
Mich würde eine Antwort sehr freuen danke euch im Vorraus.

mfg raody
Benutzeravatar
Der_Felix
WRF-Moderator
Beiträge: 1254
Registriert: 29 Mär 04 17:55
Wohnort: Karlsruhe

Re: allgemeine planung

Ungelesener Beitrag von Der_Felix »

Hallo Roady und willkommen an Bord ! :D

Um ehrlich zu sein, ich bin nicht sicher, ob ich Deine Frage richtig verstanden habe. Du beschreibst Dein Forschen nach einer Weltreiseroute ein wenig wie die Suche nach einem Gebrauchtwagen (entschuldige den Vergleich), und ich denke, genau hier liegt das Problem:
Weltreisen findet man gewöhnlich nicht im Reisekatalog oder als Fertigangebot im Internet - und das ist ja eigentlich auch das Schöne daran.

Sich Gedanken machen, wie man von A nach B kommt, ob man die ganze Route von Anfang an mit einem RTW-Ticket abdecken will oder doch lieber von One-Way-Flug zu One-Way-Flug denkt, will man sich vielleicht mit dem Auto, dem Motorrad oder gar via Drahtesel auf die Reise machen, usw. - ist schließlich alles schon Teil der Vorfreude!

Also, ich denke, den ersten Schritt auf dem Weg zu Deiner eigenen, ganz persönlichen Weltreise hast Du schon getan: Du hast Dir überlegt, welche Teile dieses schönen Planeten Du eigentlich sehen möchtest. Deine Liste ist noch recht grob und, außer Du hast mehrere Jahre und unbegrenzt Geld zur Verfügung, vermutlich noch etwas zu umfangreich. Nichts desto trotz ist sie ein Anfang.

Um ein wenig konkreter zu werden, solltest Du Dir nun überlegen, wie viel Zeit und Geld Du für Deine Reise investieren willst und kannst.
Außerdem solltest Du Dich fragen, welche Länder Du vielleicht auch außerhalb Deiner Weltreise besuchen könntest, um Deine Reisezielliste vielleicht ein wenig einzuschränken. Frankreich, Italien, Norwegen, Ägypten und die Türkei kann man sich sicherlich auch mal via Billigflieger, Auto, Interrail und/oder im Rahmen eines "gewöhnlichen" Sommerurlaubs angucken.

Stöber doch einfach mal ein wenig hier im Forum rum, dann wirst Du sicher einige Anregungen und Tipps finden, wie Du Deinen Traum am ehesten verwirklichen kannst!

Gruß + viel Erfolg, Der Felix
Wer immer nur in die Fußstapfen anderer tritt hinterlässt keine eigenen Spuren!
http://felix-welt.de
http://www.flickr.com/photos/felix-welt
albatross02
WRF-Spezialist
Beiträge: 498
Registriert: 20 Sep 04 13:08

Re: allgemeine planung

Ungelesener Beitrag von albatross02 »

Hallo,

eine richtige Frage kann ich irgendwie nicht erkennen.
Was genau interessiert Dich, was willst Du sehen ?
Schau mal in den einzelnen Ländern nach oder lass Dir Infos von den Fremdenverkehrsverbänden schicken.


Gruss
Dieter
roady
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 20 Jul 05 4:25

Re: allgemeine planung

Ungelesener Beitrag von roady »

Wow , solch eine prombe Bedienung hätte ich nicht erwartet , danke dafür schon einmal :)
Ach und ich wollte bei den Ländern die ich angegeben hab nicht zu sehr ins Detail gehen, weil ich nicht dachte das ihr so hilfsbereit seid für jemanden der zum ersten mal hier reinschreibt dafür ebenfalls danke !
Aber das hole ich dann jetzt gerne nach,
-also Ägypten sollte ziemlich ausführlich sein am besten eine Nilfahrt wo ich mir alle Tempel und Pyramiden anschauen kann.
-Kanada eher campen und die Wildniss entdecken und richtung Berge gehen.
-Indien geht es mir um die Kultur , da hätte ich denke keine speziellen Ziele oder Sehenswürdigkeiten.
-China da würde mich es reizen die alte Architektur kennenzulernen und die alte Kultur allgemein. +Chinesische Mauer
-Mexiko , Maya Tempel usw.
-Kalifornien, Yosemite Park
-Neuseeland , durch das Land reisen/wandern die Natur entdecken.
-Japan, Kultur
-Island , Natur
-Australien , in meinen Träumen war ich schon 1000 mal da hoffe die Landschaften dann wirklich einmal zu sehen !


Nuja hoffe das hat euch nicht zu sehr genervt oder so :).

Vielleicht kann mir jemand in etwa sagen mit wieviel Geld ich grob rechnen muss , danke vielmals für die Aufmerksamkeit!

Ach und eine Frage noch ,diese RTW-tickets , kann man damit wirklich 1 Jahr lang wann und wo man will überall hinreißen?

mfg daniel
Tobilein
Mitglied im WRF
Beiträge: 758
Registriert: 18 Mär 05 14:02
Wohnort: Bodensee

Re: allgemeine planung

Ungelesener Beitrag von Tobilein »

Hallo,

hast du dir schon Gedanken gemacht wie viel Geld du zur Verfügung haben wirst.
Danach schaue ich immer als erstes wenn ich irgendwo hin will.
Ich bin Student und muss etwas mehr auf den Geldbeutel schauen, aber so ein Land wie Japan greift auch bei Gutverdienern den Geldbeutel ziemlich an.

