Australien: Röntgen Thorax für WHV - im Ausland möglich?

Gesund auf Reisen: Einzelthematisches zur (Tropen-) Krankheitsvorbeugung, Auslandskrankenversicherung, Impfungen, Medikamente zur Prophylaxe, Reiseapotheke, Gesundheitsrisiken, Expositionsprophylaxe, Hygiene ... (Nicht: Suche und Angebote von unbenutzten Medikamenten -> Reisemarkt)
Forumsregeln
Info-Pool zu Gesundheit, Krankheitsvorbeugung und Behandlungsoptionen auf Reisen sowie Auslandskrankenvericherungen
Wie überall im WRF-Info-Pool:
1. WRF-Suche, ob zu Deiner Gesundheitsfrage bereits ein passendes Sachthema existiert -> Dort lesen, ggf. zur Ergänzung & Aktualisierung nachfragen.
2. Andernfalls zu jeder Gesundheits- oder Krankenversicherungsfrage ein neues separates Einzelthema mit aussagekräftigem Betreff aufmachen.
3. Auf Gegenseitigkeit posten wie in der WRF-Anleitung erklärt.
Danke! :)
Malte
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 60
Registriert: 29 Aug 04 11:46

Australien: Röntgen Thorax für WHV - im Ausland möglich?

Ungelesener Beitrag von Malte »

Hello Aussi Profis,

Bin gerade dabei mir ein working holiday maker Visa klarzuchecken. Die HErren und Damen der Immigrationsbehörde verlangen ein Chest X- Ray?!

In Deutschland ja recht kostspielig :cry: Ist es möglich das Röntgenbild von der Lunge im Ausland zu machen?
Wird der Antrag erts nach Erhalt des Ärztlichen Berichtes bearbeitet?

Wer weiss etwas?

Thanks a lot Malte 8)
Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5684
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000

Australien: Röntgen Thorax für WHV - im Ausland möglich?

Ungelesener Beitrag von Astrid »

Hallo Malte :)

Lang ist's her, dass Du Deine Frage gestellt hast, ob es möglich ist, eine für das Work & Holiday Visum für Australien nötige ärztliche Untersuchung bzw. ein Rötgenbild der Lunge im Ausland machen zu lassen...
Malte hat geschrieben:Ist es möglich das Röntgenbild von der Lunge im Ausland zu machen?
Vermutlich weißt Du die Antwort mittlerweile selber ;). Für alle anderen:
Ja - auf der folgenden Seite der australischen Einwanderungsbehörde findest Du eine Liste der im Ausland praktizierenden und von der australischen Regierung anerkannten Ärzte, die die Erlaubnis haben, die geforderten medizinischen Untersuchungen und/oder eine Röntgen des Thorax von Visums-Bewerbern durch zu führen.

Über die Bewilligung des Visums wird (natürlich) erst entschieden, nachdem die Untersuchungen erfolgt und die Ergebnisse ausgewertet sind.

Hoffe, das hilft.

Liebe Grüße
Astrid
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Gesundheits-Info-Pool: Reise-Medizin, Reise-Medikamente, Reise-Apotheke, Auslandskrankenversicherung ...“