Arbeiten während der Weltreise

Weltweit, aber einzeln nach Land oder Stadt und Tätigkeitsfeld: Tipps, Adressen, Organisationen, Erfahrungen, Voraussetzungen zum Jobben: Bezahlt, als Au Pair, "Hand gegen Koje", als spezifisch genanntes Auslandspraktikum, Volontariat oder Freiwilligenarbeit ...
Forumsregeln
WRF-Infopool Unterwegs Arbeiten:Auch wenn nicht im ortsbezogenen Infopool, soll hier trotzdem bitte nur streng einzelthematisch gepostet und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen geantwortet werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Nur dadurch bleiben die Themen langfristig aktualisier- und findbar.
Danke! :)
Benutzeravatar
Doan25
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 10 Mai 05 4:42

Arbeiten während der Weltreise

Ungelesener Beitrag von Doan25 »

Hallo Leute

Nun wäre ich wieder hier mit einer neuen Frage! Nur noch 20 Tage bis zu meiner Abreise nach Australien. Zuerst werde ich 3 Monate einen Egnlischkurs besuchen und danach herumreisen. Ich komme aus der CH und kann leider vom Work & Travel Visum nicht profitieren, weil die CH`er seit über 6 Jahren immernoch mit den Australiern am Verhandeln sind.
Nun würde ich aber trotzdem gerne in Australien arbeiten! Natürlich sollte es wenn möglich nicht illegal sein und schaden möchte ich ja diesem Land und den Leuten auch nicht. Die Gastfreundlichkeit soll nicht missbraucht werden ist meine Meinung!
Aber anderseits denke ich, dass man irgendwie auch ohne "Arbeitsbewilligung" einer Arbeit nachgehen kann??? :?:
Da es ja in meinem Fall eine Weltreise sein wird, werde ich auch in anderen Ländern einer Arbeit nachgehen müssen, um meine Reise finanzieren zu können. Hat jemand von euch Erfahrungen in dieser Sache.
Ich könnte eure Unterstützung, Tipps und Erfahrungen gebrauchen.

Danke schon mal im Voraus.

Gruss Doan
We are visitors on this planet.We are here for 90 or 100 years at the very most.We must try to do something good,something useful with our lives.If you contribute to other peoples happiness,you will find the true goal,the true meaning of life.
Benutzeravatar
Der_Felix
WRF-Moderator
Beiträge: 1254
Registriert: 29 Mär 04 17:55
Wohnort: Karlsruhe

Ungelesener Beitrag von Der_Felix »

Hi!

Ärgerlich, dass es für Dich mit dem Working Holiday Visum nicht geht, denn dann auf legalem Wege ein paar Dollar dazu zu verdienen dürfte schwierig sein. Für Kost und Logis zu arbeiten müsste aber trotzdem gehen und ist recht üblich in Hostels in Australien. Das bringt dann eben kein Geld rein, entlastet aber andersrum durch weniger Ausgaben Deine Reisekasse.

Guck Dich doch auch mal in der Kategorie Wwoofen um, das geht auch ohne Arbeitserlaubnis und spart ebenfalls Geld für Unterkunft und Essen.

Gruß + guten Flug!

Felix
Wer immer nur in die Fußstapfen anderer tritt hinterlässt keine eigenen Spuren!
http://felix-welt.de
http://www.flickr.com/photos/felix-welt
Nilz
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 05 Apr 05 13:18
Wohnort: world

Ungelesener Beitrag von Nilz »

Wobei man wissen sollte, dass auch das nicht legal ist ohne Arbeitserlaubnis ;o)

Aber vielleicht eher vereinbar mit dem Gewissen...

Kannst du nicht ein WHV für NZ bekommen? Da könntest du dann arbeiten...

Und in Südamerika (Dreieck Argentinien, paraguay, Uruguay) sind Deusche Arbeiter willkommen, wie ich hörte, eine Arbeitserlaubnis bekommt man da wohl problemlos...

Weiß da jemand genaueres?
anda
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 17 Mai 05 14:19

Ungelesener Beitrag von anda »

Nilz hat geschrieben: Und in Südamerika (Dreieck Argentinien, paraguay, Uruguay) sind Deusche Arbeiter willkommen, wie ich hörte, eine Arbeitserlaubnis bekommt man da wohl problemlos...
gilt das auch für schweizer? denn doan ist schweizer
Nilz
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 05 Apr 05 13:18
Wohnort: world

Ungelesener Beitrag von Nilz »

Hm. Das weiß ich leider nicht... :(
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Nach Ausbildung: Erst arbeiten, dann Weltreise o. umgekehrt?
    4 Antworten
    12489 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Konstanze
  • Arbeiten in Tonga?
    von huelle » » in Königreich Tonga
    5 Antworten
    17370 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mahimahi
  • Gleichgesinnte für ortsunabhängiges Leben & Arbeiten?
    1 Antworten
    6903 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Tanja108

Zurück zu „Unterwegs / im Ausland arbeiten, WWOOFEN, Aushelfen, Au Pair, Praktika & Volontariate weltweit“