Fotofilme mitnehmen oder in China kaufen?

Russland, Belarus, Ukraine, Moldawien, Georgien, Aserbaidschan, Armenien, Kasachstan, Usbekistan, Turkmenistan, Kirgistan, Tadschikistan, Mongolei - China, Korea, Japan, Taiwan (grenzüberschreitende Fragen zur Transsibirischen Eisenbahn bitte in den Transport-Pool)
Forumsregeln
Info-Pool zu Russland, Ost- und Zentralasien Hier soll bitte streng einzelthematisch gefragt und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen geantwortet werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen). Dafür einzeln neue Themen aufmachen.
Danke
Silbersee
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 199
Registriert: 27 Nov 04 15:13
Wohnort: Bonn

Fotofilme mitnehmen oder in China kaufen?

Ungelesener Beitrag von Silbersee »

Hallo,

sorry, wenn das eine blöde Frage ist, aber gibt es in China überall unsere normalen Fotofilme oder muss ich mir Vorrat mitnehmen?

LG Sabine
Man kam zum Stück, ich musst den Narren spielen.
DragonyxXL
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 03 Aug 05 7:12

Re: Fotofilme mitnehmen oder in China kaufen?

Ungelesener Beitrag von DragonyxXL »

Also ich hab die schon oefters gesehen udn sind auch billiger als in Deutschland, wnen du sie ncih direkt vor einem Tempel oder so kaufst.
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 2: Russland, Kaukasus, China, Zentralasien & Ostasien“