Wohnung aufgeben oder untervermieten?

Worüber man in der Welt-Reise-Community so spricht / sprechen sollte, wo Du Reisethemen diskutieren, von Deinem Fernweh daheim oder Heimweh unterwegs berichten - oder auch außerhalb Deines Vorstellungsbereichs einfach mit anderen Mitgliedern der Weltreise-Community "labern" kannst... (Keine Reise-Infos hier!)
Forumsregeln
Ob als Urlauber oder Hardcore- Traveler: Reisen bildet und ändert das Bewusstsein. Freier Austausch unter Betroffenen.
Hier im Plauderbereich der Reisecommunity aber bitte KEINE konkreten Reiseinfos fragen oder posten, denn die gehören einzelthematisch in den Reise-Info-Pool. sodass sie als Sachthemen ergänzbar, aktualisierbar und für andere hilfreich findbar bleiben. Danke!
Benutzeravatar
Coogar
WRF-Moderator
Beiträge: 758
Registriert: 28 Jun 05 18:29
Wohnort: Córdoba, Argentinien

Wohnung aufgeben oder untervermieten?

Ungelesener Beitrag von Coogar »

Ich hab meine Bude aufgegeben. Die erste, als ich auf unbestimmte Zeit nach Irland gegangen bin. Dort bin ich seit 1,5 Jahren und als ich fuer 3 Monate nach Argentinien losgezogen bin, habe ich auch diese Bude aufgegeben (nach einem Mal ist es auch wesentlich einfacher). Jetzt bin ich unterwegs und habe beschlossen, nur noch zum Arbeiten zurueckzugehen und Geld zu sparen, damit ich wieder weg kann. Heisst, ich werde mir ein Billigzimmer suchen. Also war es alles in allem die richtige Entscheidung. Der Punkt ist, dass sich eben staendig alles aendern kann, und je weniger man besitzt (oder gebunden ist), desto flexibler kann man entscheiden.
What is the use of straining after an amiable view of things, when a cynical view is most likely to be the true one?
G.B.Shaw
Benutzeravatar
TropicHeat
Mitglied im WRF
Beiträge: 418
Registriert: 18 Apr 05 7:08
Wohnort: back home: Australia

Re: Wohnung aufgeben oder untervermieten?

Ungelesener Beitrag von TropicHeat »

Chris+Dagmar hat geschrieben:PS: Hier noch für alle Wohnungssuchende in Aachen der abendliche Blick von unserem ersten Balkon...
Oh, da kriege ich ja fast Heimweh: Domtürme, das alte Rathaus, und 'nen Riesen-Baukran... Ich habe etliche gute Jahre in Aachen gewohnt.

KLENKES -...|
Im Camper unterwegs durch Amerika von 03/06 bis 05/09: http://dare2go.com
Aussierolli
WRF-Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 27 Feb 05 11:49
Wohnort: urspruenglich Schweiz

Wohnung aufgeben oder untervermieten?

Ungelesener Beitrag von Aussierolli »

Vielen Dank Euch allen für die tollen Tips!

Ich habe meine Wohnung tatsächlich diese Woche gekündigt und fühle mich bereits jetzt richtig befreit! Obwohl ich bei der Wohnungsabgabe wohl ein Tränchen verdrücken muss...

Ach, die Vorfreude ist ja schön, aber es könnte für mich trotzdem schon morgen früh los gehen und nicht erst im Januar! Die letzte Zeit vor dem Verreisen finde ich so komisch. Man ist zwar noch da, im Kopf ist man bereits weg und man fühlt sich hier wie in einem Film. Geht mir jedenfalls so.

Alora, machts gut!
Chris+Dagmar
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 227
Registriert: 04 Okt 04 12:02

Wohnung aufgeben oder untervermieten?

Ungelesener Beitrag von Chris+Dagmar »

Hallo zusammen,

haben uns zum Thema "Wohnung aufgeben oder lieber nicht" ein paar Gedanken gemacht. Hier geht's lang.

Viele Grüße,
Chris
Chris & Dagmar on tour - http://www.worldwheeling.de
Benutzeravatar
pukalani
WRF-Moderator
Beiträge: 762
Registriert: 01 Nov 04 14:31
Wohnort: Stuttgart

Wohnung aufgeben oder untervermieten?

Ungelesener Beitrag von pukalani »

Hallo!

Da meine Reiselänge von Anfang an (relativ) genau feststand, habe ich meine Wohnung untervermietet. Ein Standard-Mietvertrag als Basis genommen und mit einem befreundeten Juristen erweitert, meine Eltern als Mittler eingesetzt und den Vermieter informiert. Die waren eher froh, daß die Bude nicht leersteht...

Dazu noch die Wohnung im "Urzustand" mit Digicam dokumentiert (für den "worst case") und bis auf eine Handvoll tote Zimmerpflanzen lief es perfekt! Miete war bezahlt... Auszug war am Tag meines Rückflugs und so war die Wohnung trotz Schneetreiben für mich schön vorgeheizt. Nach Monaten in Dorms, Zelten und ranzigen Zimmern geht einfach nix übers eigene Bett!!! :)

Hab also mein Prinzessinen-Domizil wieder und geniesse es...

Wie auch immer ihr euch entscheidet:
Allzeit schönes Reisen!

Lani
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Haus/Wohnung einbruchssicher machen?
    10 Antworten
    24574 Zugriffe
    Letzter Beitrag von torben-st
  • Wohnung in New York Arbeiter-Viertel
    von kanter » » in Nordamerika - USA - Kanada
    1 Antworten
    5122 Zugriffe
    Letzter Beitrag von onurb
  • USA: Wohnung mieten unter 21 möglich?
    von Gast » » in Nordamerika - USA - Kanada
    0 Antworten
    3452 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gast
  • England, London: Suche Wohnung zur Untermiete - wie?
    von Laraa89 » » in Europa
    8 Antworten
    10957 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Kamoroger
  • Neuseeland: Wohnung für mehrere Monate suchen - wie?
    von Salvadore » » in Neuseeland-Forum
    4 Antworten
    13919 Zugriffe
    Letzter Beitrag von AlexMaui

Zurück zu „Allgemeiner Austausch - Selbsthilfegruppe Fernweh & Heimweh“