Bolivien : Falsche Busbedienstete

Weltreisend oder im Urlaub schlechte, vielleicht "ortstypische" Erfahrungen mit Trickbetrügern, abgekarteten Spielen, Halunken und Räubern gemacht- und daraus gelernt? - Hier kannst Du es schildern, Andere warnen - und Trost finden.
Forumsregeln
Vorsicht- Reisefalle! im WRF- Info-Pool Hier sollte einzelthematisch geschrieben und auch nur direkt auf den Betreff bezogen geantwortet werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Übersichtlichkeitshalber am besten Ort und Schädigungsart gleich in den Betreff schreiben und für ähnliche Erlebnisse an einem anderen Ort bitte jeweils ein neues Thema aufmachen (falls nicht schon vorhanden, bitte suchen).
Danke! :)
El Sub
Kiebitz
Beiträge: 3
Registriert: 02 Sep 05 21:00

Bolivien : Falsche Busbedienstete

Ungelesener Beitrag von El Sub »

Jeder weiss natuerlich, dass man in Bolivien mit Vorsicht unterwegs sein muss, dennoch eine weitere Warnung:

Vorsicht in den Bussen, es gibt Leute, die einen glauben lassen, dass sie fuer die Busgesellschaft arbeiten, Plaetze anweisen usw.
Handgepaeck nicht aus der Hand geben, besser bei den Fuessen verstauen!

Also, keine Angst, aber Augen auf
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Vorsicht Falle! Reisende und Urlauber als Opfer“