Hand gegen Koje von den Kanaren in die Karibik? z.B. ARC?

Zu Land, durch Luft, zur See: Info-Austausch zu grenzüberschreitenden internationalen Transport: Tickets, internationale Flugpläne, Schiffsrouten, Bahntransport, Fluggesellschaften, Reedereien, Transsibirische Eisenbahn, int. Verschiffung und Versand... (Nicht: Eigenes KFZ, nationaler Transport, s.u.) Bitte keine kommerziell motivierte Auflistung günstiger Reisebüros, Reiseanbieter und Links!
Hier:
Info-Pool- Internationaler Transport und Versand
Einzelthematische Fragen zu internationalem, grenzüberschreitenden Transport zu Land, See & Luft.
Nicht: Eigenes KFZ oder nationaler Transport, letzterer wird pro Land im ortsbezogenen Info-Pool behandelt.
Aussierolli
WRF-Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 27 Feb 05 11:49
Wohnort: urspruenglich Schweiz

Hand gegen Koje von den Kanaren in die Karibik? z.B. ARC?

Ungelesener Beitrag von Aussierolli » 08 Nov 05 13:04

Hello you!

Weiss jemand ob es auch im Januar ab Europa (Algarve, Kanaren oder-wo-auch-immer) noch möglich ist eine Mitsegel-Gelegenheit Richtung Karibik zu finden?
Soviel ich weiss starten alle Schiffe mit dem ARC so November-Dezember in diese Richtung. Wir können leider erst im Januar los.

Viiielen Dank für Antworten!

Lg, Kathrin

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Hand-gegen-Koje Segeln Kanaren - Karibik im Januar?

Ungelesener Beitrag von MArtin » 08 Nov 05 15:53

Hallo Kathrin,

Deine Infos sind richtig: Die meisten Segler starten Nov.-Dez., viele davon "betreut" innerhalb der Atlantic Rallye for Cruisers = ARC (vgl. http://en.wikipedia.org/wiki/Atlantic_R ... r_Cruisers und http://www.seglermagazin.de/Atlantic_Ra ... 801.0.html ), von Las Palmas zur Rodney Bay, St. Lucia.

In diesem Zeitraum sind die Chance am größten, spontan eine Mitsegelgelegenheit, auch Hand gegen Koje zu finden, es ist die Spitze der normalen Verteilungskurve.
Wenn Du die WRF-Suche bemühst, findest Du aber auch Links zu Mitseglerbörsen (ggf. bitte ergänzen), wo Segler evtl. auch außerhalb der Spitzenzeit Mitsegler suchen.

Liebe Grüße :)

Benutzeravatar
Volkmar
WRF-Förderer
Beiträge: 398
Registriert: 20 Aug 09 3:09
Wohnort: St. Gotthard i. M., Österreich
Kontaktdaten:

ARC: Hand gegen Koje von den Kanaren in die Karibik?

Ungelesener Beitrag von Volkmar » 19 Okt 09 5:33

Jedes Jahr im November geht von Las Palmas auf Gran Canaria die ARC ab. Das ist ein geselliges Rennen über den Atlantik mit einigen hundert Booten. Es endet auf St. Lucia. Viele Kojesuchende wittern hier ihre große Chance. Viel zu viele. Ich habe mir von einem Mitarbeiter der ARC hinterher sagen lassen, dass keine Koje leer, aber viele Suchende am Steg zurück geblieben seien. Ich habe in dieser Zeit einen schönen Job auf Gran Canaria gehabt und überdies Besuch aus der Heimat erwartet und war somit an der ARC als Mitsegler zuletzt nicht mehr interessiert. Meine Anfragen standen aber in den Foren. Dadurch habe ich drei konkrete Einladungen bekommen zum Mitsegeln, die ich ausgeschlagen habe.

Volkmar

Benutzeravatar
Volkmar
WRF-Förderer
Beiträge: 398
Registriert: 20 Aug 09 3:09
Wohnort: St. Gotthard i. M., Österreich
Kontaktdaten:

Hand gegen Koje von den Kanaren Richtung Südamerika

Ungelesener Beitrag von Volkmar » 17 Sep 11 21:18

Hallo!

Wer von Europa nach Südamerika segelt, kommt nahe an die Kanarischen Inseln heran. Meist wird dort angehalten, um noch kleinere oder grüßere Vorbereitungen für die Atlantiküberquerung zu treffen.

Der grüßte Yachthafen auf den Kanaren ist der in Las Palmas auf Gran Canaria. Beliebter Ausgangshafen ist auch die hübsche Marina in Porto Mogan, weil im Südosten gelegen. Erreichbar mit A utobus von Las Palmas aus.

Auch aus La Gomera, der südwestlichsten Insel wird ausgelaufen. Die Marina ist in San Sebastian, wo auch die Fähre aus Teneriffa ankommt.

Natürlich fahren auch Boote von Teneriffa weg, andere auch von Fuerte Ventura und schließlich jeder der Kanarischen Inseln.

Volkmar


[aus Hand gegen Koje über den Atlantik - welcher Hafen? in bereits bestehendes Thema verschoben - Danke für die detaillierten Infos - Volkmar :) - Astrid]

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Transport-Info-Pool: Alles über int. Flugtickets, RTW, Schifftickets, Bahntickets, Reisen ohne Tickets“