Ägypten würd ich als Pauschalreise buchen, oder mit dem Billigflieger machen, nicht im Rahmen einer Weltreise.

MfG
albatross02
WRF-Spezialist
Beiträge: 498
Registriert: 20 Sep 04 13:08

Re: allgemeine planung

Ungelesener Beitrag von albatross02 »

Hallo,

für Kanada kann ich den Yukon empfehlen, besonders Kluane Nationalpark ( größte Grizzlybärenpopulation, massenhaft Wildblumen, Natur pur ). Von Whitehorse, ist es auch nicht weit zum Atlin ( Kanadische Schweiz ).
Für Australien und Neuseeland empfehle ich "Trekking Guide" vom Bruckmann Verlag herausgegeben von Bruno Baumann.
In Australien ist immer irgendwo schönes Wetter, aber nirgends das ganze Jahr über an einem Platz.

Gruss
Dieter
Benutzeravatar
Der_Felix
WRF-Moderator
Beiträge: 1254
Registriert: 29 Mär 04 17:55
Wohnort: Karlsruhe

Re: allgemeine planung

Ungelesener Beitrag von Der_Felix »

Hallo Daniel,

grundsätzlich gibt es verschiedene RTW-Ticket-Varianten, aber das wäre dann wohl eher eine Frage für das Unterfourm "Transport".

Nur um etwaigen Enttäuschungen vorzubeugen: solche Tickets sind keine Monatskarten für beliebig viele Strecken, sondern erlauben in der Regel eine Reise
- einmal um die Welt
- innerhalb eines Jahres
- mit einer bestimmten Zahl Zwischenstopps
(meist sechs bis sieben, mehr können zugekauft werden - allerdings ist sechs bis sieben bei einem Jahr eigentlich schon fast zu viel!)
- ohne Backtracking (also entgegen der einmal eingeschlagenen Route zu fliegen)
- zumindest die Route muss normalerweise vorher festgelegt werden
- Kosten: ab rund 1500 Euro aufwärts

Um ehrlich zu sein, ich habe das Gefühl, Du befindest Dich bei Deiner Planung noch sehr auf der reinen "Wunsch-Seite".
Guck Dich doch einfach mal ein wenig hier im Forum um, dann wirst Du schnell ein Gefühl dafür bekommen, welche Gewichte auf der "Realitätsseite" bei so einer Reise berücksichtigt werden sollten.

Zudem kannst Du dann etwas spezifischer fragen und Deine Postings entsprechend in die jeweiligen Unterforen verteilen. Sonst wird es doch recht schnell sehr unübersichtlich.
Sehr hilfreich ist auch die Suchfunktion (z.B. einfach mal RTW-Ticket eingeben).

Viel Spaß jedenfalls beim Stöbern und Planen!

Der Felix
Wer immer nur in die Fußstapfen anderer tritt hinterlässt keine eigenen Spuren!
http://felix-welt.de
http://www.flickr.com/photos/felix-welt
Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8467
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000

Re: allgemeine planung

Ungelesener Beitrag von MArtin »

Hallo Daniel, willkommen an Board! :)

Wie schon gesagt, würde ich europäische Destinationen wie Frankreich nicht in eine Weltreise packen - wenn Du Dir z.B. ein -> RTW-Ticket kaufst, ist es günstiger, fernen Destinationen den Vorzug geben. Allerdings beileibe nicht so vielen, wie Du sie genannt hast.

Einen aus dem WRF genährten Leitfaden zum Thema Weltreise-Vorbereitung haben wir auf http://www.worldtrip.de/Weltreise/Weltr ... itung.html hinterlegt. Schau mal, was dort über die Anzahl der Reiseländer steht.
roady hat geschrieben:Wow , solch eine prombe Bedienung hätte ich nicht erwartet , danke dafür schon einmal :)
Ja, Du wirst hier im WRF prompt bedient. :)
Allerdings möchte ich Dich im Interesse Aller bitten, das Deine dazu beizutragen, dass das WRF ein übersichtliches Nachschlagewerk bleibt und z.B. Detail-Infos zu Kanada nicht unter einem Titel wie "allgemeine Planung" erfagt werden.
(Auch für Budget-Fragen existiert eine eigene Kategorie.)

Bitte lies Dir dazu die VORworte durch, suche und poste Deine Detailfragen in den entsprechenden Kategorien unter spezifischem Titel.
So erreichst Du die jeweiligen Spezialisten für ein Thema und Du nervst auch niemanden, weil kein unübersichtlicher Viel-Fragen-Antworten-Roman entsteht und die Infos recherchierbar bleiben.

Damit Du Deine Vorlieben und Interessen in Deinen einzelnen Fragen nicht ständig wiederholen brauchst, empfiehlt sich eine kleine Vorstellung im Mitgliederbereich.

Vergiss nicht, zuerst zu suchen, denn fast alle Fragen, die zu Beginn einer (Welt-) Reisevorbereitung auftauchen, sind hier (leider schon mehrfach) beantwortet worden.

Damit dieser Thread nicht in diese Richtung ausartet, sperre ich ihn jetzt und möchte Dich bitten, ggf. weitere Fragen spezifisch und in den entsprechenden Kategorien zu stellen.


Liebe Grüße :)
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Allgemeine Lebensmittelpreise in Südostasien
    10 Antworten
    7622 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Astrid

Zurück zu „Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool“