Sri Lanka: Visaverlängerung

Foren zu Süd- und Südostasien: Osttimor, Indonesien, Singapur, Malaysia, Brunei, Philippinen, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Laos, Myanmar (Burma), Bangladesh, Bhutan, Nepal, Indien, Tibet, Sri Lanka, Malediven
Forumsregeln
Südostasien-Infopool: Reisefragen und Infos hier bitte streng einzelthematisch posten und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft durch Euer Postingverhalten, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
andreasunny
WRF-Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 28 Sep 05 13:38
Wohnort: Österreich

Sri Lanka: Visaverlängerung

Ungelesener Beitrag von andreasunny »

Hallo !

Ich hab noch eine Frage :lol:

Wir sind im Mai in Sri Lanka und arbeiten dort als Freiwillige Helfer.
Mir wurde jetzt gesagt, dass das Visum nur längstens für 3 Monate ausgestellt wird.


In meinem Reiseführer stand aber:

"Touristen bekommen in der Regel Verlängerungen von 2 Monaten, so dass die gesamte Aufenthaltsdauer 3 Monate überschreitet (gerechnet wird ab dem Tag der Einreise). Seit einiger Zeit werden Verängerungen bis zu max. 9 Monaten Aufenthalt gewährt. Dazu wird eine Verlängerungs-Gebühr erhoben, die sich nach der Aufenthaltsdauer richtet: Pro Verlängerungsmonat muss mit ca. 3000 RS gerechnet werden."

Ist es möglich das Visum in Sri Lanka für so lange zu verlängern lassen?
Oder sollte ich das besser von B angkok aus machen, bevor wir weiterfliegen?

Danke schon mal für eure Antworten

Andreasunny
Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8467
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000

Re: Visum für Sri Lanka

Ungelesener Beitrag von MArtin »

Hallo Andreasunny,

ja, die Visumsverlängerung bekommst am Besten in Sri Lanka selbst, kurz bevor Dein Erstvisum (das fast nie gleich über 3 Monate hinaus ausgestellt wird) abläuft.
Stelle sicher, dass Dein Reisepass noch entsprechend lang gültig ist!

Das kannst Du also beruhigt auf Dich zukommen lassen.
3000Rp entsprechen lt. Währungsumrechner (-> Weltreise-Links) ca. 56,- €, ist also nicht ganz so kostspielig.

Deutsche finden weitergehende Antworten darauf auch beim www.auswaertiges-amt.de , aber da Du lt. Profil aus Österreich bist (ist für solche Fragen wichtig), kannst Du mal unter http://reise-forum.weltreiseforum.de/vi ... php?t=3151 nachsehen.

:idea: Weiter unten in Rubrik "Unterwegs Arbeiten" sind bestimmt Einige sehr dankbar, wenn Du ihnen Tipps dazu gibst, wie Du an Deine Helfer-Anstellung gekommen bist.

Liebe Grüße :)
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien“