Campingsaison in Neuseeland ?

Neuseeland im Weltreiseforum: Nordinsel und Südinsel Neuseelands sowie Niue ("the rock")
Forumsregeln
Neuseeland-Infopool mit einzelthematisch geposteten Fragen zu Neuseeland und Niue. Bitte nur direkt auf den Thementitel bezogen informativ antworten und dabei nicht direkt zum neuseeländischen Titelthema passende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen) vermeiden.[/b]
Das hilft, die Suche im Neuseelandforum allgemeindienlich effektiv zu erhalten. Danke
Benutzeravatar
Hildegard Grünthaler
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 225
Registriert: 14 Jan 05 21:25
Wohnort: Eckental

Re: Campingsaison in Neuseeland ?

Ungelesener Beitrag von Hildegard Grünthaler »

Hallo Julchen, hallo Matthes,
mistig heißt, dass es auf der Nordinsel ab Mitte April sehr viel regnete. Die Tagestemperaturen waren so um die 15 Grad. Weil wir mit dem Wohnmobil unterwegs waren, haben wir den Nachttemperaturen keine Bedeutung beigemessen.
Ganz generell muss man sagen, dass eine genaue Vorhersage, wie das Wetter denn nun wohl werden wird, kaum möglich ist. Ganz egal wohin wir in den letzten Jahren auch kamen, immer hieß es: "Das Wetter ist für diese Jahreszeit sehr ungwöhnlich!"
Denkt nur an die Kapriolen, die unser hiesiges Wetter schlägt!
Gruß
Hildegard
www.wohnmobil-weltreise.de

Verschiebe nicht auf morgen, was du heute tun kannst; denn wenn es dir heute Spaß macht, kannst du es morgen wieder tun.
Herzog von Wellington
Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8467
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000

Campingwetter - wann und wo Neuseeland ?

Ungelesener Beitrag von MArtin »

Hallo Matthes & alle :)
Lasst Euch nicht von den Temperaturangaben blenden: Der Wind bringt den Bibber-Faktor!
Die Schwankungen sind enorm und ich fürchte Ihr lauft Gefahr, an einigen Tagen und Nächten tierisch zu frieren, wenn Ihr Euch nicht "für's Schlimmste" ausrüstet.
(Ich persönlich finde frieren extrem eklig.)

Liebe Grüße
albatross02
WRF-Spezialist
Beiträge: 498
Registriert: 20 Sep 04 13:08

Re: Campingsaison in Neuseeland ?

Ungelesener Beitrag von albatross02 »

Hallo,

auf jeden Fall wollte ich Euch nicht verschrecken.
Neuseeland ist klimatisch recht wechselhaft und wird nicht umsonst von den Maoris "Das Land der langen weißen Wolke genannt".
Rüstet Euch gut aus und Ihr werdet eine grandiose Landschaft kennen lernen. Baumfarne in den Massen gibt es wahrscheinlich nur noch in Südchile, sonst nirgends auf der Welt. Vergletscherte Bergketten sieht man auch nicht häufig vom Ozean aus.
Allerdings sind die schönsten Gegenden in NZ die veregnetsten, wie Westland und Fjordland NP.

Gruss
Dieter
Benutzeravatar
Matthes
WRF-Spezialist
Beiträge: 564
Registriert: 22 Sep 04 20:22
Wohnort: back in AB

Re: Campingsaison in Neuseeland ?

Ungelesener Beitrag von Matthes »

Keine Angst.
Ihr habt uns nicht verschreckt.
Werden wohl den Start dann doch auf Oktober legen.

Wir sind beide zeltechnisch sehr schottlanderfahren und somit ist Regen ein wichtiger Bestandteil unserer Reisen geworden. :wink:

Und wenn wir in unseren momentanen Schlafsäcken einschl. Fleece-Inlet frieren sollten, dann gehen wir eben in ein Hostel oder so.

Ausrüstungstechnisch sind wir gut bestückt, wollen nur noch ein Zelt mit nicht ganz so niedrigen Eingangsbereich. Wir sind ja nicht mehr die jüngsten und immer im Kriechgang ins Zelt und wieder raus ist auf Dauer auch nicht so toll.
Ach, es wird schon schön werden !!!

Und vielen Dank für die vielen tollen Tips.
Vielleicht kann ich dann während oder nach der Reise auch soviel Hilfestellung geben.

Ich mag dieses Forum !!!
bye, Matthes :wink:
- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Wer Sicherheit über Freiheit stellt,
hat BEIDES nicht verdient !
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuseeland-Forum“