Bolivien: Salar de Uyuni - beste Reisezeit

Ins Forum Südamerika gehören Infos und Fragen zu Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Ecuador, Guyana, Kolumbien, Paraguay, Peru, Surinam, Uruguay, Venezuela und, nur falls nicht einzelthematisch möglich, Fragen, die neben o.g. Ländern auch ein mittelamerik. Land mit einbeziehen.
Forumsregeln
Südamerika-Infopool: Fragen und Infos zu Südamerika hier streng einzelthematisch posten, nur direkt auf den Thementitel bezogen informativ antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen außerhalb Südamerikas oder themenfremde Zusatzfragen).
Bitte hilf, die Suche im Südamerikaforum allen effektiv zu erhalten. Danke
Mistral
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 15 Mär 05 17:38
Wohnort: Karlsruhe

Bolivien: Salar de Uyuni - beste Reisezeit

Ungelesener Beitrag von Mistral »

Hi,

noch eine Frage wann ist die Beste Zeit die Salzseen in Bolivien (Salar de Uyuni) zu besuchen. Ich koennte es jetzt machen oder im November. Ich habe gehoert Sie sollen im November besonders schoen sein. War jemand von eucgh zu dieser Zeit dort?

Freue mich auf Antworten!

Catrin
Genieße dein Leben, du kommst eh nicht lebend raus
Benutzeravatar
Petra
WRF-Spezialist
Beiträge: 622
Registriert: 16 Jan 03 15:54
Wohnort: Berlin

Re: Saltar de uyuni-beste Zeit

Ungelesener Beitrag von Petra »

Hallo Catrin,
ich war beim Salar im Oktober oder November und es war traumhaft! Die Luft war klar und trocken (keine Regenzeit).
In der Regenzeit muss es auch was haben, da dann Wasser auf der Salzfläche ist.
Frag doch einfach Reisende, die gerade von dort kommen und dir bestimmt ueber die Bedingungen Auskunft geben können.

Der Salar de Uyuni ist auf alle Fälle eine der schönsten Sehenwürdigkeiten und Naturspektakel, das man sich anschauen kann. Absolut lohnenswert.

Grüsse
Petra
Benutzeravatar
Jess

Re: Saltar de uyuni-beste Zeit

Ungelesener Beitrag von Jess »

Gibt eigentlich nur 2 Zustände des Salars...
nach Regen und sonstige Zeit.

Wenn es genügend geregnet hat ist der Salar ein nahezu unwirkliches Erlebnis. Dann steht da eine dünne Schicht Wasser, die wie eine riesige blaue Wasserfläche (Spiegelung des Himmels) erscheint, die man auf einem unter Wasser stehenden weißen Sandstrand durchquert. Wenn das nicht schon atemberaubend genug ist, erscheinen einzelne Berggipfel am Horizont wie riesige Ufos über der Landschaft zu schweben (weil sich Gipfel und Himmel unterhalb des nicht mehr auszumachenden Horizontes spiegeln). Wie gesagt atemberaubend und zugleich unwirklich schön diese Symphonie aus Blau und Weiß mit den ockerfarbenen "Ufos" am Himmel!
Allerdings muß man genau den richtigen Zeitpunkt erwischen! November ist die Chance größer das es regnet als jetzt, aber wenn es zu lange/ zu viel regnet bilden sich immer mehr Salzlinsen mit einer eher "cremigen" Salzkonsistenz und wenn es davon zu viele werden, kann der Salzsee gar nicht mehr befahren werden... und man hat gar nix davon!
Also was soll man da raten? Fahren und Glück haben halt oder so...
*Jan*
WRF-Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 04 Dez 04 13:46

Re: Saltar de uyuni-beste Zeit

Ungelesener Beitrag von *Jan* »

So sieht das aus, wenn's vorher geregnet hat. :)

Bild
goessi
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: 29 Nov 04 10:44
Wohnort: Wiesbaden

Re: Saltar de uyuni-beste Zeit

Ungelesener Beitrag von goessi »

Hi,

wir waren vor einer Woche dort und es war auch traumhaft!!! Klar und trocken. Bilder gibt es spaetestens ab morgen auf www.wirunterwegs.de unter Bolivien.

Wenn es geht, wuerde ich die Tour ab San Pedro de Atacama nach Uyuni machen. Dann steigern sich die Highlights bis zum Salar....

goessi
Benutzeravatar
Gast

Bolivien: Salar de Uyuni - beste Reisezeit

Ungelesener Beitrag von Gast »

Hallo

Ich plane am kommenden Mittwoch, also übermorgen, den Salar de Uyuni zu besuchen.
Weiss jemand etwas über das momentane Wetter? Ist es überhaupt günstig jetzt zum Salar de Uyuni zu fahren? Hab im Netz die Wettervorhersage studiert und gesehen, dass es regnen soll aber gleichzeitig auch, dass es genau bei Regen auch ganz toll ist den Salar zu besuchen.
Auch bin ich mir nicht sicher über den Zustand der Strassen, da es ja mächtig regnen soll - gibt es Probleme?

Ich plane daher folgendes... bitte siehe meine nächste Frage:
-> Bolivien, Uyuni: mit dem Zug von Villazon nach Uyuni.

Lieber Gruss Stefan



[Frage in passendes Thema verschoben - Astrid :)]
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Südamerika Forum“