Mit 5-Mon.- Baby in die Karibik ? - Und wohin genau?

In der Karibik kann man's aushalten: Bahamas, Kuba, Dominikanische Republik, Puerto Rico, British und American Virgins, Antigua, Guadeloupe, Dominica, St.Lucia, Barbados, Grenada Trinidad, Tobago, Antillen und etliche andere...,
oder?
Forumsregeln
Karibik-Infopool Einzelthematische Infos und Fragen zur Karibik. Bitte nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten und dabei nicht.direkt zum karibischen Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen) vermeiden.[/b]
Bitte hilf, die Suche im Karibik-Infopool für alle effektiv zu erhalten. Danke
mirabell
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 12 Okt 05 10:32

Mit 5-Mon.- Baby in die Karibik ? - Und wohin genau?

Ungelesener Beitrag von mirabell »

IM nov wird unser sohn 5 monate alt sein und wir würden gern eine reise machen irgendwohin wo es warm ist (viell sogar badewetter)

Uns fällt da nur die karibik ein, jetzt wissen wir aber nicht wie sinnvoll das mit einem baby ist?

Hat jemand erfahrung?

sind dankbar für ALLE Tipps
Benutzeravatar
Ralph
WRF-Moderator
Beiträge: 531
Registriert: 03 Dez 02 21:25
Wohnort: Reichelsheim / Wetterau

Mit 5-Mon.- Baby in die Karibik ? - Und wohin genau?

Ungelesener Beitrag von Ralph »

Warm ist es im November nicht nur in der Karibik. Ob Ihr das Eurem Baby "zumuten" wollt, ist wohl Geschmackssache. Könnte mir vorstellen, dass extreme Hitze nicht gerade ideal für ein fünf Monate altes Baby ist. Allerdings leben in tropischen Regionen jede Menge Menschen und sicherlich mehr Babys, als in unseren Breiten. Zu Deiner Frage wirst Du bestimmt sehr unterschiedliche Meinungen hören.

Wie wäre es denn mit den Kanaren? Da ist es auch im November schön warm, die Anreise dauert nicht zu lange und es gibt keine Probleme mit Malaria, zweifelhaftem (Trink)Wasser u.s.w.

Happy Trails,

Ralph
Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8467
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000

Mit 5-Mon.- Baby in die Karibik ? - Und wohin genau?

Ungelesener Beitrag von MArtin »

Hallo Mirabell, willkommen an Board! :)

In der Karibik ist es um die Zeit nicht wirklich heiß - aber angenehm warm mit körperschmeichelnder Windtemperatur.

Babys werden auch in warmen Regionen geboren und entwickeln sich prächtig, wenn es nicht gerade Albinos sind.
Das hängt auch von der Länge der Reise ab - am besten, man hat Zeit sich zu akklimatisieren. Wie lang ist denn "eine Reise"?

Zum Thema: Die (außer dem sehr amerikanischen Puerto Rico) infrastrukturell wohl am besten entwickelte und auf jede Art von Tourismus bestens vorbereitete karibische Insel dürfte Barbados sein.

Weder vom Klima noch von den hygienischen Verhältnissen oder gesundheitlichen Gefahren her sehe ich einen Hindernisgrund für Barbados.
Und das durch Korallenfels gefilterte Regenwasser aus der Wasserleitung gilt hier als das beste Trinkwasser der Welt.

Wassertemperatur im Nov. 27-29°, jede Menge Sandstrände, bei Bedarf (und Wetter) auch ganz ohne Wellen...

Ein paar Infos, Fotos und Links zu Barbados gibts schon auf unserer HP: http://www.worldtrip.de/Karibik/Barbado ... -menu.html ff. - mehr werden in den nächsten Wochen folgen.


Liebe Grüße :)
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Karibik - karibische Inseln“