USA: Markenkleidung aus Amerika billiger in USA?

Textilien in Thailand - Elektronik in Hongkong oder USA - Möbel aus Indonesien? Auf Reisen ortsflexibel einzukaufen kann lohnen! Hier sammeln sich Infos und preisvergleichende Links zu Deinem Urlaubsland.
MikeB
Kiebitz
Beiträge: 7
Registriert: 15 Aug 13 14:40

USA: Markenkleidung aus Amerika billiger in USA?

Ungelesener Beitrag von MikeB »

In den USA gibt es die Markenklamotten zwar etwas günstiger in Outlets, aber ich fand die angebotene Kleidung dort auch nicht sooo schön! Denke viele wollen nur die Marke und nicht das Kleidungsstück! Ich habe mir damals auch so viel mitgebracht, was ich kaum getragen habe...
Benutzeravatar
Ingrid81
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 22 Nov 13 21:41
Wohnort: Köln

USA: Markenkleidung aus Amerika billiger in USA?

Ungelesener Beitrag von Ingrid81 »

Hallo,

mal grundsätzlich kann man sehr viele USA-Hersteller-Marken günstig einkaufen, ob das jetzt Levis Jeans (in den USA grad mal 30 oder 40 Euro, die hier 100 kosten) oder irgendwelche Turnschuhe der einschlägigen US-Hersteller sind.

Sport-/Outdoor-Klamotten lohnen sich ebenfalls, also eben so Sachen von North Face (als Beispiel), da würden mir auch Skisachen einfallen.

Aber Shoppen dort macht Spaß, nehmt euch viele Klamotten mit (da muss man nicht so viel grübeln) :-)


[Beitrag aus verwandtem Thema USA: Elektronik, H ardware, T echnik- Shopping billiger? in passenderes Thema verschoben - Astrid :)]
limeo
WRF-Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 06 Sep 13 2:54
Wohnort: Heidelberg

USA: Markenkleidung aus Amerika billiger in USA?

Ungelesener Beitrag von limeo »

Mittlerweile wäre ich da aber vorsichtig. Grad der dt. Zoll passt zur Zeit enorm auf.
LG Madlene
Benutzeravatar
muger
WRF-Spezialist
Beiträge: 560
Registriert: 28 Nov 11 18:58

USA: Markenkleidung aus Amerika billiger in USA?

Ungelesener Beitrag von muger »

Dandrei hat geschrieben:In den USA kann man Markenkleidung (DKNY, Ralph Lauren, .....) viel billiger kaufen als bei uns in Europa. Vor allem bei Geschäften wie TJ Max und Ross - Dress for less sind Klamotten billiger als in Deutschland.
Man sollte so um die 15 $ pro Markenshirt rechnen (im Ausverkauf natürlich), sonst sind sie ja etwas teurer...
Hallo

Wesentlich preiswerter bekommst du die Markenkleider in den Herkunftsländern - in P akistan und B angladesch. Hier kosten sie bloss wenige Euros und die Auswahl ist ungleich grösser...

liebe Grüsse vom Muger
jonastaufreise
WRF-Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 11 Aug 16 17:33

USA: Markenkleidung aus Amerika billiger in USA?

Ungelesener Beitrag von jonastaufreise »

Meine Tante kauft mir oft von der Usa kleider ein wenn sie uns zu besuch kommt und Tatsache ist das sie die Kleider meistens günstiger einkauft als hierzulande was mich auch sehr wundert
Tobilein
Mitglied im WRF
Beiträge: 758
Registriert: 18 Mär 05 14:02
Wohnort: Bodensee

USA: Markenkleidung aus Amerika billiger in USA?

Ungelesener Beitrag von Tobilein »

muger hat geschrieben: Wesentlich preiswerter bekommst du die Markenkleider in den Herkunftsländern - in P akistan und B angladesch. Hier kosten sie bloss wenige Euros und die Auswahl ist ungleich grösser...
IMHO nein. Kenne diese beiden Länder zwar jetzt nicht (in Bangladesh war ich berfulich 1x, unglaublich gruseliges Land) aber im größten Klamotten Herstellerland der Welt - China - sind Markenklamotten gut 2-3x so teuer wie in Deutschland. Darum siehst du auch in Metzingen Busladungen voller Chinesen ankommen die zu für sie unglaublich günstiger Preisen in Europa einkaufen.

Gleiches gilt für Indien und Sri Lanka. Alles entweder totaler Ramsch oder teurer als in Europa.
RalphiT
WRF-Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 06 Dez 16 16:09

USA: Markenkleidung aus Amerika billiger in USA?

Ungelesener Beitrag von RalphiT »

Ich habe das auch erlebt, vor allem in den Vororten. In den Städten herrschten ähnliche Preisdimensionen wie in Deutschland. Bisschen billiger wars dann aber schon noch hatte ich das Gefühl, besonders in den oberen Preisklassen.
caseyjones
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 163
Registriert: 29 Jul 07 19:35
Wohnort: Ofenbach

USA: Markenkleidung aus Amerika billiger in USA?

Ungelesener Beitrag von caseyjones »

Ist natürlich auch die Frage, ob man als Tourist weiß, wo man günstig einkaufen kann.
Tobilein
Mitglied im WRF
Beiträge: 758
Registriert: 18 Mär 05 14:02
Wohnort: Bodensee

USA: Markenkleidung aus Amerika billiger in USA?

Ungelesener Beitrag von Tobilein »

caseyjones hat geschrieben:Ist natürlich auch die Frage, ob man als Tourist weiß, wo man günstig einkaufen kann.
Das weiß man in den USA. Ist nicht so dass Amerikaner geheime Einkaufsoptionen hätten.

Ist aber mit der jetzigen fast Parität zum Dollar zunehmend schwierig ein Schnäppchen zu machen. Drum kommen auch die ganzen C hinesen nach D zum Shoppen.
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Internationale Schnäppchenjagd und globaler Geiz: Was man Wo Wie billig kaufen kann“