Arbeiten mit 33 in Australien?

Weltweit, aber einzeln nach Land oder Stadt und Tätigkeitsfeld: Tipps, Adressen, Organisationen, Erfahrungen, Voraussetzungen zum Jobben: Bezahlt, als Au Pair, "Hand gegen Koje", als spezifisch genanntes Auslandspraktikum, Volontariat oder Freiwilligenarbeit ...
Hier:
WRF-Infopool Unterwegs Arbeiten:Auch wenn nicht im ortsbezogenen Infopool, soll hier trotzdem bitte nur streng einzelthematisch gepostet und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen geantwortet werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Nur dadurch bleiben die Themen langfristig aktualisier- und findbar.
Danke! :)
Joern
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 38
Registriert: 05 Jun 04 20:24
Wohnort: Mal sehen, dort und dort
Kontaktdaten:

Arbeiten mit 33 in Australien?

Ungelesener Beitrag von Joern » 31 Aug 05 11:24

Hi,
stehe wieder vor einer Aufgabe und die Grundsituation ist diese: Bin in Thailand und wuerde gerne ca. Nov. in Australien einreisen. Es gibt gewisse Aenderungen fuer Working-Holliday Visas, die aber eh fuer mich alten Knacker nicht in Frage kommen. Gibt es einen Weg doch noch eine Tax Nummer o.ae. zu erhalten? Wuerde gerne meine Reisekasse aufbessern. Natuerlich kann ich auch schwarz arbeiten aber ersteinmal moechte ich den legalen Weg probieren. Bin fuer alle Ideen gluecklich.
Ciao Joern
Heb sie auf die Welt, so lange Du jung und ungebunden bist...

Chris+Dagmar
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 227
Registriert: 04 Okt 04 12:02
Kontaktdaten:

Arbeiten mit 33 in Australien?

Ungelesener Beitrag von Chris+Dagmar » 25 Okt 05 14:32

Hallo Joern,

ich würde es einfach mal mit WWOOFEN versuchen.Dafür ist man nie zu alt. Infos findest Du hier im Forum.

Gruß
Chris
Chris & Dagmar on tour - http://www.worldwheeling.de

Barbarella
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 78
Registriert: 07 Sep 05 14:42
Wohnort: Berlin

Arbeiten mit 33 in Australien?

Ungelesener Beitrag von Barbarella » 25 Okt 05 14:39

Hi Joern,

ausser woofing (kurz gefasst: Arbeiten auf Farmen gegen Kost & Logis) wirst du wohl keine andere Möglichkeit haben legal in Australien zu arbeiten.

Es sei denn du hast irgendwelche besonderen Kenntnisse die händeringend gesucht werden. Dann hättest du evtl. die Chance über ein sponsoring offiziel zu arbeiten.

Gruß
Barbarella

lili-maria
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 110
Registriert: 29 Okt 04 22:48
Wohnort: Berlin

Arbeiten mit 33 in Australien?

Ungelesener Beitrag von lili-maria » 05 Nov 05 0:26

Hallo C und D:
Ihr schreibt das man fürs Whoofen NIE zu alt sei.

Laut meinen Infos darf man ein working holiday nur bis zum zarten Alter von DREISSIG erwerben.

Sollte diese Info falsch sein,bitte ich um Korrektur,auch von anderen Whoofern.

Wär ja klasse:-)
" Wo kämen wir denn hin, wenn jeder sagt:"Wo kämen wir denn hin" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme,wenn man ginge.

Benutzeravatar
Matthes
WRF-Spezialist
Beiträge: 564
Registriert: 22 Sep 04 20:22
Wohnort: back in AB
Kontaktdaten:

Arbeiten mit 33 in Australien?

Ungelesener Beitrag von Matthes » 05 Nov 05 11:30

So eine wirklich definitive Aussage haben wir da auch noch nicht erhalten.

Manche sagen, man benötigt auf jeden Fall mindestens ein WHV und andere sagen, das wwoofen ginge auch so, weil man ja kein Geld verdient.

Wir werden es ohne Visum versuchen, denn das würden wir mit 34 und 36 eh nicht mehr kriegen.

Aber ich denke auch, da man kein Geld verdient und die Sache ja zeitlich überschaubar bzw. begrenzt ist, nimmt man nicht unbdingt anderen einen Job weg.
bye, Matthes :wink:
- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Wer Sicherheit über Freiheit stellt,
hat BEIDES nicht verdient !

Barbarella
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 78
Registriert: 07 Sep 05 14:42
Wohnort: Berlin

Re: Arbeiten mit 33 in Australien?

Ungelesener Beitrag von Barbarella » 07 Nov 05 9:16

lili-maria hat geschrieben:Hallo C und D:
Ihr schreibt das man fürs Whoofen NIE zu alt sei.

Laut meinen Infos darf man ein working holiday nur bis zum zarten Alter von DREISSIG erwerben.

Sollte diese Info falsch sein,bitte ich um Korrektur,auch von anderen Whoofern.

Wär ja klasse:-)
Das Working Holiday Visa kann man wirklich nur beantragen bis man 30 ist.

Eine Freundin von mir war allerdings mit mitte 30 in Australien und konnte dort ohne Probleme woofen. Genau kenn ich mich mit den Bestimmungen nicht aus, aber anscheinend kann man ohne Probleme woofen ohne ein WHV.

Benutzeravatar
Thorsten
WRF-Moderator
Beiträge: 399
Registriert: 01 Mär 03 21:07
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Arbeiten mit 33 in Australien?

Ungelesener Beitrag von Thorsten » 07 Nov 05 14:14

Hallo,

zum Thema WWOOFEN in Australien kann ich folgenden Thread empfehlen ;-)

http://reise-forum.weltreiseforum.de/vi ... .php?p=899

Viele Grüsse

Thorsten

Chris+Dagmar
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 227
Registriert: 04 Okt 04 12:02
Kontaktdaten:

Re: Arbeiten mit 33 in Australien?

Ungelesener Beitrag von Chris+Dagmar » 11 Nov 05 17:17

Hallo,
Barbarella hat geschrieben: [...]
Eine Freundin von mir war allerdings mit mitte 30 in Australien und konnte dort ohne Probleme woofen.
[...]
es ist ganz einfach: Wwoofen kann egal welchen Alters, denn man verdient dabei ja kein Geld, sondern erhält lediglich Unterkunft und Verpflegung.

Gruß,
Chris
Chris & Dagmar on tour - http://www.worldwheeling.de

Ruth
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: 16 Aug 04 19:50

Arbeiten mit 33 in Australien?

Ungelesener Beitrag von Ruth » 14 Nov 05 16:27

Hi Joern,
auf jeden Fall mal die Liste der gesuchten Berufe in Australien checken, als z.B. Lehrer, Friseur mit Englischkenntnissen war es bis vor kurzem wohl kein Problem eine längere Aufenthalsgenehmigung + Arbeitserlaubnis zu bekommen. Ist aber nicht billig, glaube ich. Und unterwegs habe ich viele Leute getroffen, die schwarz oder für Unterkunft + Essen gearbeitet haben. Da bleibt nur noch die Frage: Was will man in Australien? Just kidding.
Viel Erfolg
Ruth

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Unterwegs / im Ausland arbeiten, WWOOFEN, Aushelfen, Au Pair, Praktika & Volontariate weltweit“