malaysia oder thailand?

Foren zu Süd- und Südostasien: Osttimor, Indonesien, Singapur, Malaysia, Brunei, Philippinen, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Laos, Myanmar (Burma), Bangladesh, Bhutan, Nepal, Indien, Tibet, Sri Lanka, Malediven
Forumsregeln
Südostasien-Infopool: Reisefragen und Infos hier bitte streng einzelthematisch posten und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft durch Euer Postingverhalten, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
cosmopolitan
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 15 Jul 05 14:34
Wohnort: Berlin Friedrichshain

malaysia oder thailand?

Ungelesener Beitrag von cosmopolitan »

hi leute,
eigentlich satnd ja mein entschluss fest nach thailand zu fahren. nun bin ich wieder so unschlüssig. kuala lumpur und s ingapur haben sich einfach mal viel besser angehört als bangkok. ich würde einfach gerne mal ne asiatische großsdtadt sehen und erleben. das aber nur für ein paar tage. danach soll es an die strandregionen gehen. ich will eigentlich von jedem etwas : stadt, dann strand, erholung, spass.
ich weiss nun allerdings nicht, wie es mit den badesstränden in malaysia ausschaut und auch der clubkultur. da soll ja alles etwas konservativer zugehen. auch sind die meisten orte noch nicht so touristisch erschlossen.
wie würdet ihr bei der entscheidungsfindung verfahren?
hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen.
lg, cosmo
shadu
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 171
Registriert: 03 Mai 04 19:17
Wohnort: Hallein (Österreich)

Re: malaysia oder thailand???

Ungelesener Beitrag von shadu »

Also Kuala Lumpur ist nicht so zu Baden, hat aber auch einen super Club, den Zouk-Ableger von Singapur.
War ansonsten nur in Langkawi und da haben mich die Strände nicht vom Hocker gehauen.

In Singapur & Bangkok gibts mehr Nightlife.
Zum Baden wäre da Singapur vielleicht besser, da gibts bessere Möglichkeiten. bei Bangkok müsstest du für schöne Strände raus aus der Stadt (eventuell Ko Samet).

Bin aber jetzt auch kein Malaysien-Spezialist....
Tobilein
Mitglied im WRF
Beiträge: 758
Registriert: 18 Mär 05 14:02
Wohnort: Bodensee

Re: malaysia oder thailand???

Ungelesener Beitrag von Tobilein »

Hallo,
Meine persönliche Meinung (subjektiv):

KL ist keine richtige Großstadt, gefällt mit trotzdem, vielleicht ganz gut zum anfangen.

Singapur ist teuer, vor allem Unterküfte, hat aber Weltstadtflair.

Bangkok ist wirklich mein Favorit. Da hat man auch nach 10 Tagen noch was zum gucken.

MfG
atw
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 156
Registriert: 23 Jan 05 18:51
Wohnort: Trier

Re: malaysia oder thailand?

Ungelesener Beitrag von atw »

Da will ich doch jetz auch noch meinen Senf dazugeben :-)
Mir hat KL super gut gefallen, wobei es etwas teurer ist als Bangkok. Andeererseits wirst du nicht so absolut von Händeln und Schleppern überrannt wie in Bangkok. Und Clubs findest du sicherlich in allen drei Städten mehr als genug - konnte ich mir allerdings in SIN nicht leisten...

Strände hat's auch in Malaysia - ich war auf den Perhentians (Kecil) und fand es einfach nur traumhaft. Kann ich dir auf jeden Fall nur ans Herz legen. Grds. ist zwar Malaysia aufgrund der Religion konservativer, aber auf der Insel sind im Prinzip nur backpacker und da musst du dir daher keine Sorgen machen. Ansonsten hatte ich auch keine Probleme mit den Moslems - du musst ja nicht ohne Shirt durch die Innenstadt laufen und die Leute provozieren...

Hab jetzt noch nicht so viel von Thailand gesehen kann aber ein absolutes PRO für Malaysia aussprechen.

Gruß Nico
Juergen_31
WRF-Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 25 Apr 05 16:50
Wohnort: 64859 Eppertshausen

Re: malaysia oder thailand?

Ungelesener Beitrag von Juergen_31 »

Hallo Cosmopolitan,
wie wäre es mit Thailand und Malaysia. Die Route hast du ja im prinzip schon selbst festgelegt, ist halt alles eine Frage der Zeit.Mindestens 4Wochen solltest du schon haben. Wie wäre es mit einem Gabelflug Bankok hin und Singapur zurück? Was zwischendrinn passiert entscheidest du, und Tipps und Ratschläge findest du jede Menge in diesem Forum.

Viel Spass gruss Jürgen!
Tobilein
Mitglied im WRF
Beiträge: 758
Registriert: 18 Mär 05 14:02
Wohnort: Bodensee

Re: malaysia oder thailand?

Ungelesener Beitrag von Tobilein »

Hallo,

es stimmt das man in KL viel weniger angesprochen wird. Ist aber auch viel weniger interessant wie Bangkok. KL ist sauberer und moderner aber bietet nicht im Ansatz so viel wie Bangkok.


Mit dem Islam in Malaysia musst du nicht so eng sehen. Rumlaufen kann man auch dort wie man will (nicht unbedingt in Dörfern an der Ostküste). In den Städten wo viele Chinesen wohnen laufen die 16 Jährigen Mädchen noch viel nuttiger rum wie bei uns.

Neben den Moschen gibt es viele Bordelle, kannst du dir in KL anschauen.
Warum wohl?

MfG
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien“