Neuseeland: Rückflug-Nachweis unbedingt erforderlich?

Neuseeland im Weltreiseforum: Nordinsel und Südinsel Neuseelands sowie Niue ("the rock")
Hier:
Neuseeland-Infopool mit einzelthematisch geposteten Fragen zu Neuseeland und Niue. Bitte nur direkt auf den Thementitel bezogen informativ antworten und dabei nicht direkt zum neuseeländischen Titelthema passende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen) vermeiden.[/b]
Das hilft, die Suche im Neuseelandforum allgemeindienlich effektiv zu erhalten. Danke
mosuca
WRF-Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 01 Jul 05 21:45

Neuseeland: Rückflug-Nachweis unbedingt erforderlich?

Ungelesener Beitrag von mosuca » 31 Jul 05 11:16

Hallo!!!

Ich gehe im November für 1 Jahr nach Neuseeland, und danach will ich weiter nach A ustralien.
Das Flugticket für A ustralien will ich mir aber erst in Neuseeland kaufen.
Jetzt heißt es halt fast überall das man nur nach Neuseeland kommt wenn man schon ein Weiterflugticket oder Heimreiseticket als Rückreisenachweis hat.
Hab aber auch schon gelesen, dass man für Neuseeland keinen Weiterreisenachweis braucht, wenn man so lange da ist.

Kann mir da jemand was Genaues sagen?
Oder mir sagen wo ich das herausbekomme?
Wäre super.


Grüßle Volker

them@ni@c
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 104
Registriert: 30 Aug 04 21:49

Re: Rückflug unbedingt erforderlich???

Ungelesener Beitrag von them@ni@c » 31 Jul 05 20:32

Wenn ich mich nicht vollkommen täusche, reicht es einfach nur genug Geld für einen Rück- bzw. Weiterflug nachzuweisen.
Abgesehen davon wird da nur Stichprobenartig nachgeschaut. Also bei mir hat keiner nachgefragt. Musste nur den "ungefähren" Ausreisetermin angeben.

Benutzeravatar
Christian.Rio
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 278
Registriert: 19 Feb 04 13:54

Neuseeland: Rückflug unbedingt erforderlich?

Ungelesener Beitrag von Christian.Rio » 31 Jul 05 20:55

Ich hatte bei der neuseeländischen Botschaft angefragt, die geben offizielle Auskünfte.
Es reicht nach deren Aussage, wenn man genügend Geldmittel nachweisen kann, um zu zeigen dass man sich ein Rückflugticket leisten kann. In der Regel kontrolliert das in Neuseeland aber sowieso niemand.

Es könnte höchstens sein, dass deine Airline dich darauf hinweist, dass es ohne Rückflugticket evtl. Probleme geben könnte. Aber wie gesagt, die weisen nur drauf hin.

[Update 2010-2013:
Die Airlines sind inzwischen drastischer geworden und verweigern regelhaft ein Check-In, wenn die lt. Immigrationsbestimmungen geforderten Einreisebedingungen (bzw. die in ihrem -> TIMATIC geschriebenen Einreisevoraussetzungen) nicht erfüllt sind - bitte WRF-Suche.]

Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, kannst du dir mit Freedomair ein Ticket von Neuseeland nach OZ über's Internet buchen (http://www.freedomair.co.nz/) - z.B. mit einem weit genug in der Zukunft liegenden Abflugtermin. Später kannst du dieses Datum online gegen geringe Gebühr ändern (40 NZ$). Brauchst dazu aber eine Kreditkarte.

Benutzeravatar
Hildegard Grünthaler
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 225
Registriert: 14 Jan 05 21:25
Wohnort: Eckental
Kontaktdaten:

Neuseeland: Rückflugnachweis unbedingt erforderlich?

Ungelesener Beitrag von Hildegard Grünthaler » 31 Jul 05 22:12

Hallo Volker,

für die wichtigsten Einreiseinfos siehe Workshop Einreise & Visa.
Mocusa hat geschrieben:Oder mir sagen wo ich das herausbekomme.
Hier bekommst Du auf jeden Fall die richtige aktuelle Antwort auf Spezialfragen:

New Zealand Embassy
Friedrichstrasse 60
10117 Berlin
GERMANY
Tel. (+49-30) 20621-0
Visa section: (+49 30) 20621-21
NB: the Visa Section is only open Monday - Friday from 9am - 12pm.
Fax (+49-30) 20621-114
E-mail
nzembassy.berlin @ t-online.de (ohne Leerzeichen)
Office hours
Mon-Fri 0900-1300 hrs, 1400-1730 hrs (closes
Friday 1630 hrs.


There is also a New Zealand Consulate-General in Hamburg (they specialise in Trade):

New Zealand Consulate-General
Domstrasse 19
20095 Hamburg
GERMANY
Telephone: 0049-40-4425 550
Facsimile: 0049-40-4425 5549
E-Mail: hamburg @ nzte.govt.nz

Gruß
Hildegard
www.wohnmobil-weltreise.de

Verschiebe nicht auf morgen, was du heute tun kannst; denn wenn es dir heute Spaß macht, kannst du es morgen wieder tun.
Herzog von Wellington

StefanDA
WRF-Förderer
Beiträge: 153
Registriert: 28 Dez 03 18:16
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Neuseeland: Rückflug unbedingt erforderlich?

Ungelesener Beitrag von StefanDA » 01 Aug 05 10:49

Hallo,
also, gerade NeuSeeland war das einzige Land, wo ich bei der Einreise beweisen musste, dass ich ein Weiterreiseticket habe. Kann sein, dass es nur stichprobenartig ist, aber ich wurde auf jeden Fall gefragt.
Ansonsten kannst du dir eine Bescheinigung von der Bank holen, dass du genügend Geld dabei hast, ich glaube es waren 20 NZ$ pro Tag oder so, zumindest offiziell. Wie es wirklich gehandhabt wird, keine Ahnung.
Gruss
Stefan

Benutzeravatar
kahunablogger
WRF-Spezialist
Beiträge: 301
Registriert: 12 Aug 05 0:22
Wohnort: Wechselt ständig. ;-)
Kontaktdaten:

Neuseeland: Weiterreisenachweis unbedingt erforderlich?

Ungelesener Beitrag von kahunablogger » 12 Aug 05 0:29

Hallo,

so, dann geb ich mal meinen Einstand hier im Weltreiseforum:

Im (übrigens sehr empfehlenswerten) Buch "First Time Around the World" von Rough Guides (ISBN: 1843530570) wird bei Ländern, die ein derartiges Rückflugticket wünschen empfohlen, dass man sich bei einer Airline ein Rückflugticket holt, das man kostenlos stornieren kann [siehe -> ! Weiterreisenachweis für die Immigration - Die Lösung].

D.h. wenn man nicht weiss, wie lang man im Land bleibt bzw. ob man per Flugzeug oder nicht vielleicht doch per Schiff oder auf einem anderen Weg das Land verlässt, dann kann man auf diesem Wege die Kriterien für die Einreise erfüllen, ohne die Kosten für ein Rückflugticket zu haben, welches man vielleicht gar nicht nutzen will / kann.

bigkahuna
Mehr zu mir und meinen Reisen: www.kahunablog.de mit Blog, interaktiven Karten, Galerien, Reiseberichten.
Infos zu: Neuseeland, Australien, Japan, Hong Kong, Thailand, Dubai, Korea, USA, GB, Spanien... ;-)

Benutzeravatar
Matthes
WRF-Spezialist
Beiträge: 564
Registriert: 22 Sep 04 20:22
Wohnort: back in AB
Kontaktdaten:

Re: Neuseeland: Rückflug unbedingt erforderlich?

Ungelesener Beitrag von Matthes » 12 Aug 05 11:32

Wir beschäftigen uns auch gerade mit dem Thema "Rückflugticket".

