Vogelwelt auf Tonga

Astrid & MArtin haben über 1 Jahr auf Tonga im Südpazifik gelebt, Moderator mahimahi wohnt auf Tongatapu...
Hier beantworten sie Fragen zu 'Eua, Ha'apai, Vava'u und Tongatapu, die über das bereits unter www.worldtrip.de/Tonga/tonga.html Geschriebene hinausgehen.
Forumsregeln
Königreich Tonga- Infopool: Hier bitte wie in den anderen Info-Bereichen suchfreundlich gem. 1F-1T fragen und in Antworten auch beim Thema bleiben. Für neue Frafen oder Infos bitte neue Themen erstellen. Dadurch hilfst Du, das Tongaforum für alle recherchierbar, ergänzbar und aktualisierbar zu erhalten. Danke
albatross02
WRF-Spezialist
Beiträge: 498
Registriert: 20 Sep 04 13:08

Vogelwelt auf Tonga

Ungelesener Beitrag von albatross02 »

Hallo,

anbei ist ein Bericht über Tonga.
http://www.fatbirder.com/links_geo/aust ... tonga.html

So wie es scheint gibt es auf der insel Eua, Vogelfelsen ?
Wie sieht es auf den anderen Inseln aus ?
In dem Bericht ist gleich oben ein Photos zu sehen. Kommt der auch häufig auf Tonga vor ?


Gruss
Dieter
Benutzeravatar
mahimahi
WRF-Moderator
Beiträge: 571
Registriert: 15 Apr 05 0:30
Wohnort: Nuku'alofa (Tonga)

Ungelesener Beitrag von mahimahi »

Der in Tonga am weitesten verbreitete Vogel ist das Kentucky Fried Chicken. Tonganer sind gut zu Vögeln. Und Tonganer lieben ihre gefiederten Freunde... am liebsten knusprig.

Das Tongan Wildlife Centre auf Tongatapu ist tot. Es existiert nur noch virtuell in den verstaubten Links des Internets und auf verblassten Hinweisschildern an den Strassenrändern tonganischer Buschpisten. Die letzten überlebenden Papageien wurden jüngst von einer durch falsch verstandene Tierliebe motivierten Touristin aus ihren Volieren zwangsbefreit. Ein Trauerspiel. Die Revitalisierung des Birdparks wird wohl aus mangelndem Interesse seitens der Betreiber und fehlender Wirtschaftlichkeit unwahrscheinlich bleiben.

Die Sopu Mudflats sind eine zum Müllabladeplatz verkommene unwirkliche Mangrovenlandschaft, durchzogen von einer kilometerlangen schlaglochreichen Betonpistensackgasse, die sich träge durch die von Unrat, Autowracks und Abfall verschmutze Ödnis schlängelt. Hier und dort stolziert ein Fischreiher durch das trübe Wasser.

Den "Tongan Whistler" findet man auf Vava'u häufig des nächtens - sogar auf offener Strasse - wenn er, leicht alkoholisert, blonden australischen Touristinnen hinterher pfeift und unanständige Auffordungen zur geschlechtlichen Sozialisierung als Balzruf abgibt. Eine endemische Rasse, aber offensichtlich nicht vom Aussterben bedroht.

Dies wiederum kann man vom "Tongan Megapode" behaupten, der ausschliesslich auf der Insel Niuafo'ou vorkommt. Auch wenn im Internet behauptet wird "This extremely interesting and beautiful island can now be accessed by air.", so stimmt das nicht für Menschen, sondern ausschliesslich für Vögel. Nicht nur der Megapode fliegt nicht mehr... auch die Airline hat sich dieses Verhaltens angenommen und ist seitdem ebenso in stetig wiederkehrender Regelmässigkeit vom Aussterben bedroht, wie die gefiederten Naturgeschöpfe.

Mit einem "Kikeriki" grüsst
mahimahi
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Tonga: SEP-2014 Real Tonga Airline droht Verlust der Lizenz
    von mahimahi » » in Königreich Tonga
    2 Antworten
    11596 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mahimahi
  • Tonga: Leben auf Tonga ohne Geld?
    von Andreas41 » » in Königreich Tonga
    7 Antworten
    14576 Zugriffe
    Letzter Beitrag von SimONNE
  • Tonga: OCT 2014 N Z hebt Reisehinweis für Tonga auf
    von mahimahi » » in Königreich Tonga
    0 Antworten
    8960 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mahimahi
  • Tonga: Tsunami auf Tonga nach Seebeben ?
    von Holy Holli » » in Königreich Tonga
    11 Antworten
    19255 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KatharinaF
  • Tonga: 4-6 Wochen ausreichend für Tonga?
    von t0mmes » » in Königreich Tonga
    2 Antworten
    6194 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mahimahi

Zurück zu „Königreich Tonga“