Barcelona - Madrid - Valencia in 8 Tagen?

Das Europa Forum im Weltreiseforum. Europäische Länder in und außerhalb der europäischen Union, inkl. Türkei und Zypern.
Forumsregeln
Europa-Infopool: Hier zu europäischen Orten bitte streng einzelthematisch fragen und auch nur direkt titelbezogen informativ auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen). Bitte helft, die Suche im Europa-Infopool für alle effektiv zu erhalten.
Stefan81
WRF-Spezialist
Beiträge: 472
Registriert: 09 Sep 04 21:19

Barcelona - Madrid - Valencia in 8 Tagen?

Ungelesener Beitrag von Stefan81 »

Hola 8)

Da ich des Wartens auf den Sommer müde bin und das momentane Wetter wohl bald in Schneestürme umschlägt, habe ich mich entschlossen, im September der Sonne entgegenzufliegen.

Für 250,- (inkl. Taxen, Spesen etc.) würde es Hin- und Retourflug nach Barcelona geben. Ein ganz fairer Preis denke ich...
Hätte dann 8 Tage Zeit und würde gerne Barcelona und Madrid, wenn möglich auch noch Valencia erkunden.

Hat jemand Tipps, was besonders sehenswert ist. Ist Madrid oder Valencia schöner?

Danke!
Benutzeravatar
Ralph
WRF-Moderator
Beiträge: 531
Registriert: 03 Dez 02 21:25
Wohnort: Reichelsheim / Wetterau

Re: Barcelona - Madrid - Valencia

Ungelesener Beitrag von Ralph »

In nur acht Tagen Barcelona, Madrid und Valencia? Das würde ich mir nicht geben....

Ich finde alle drei Städte toll, wobei Barcelona halt Barcelona ist. Ich würde die acht Tage dort verbringen.

Happy Trails,

Ralph
Stefan81
WRF-Spezialist
Beiträge: 472
Registriert: 09 Sep 04 21:19

Re: Barcelona - Madrid - Valencia

Ungelesener Beitrag von Stefan81 »

Hallo!

Es werden sich nur 2 Städte ausgehen, hab ich auch schon eingesehen.
Der Großteil wird Barcelona sein aber Madrid od. Valencia hätte ich auch noch gerne gesehen. Je nachdem was schöner ist.

Was meinst Du dazu?

LG
Benutzeravatar
Ralph
WRF-Moderator
Beiträge: 531
Registriert: 03 Dez 02 21:25
Wohnort: Reichelsheim / Wetterau

Re: Barcelona - Madrid - Valencia

Ungelesener Beitrag von Ralph »

Schwer zu sagen. Beide Städte haben was. Valencia ist näher an Barcelona und hat als Stadt am Meer halt auch dieses besondere Flair... Wahrscheinlich würde ich Madrid bevorzugen - zumal Du mit Barcelona ja schon Strand inklusive hast. Leider gibt es auch sehr viel um Madrid herum, was Du nicht verpassen solltest. Dazu reicht Dir aber die Zeit wiederum nicht. Insofern macht wahrscheinlich Valencia mehr Sinn. Ist wie gesagt näher und in zwei bis drei Tagen bekommt man schon einen ganz guten Eindruck.

Happy Trails,

Ralph
Roland
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 249
Registriert: 25 Mai 04 21:28
Wohnort: weltreisend

Re: Barcelona - Madrid - Valencia

Ungelesener Beitrag von Roland »

hallo stefan81!

ich war heuer vor ostern in barcelona und habe dort 9 wunderschöne tage genossen, vor allem die märkte und tapasbars habens mir angetan. habe 2 tagesausflüge ins umland (sitges, cavaanbauregion).
in madrid war ich lediglich 2 x 1 tag stopover auf der durchreise und kann dazu nicht soviel sagen, ausser das mir barcelona vom flair her viel viel besser gefallen hat.
wie auch ralph vorgeschlagen hat würde ich eher 5 tage in barca bleiben und 2-3 tage nach valencia, liegt näher (ca. 3h mit dem bus) und ist sicher überschaubarer, madrid hat 4 mio. einwohner und ist somit 2 1/2 mal so groß wie wien! ob da 2 tage und die lange anreise sinnvoll sind wage ich zu bezweifeln.

lg

Roland
Ich lebe nicht, um zu arbeiten sondern arbeite, um zu leben!


www.dieweltreisenden.twoday.net
Stefan81
WRF-Spezialist
Beiträge: 472
Registriert: 09 Sep 04 21:19

Re: Barcelona - Madrid - Valencia

Ungelesener Beitrag von Stefan81 »

Ich werd das jetzt auch so machen, erstmal von Barcelona gleich weiter nach Valencia, nach 2 Tagen retour und in Barcelona bleiben. Dann werd ich mir noch ein Spiel von Ronaldinho & Co. anschauen 8)

Los gehts allerdings eh erst Ende September

Hat jemand einen Unterkunfts-Tipp zu Barcelona & Valencia.

Kennt jemand das Indigo-Hostel in Valencia?
Benutzeravatar
Der_Felix
WRF-Moderator
Beiträge: 1254
Registriert: 29 Mär 04 17:55
Wohnort: Karlsruhe

Re: Barcelona - Madrid - Valencia in 8 Tagen?

Ungelesener Beitrag von Der_Felix »

In Barcelona hat mir das "Backpackers BCN", Diputación 323, ganz gut gefallen.
Das Hostel ist erst drei Jahre alt und befindet sich in einem der oberen Stockwerke eines Altbaus. Es liegt relativ zentral, zehn oder fünfzehn Fußminuten von der Rambla entfernt, und ist nicht zu groß, was ich meist angenehm bei Hostels finde.
Das Frühstück ist umsonst, Internet war zumindest vor eineinhalb Jahren auch kostenlos (kann sich inzwischen natürlich geändert haben).
Ich bin mir nicht sicher, aber ich habe bei der Hostelbeschreibung von Hostels.com gelesen, es gäbe jetzt eine Curfew ("Sperrstunde") von 3 Uhr morgens bis um 7.30 Uhr, andererseits heißt es hier auch "no lockout". Wie es tatsächlich war, weiß ich leider nicht mehr.

Gruß + viel Spaß! Felix
Wer immer nur in die Fußstapfen anderer tritt hinterlässt keine eigenen Spuren!
http://felix-welt.de
http://www.flickr.com/photos/felix-welt
Roland
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 249
Registriert: 25 Mai 04 21:28
Wohnort: weltreisend

Re: Barcelona - Madrid - Valencia in 8 Tagen?

Ungelesener Beitrag von Roland »

wir haben uns den luxus geleistet und hatten einige tage eine kleine wohnung im stadtteil barceloneta gemietet, die letzten beiden tage waren wir in der albergue kabul, direkt an der placa reial neben den rambles. jugendherbergen sind nicht gerade billig, rechne mal mit EUR 20/Nacht.
gut ausgesehen hat auch die albergue sea point direkt am strand von barceloneta.

lg

Roland
Ich lebe nicht, um zu arbeiten sondern arbeite, um zu leben!


www.dieweltreisenden.twoday.net
Stefan81
WRF-Spezialist
Beiträge: 472
Registriert: 09 Sep 04 21:19

Barcelona - Madrid - Valencia in 8 Tagen?

Ungelesener Beitrag von Stefan81 »

Um das Thema abzuschliessen:

In Valencia ist das Indigo Hostel sehr zu empfehlen. Liegt zentral, hat eine Gemeinschaftskueche und ist nicht zu gross.
http://www.indigohostel.com/

Valencia ist wunderschoen, in 2 Tagen kann man aber alles sehen.

In Barcelona ist das Itaca Hostel (aus dem Lonely Planet) ganz nett. Ebenfalls mit Gemeinschaftskueche und sehr zentral gelegen.
Fuer Barcelona sind 4 Tage das minimum, sehr empfehlen ist ein Ausflug auf den Montjuic und fuer Fussball-Interessierte ein Besuch eines Spieles sowie des Museums von FCB Barcelona.

Und meine negative Erfahrung habe ich hier bereits kundgetan
http://reise-forum.weltreiseforum.de/vi ... php?t=4874

LG
Stefan
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 3 - 4 Wochen Spanien (Barcelona>Tarifa>Madrid)
    von karte_1 » » in Europa
    2 Antworten
    3949 Zugriffe
    Letzter Beitrag von karte_1
  • Spanien, Barcelona: Luxus-Hotel Barcelona W - Erfahrungen?
    von julian.tenger » » in Europa
    0 Antworten
    2441 Zugriffe
    Letzter Beitrag von julian.tenger
  • Spanien - Barcelona: längerfristige Unterkünfte in Barcelona
    von Superbarcelona » » in Europa
    0 Antworten
    1835 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Superbarcelona
  • Spanien: Hostel in Madrid
    von Der_Felix » » in Europa
    11 Antworten
    12294 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gremi
  • Spanien: Silvester in Madrid - Wo?
    von Bejan » » in Europa
    8 Antworten
    6848 Zugriffe
    Letzter Beitrag von flymaniac

Zurück zu „Europa“