Wenn Du eine Airline findest, die kostenlos storniert. Bekommst Du dann einfach Dein zuviel gezahltes Geld zurück? (Differenz zu One-Way, oder wie?)

Wir hatten nun überlegt, ein Hin- und Rückflugticket zu kaufen.
Zum einen kostet es ja nicht doppelt soviel wie ein One-Way-Ticket.
Und wer weiß, vielleicht müssen wir ja irgendwann mal nach Deutschland zurück.

Und da es zum Thema Rückflugticket passt, gleich noch eine andere Frage an die Flugreiseerfahrenen:

Wie oft kann man (oder kann man überhaupt) den Rückflugtermin verschieben?
Ist sicher von Airline zu Airline verschieden, oder?

Sorry für die Anfängerfrage, aber ich habe noch nie in einem Flugzeug gesessen und kenne mich da noch üüüüberhaupt nicht aus.
bye, Matthes :wink:
- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Wer Sicherheit über Freiheit stellt,
hat BEIDES nicht verdient !

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Neuseeland: Weiterreisenachweis unbedingt erforderlich?

Ungelesener Beitrag von MArtin » 12 Aug 05 11:33

Hallo bigkahuna, willkommen an Board! :)

Mocusa hat geschrieben:Jetzt heißt es halt fast überall das man nur nach Neuseeland kommt wenn man schon ein Weiterflugticket oder Heimreiseticket als Rückreisenachweis hat.
Hab aber auch schon gelesen, dass man für Neuseeland keinen Weiterreisenachweis braucht, wenn man so lange da ist.
Kann mir da jemand was Genaues sagen?
Zur Notwendigkeit eines Rückflugtickets / Weiterreisenachweis zur Einreise in Neuseeland:
- Wer ohne Visum nach Neuseeland reisen möchte, braucht zwingend ein Rückflugticket, siehe ausw. Amt: http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laend ... 2bodyText4 .
- Wer im Besitz eines Neuseeland- Visums ist (z.B. -> WHV), kann auch ohne Returnticket in Neuseeland einreisen, wenn er (theoretisch) die nötigen Finanzmittel für einen Rückflug nachweisen kann, was aber auch schon Voraussetzung für das einjährige WH-Visum ist.

bigkahuna hat geschrieben:... dass man sich bei einer Airline ein Rückflugticket holt, das man kostenlos stornieren kann... (so) ...
kann man auf diesem Wege die Kriterien für die Einreise erfüllen, ohne die Kosten für ein Rückflugticket zu haben, welches man vielleicht gar nicht nutzen will / kann.
Das ist ein guter Trick. 8)
Ist letztendlich kostenlos - allerdings muss man schon ein bisschen Geld auf der hohen Kante haben, denn ein offenes, voll wieder eincashbares Ticket ist meist höheren Flugklassen vorbehalten und dementsprechend teuer.
Erklärung und Einzelheiten zur Vorgehensweise mit fully refundable Tickets siehe / frage bitte unter passendem Titel:
-> ! Weiterreisenachweis für die Immigration - Die Lösung.


Liebe Grüße :)

mosuca
WRF-Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 01 Jul 05 21:45

Neuseeland: Rückflugticket unbedingt erforderlich?

Ungelesener Beitrag von mosuca » 16 Aug 05 21:08

Also ich werd jetzt glaub ich ohne Rückflug hingehen! Genug Geld hab ich dabei um nachweißen zu können das ich wieder "wegkomme". Das andere ist alles zu aufwendig find ich.


Grüßle Volker



[Volker hat sich bis 2010 nicht mehr mit seinen Erfahrungen gemeldet.
Derweil wurde ein neues, fast gleichlautendes Doppelthema aufgemacht:

-> Neuseeland : Einreise mit one-way-ticket ?
Auf ein Neues...
Aber suchen, lesen und ggf. hier nachfragen wäre für alle effizienter gewesen, siehe
-> WRF-Anleitung
:idea:

Gesperrt Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuseeland-Forum“