Erfüllung meines Weltreise-Traumes?!

Worüber man in der Welt-Reise-Community so spricht / sprechen sollte, wo Du Reisethemen diskutieren, von Deinem Fernweh daheim oder Heimweh unterwegs berichten - oder auch außerhalb Deines Vorstellungsbereichs einfach mit anderen Mitgliedern der Weltreise-Community "labern" kannst... (Keine Reise-Infos hier!)
Forumsregeln
Ob als Urlauber oder Hardcore- Traveler: Reisen bildet und ändert das Bewusstsein. Freier Austausch unter Betroffenen.
Hier im Plauderbereich der Reisecommunity aber bitte KEINE konkreten Reiseinfos fragen oder posten, denn die gehören einzelthematisch in den Reise-Info-Pool. sodass sie als Sachthemen ergänzbar, aktualisierbar und für andere hilfreich findbar bleiben. Danke!
weitewelt
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 20 Nov 05 20:04
Wohnort: Trier

Erfüllung meines Weltreise-Traumes?!

Ungelesener Beitrag von weitewelt »

Hi!
Ich wusste zuerst nicht, ob ich hier was reinschreiben soll, weil ich weder eine Weltreise gemacht habe, noch eine plane... bin erst 16. Allerdings ist es mein TRAUM später eine Weltreise zu machen! Für mich steht das schon fest!! Ich wollte euch einfach mal fragen wann ihr angefangen habt den Wunsch zu kriegen, eine Weltreise zu machen? Vielleicht haben ein paar von euch ja auch schon den Drang mit 15 gespürt?!
Hoffe ihr erzählt mir ein bisschen?! Will ALLES wissen! :D
Ganz liebe Grüsse
Jana (bin gerade für ein halbes Jahr in Frankreich... ist vielleicht schon ein Anfang?? :wink: )
Am leichtesten stirbt es sich, wenn man weiss,dass man seine Träume erfüllt hat!!
Benutzeravatar
Julchen
WRF-Spezialist
Beiträge: 1030
Registriert: 17 Mär 04 13:24
Wohnort: Stuttgart

Erfüllen eines Traumes?!

Ungelesener Beitrag von Julchen »

Hallo Jana!
Wenn ich meinen Eltern glaube, habe ich schon als kleiner Stoepsel erzaehlt, dass ich, wenn ich mit der Schule fertig bin, um die Welt reisen MUSS. Tja, und gerade bin ich in Nepal... der Anfang einer Weltreise.
Fernweh laesst sich nicht abstellen.
Liebe Gruesse aus Nepal
Julchen
Wo ein Wille ist, mein Herz, da ist auch ein Gebüsch. (Element of Crime)
Benutzeravatar
Der_Felix
WRF-Moderator
Beiträge: 1254
Registriert: 29 Mär 04 17:55
Wohnort: Karlsruhe

Erfüllen eines Traumes?!

Ungelesener Beitrag von Der_Felix »

Hallo WeiteWelt,

ein Anfang ist es sicher, denn anscheinend denkst Du ja schon über mehr nach, oder?

Ich glaube, Reisefieber ist so was wie Wundbrand: es entzündet sich an einer Stelle und setzt sich dann nach und nach fort bis es, wohl fast immer, das Herz erwischt und die Ferne plötzlich zu so etwas wie einer zweiten Heimat wird.

Mein Reisefieber jedenfalls hat langsam angefangen, Kreise zu ziehen. Campingtouren in die Nachbarländer, dann die ersten Flüge, anfangs noch als Pauschalreisen, nach "weiter weg" und plötzlich merkt man, wie groß die Welt doch eigentlich ist, und wie viel man davon nicht kennt, aber kennenlernen möchte.

Mhm, fragt sich nur, ob die Welt vielleicht irgendwann auch nicht mehr genug ist ;-)

Alles Gute nach Frankreich!

Felix
Wer immer nur in die Fußstapfen anderer tritt hinterlässt keine eigenen Spuren!
http://felix-welt.de
http://www.flickr.com/photos/felix-welt
Benutzeravatar
Der_Felix
WRF-Moderator
Beiträge: 1254
Registriert: 29 Mär 04 17:55
Wohnort: Karlsruhe

Erfüllen eines Traumes?!

Ungelesener Beitrag von Der_Felix »

weitewelt hat geschrieben:Ich wusste zuerst nicht, ob ich hier was reinschreiben soll, weil ich weder eine Weltreise gemacht habe, noch eine plane...
PS: Ja glaubst Du denn, hier darf nur reinschreiben, wer die Welt schon mindestens dreimal umrundet hat ;-)
Auf jeden Fall ein herzliches Willkommen im Forum (das hatte ich beim ersten Posting ganz vergessen)
Wer immer nur in die Fußstapfen anderer tritt hinterlässt keine eigenen Spuren!
http://felix-welt.de
http://www.flickr.com/photos/felix-welt
weitewelt
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 20 Nov 05 20:04
Wohnort: Trier

Erfüllen eines Traumes?!

Ungelesener Beitrag von weitewelt »

Danke! =)
Was ich noch sagen wollte: Bei mir ist das Fernweh sooooooo stark! Ich lieg abends im Bett, guck mir den Atlas an und überleg mir wo ich gerne hin möchte (ist das noch normal??? *g*)... Ich hoffe nur das erlischt nicht?!
Lg Jana
Am leichtesten stirbt es sich, wenn man weiss,dass man seine Träume erfüllt hat!!
Benutzeravatar
Julchen
WRF-Spezialist
Beiträge: 1030
Registriert: 17 Mär 04 13:24
Wohnort: Stuttgart

Erfüllung meines Weltreise-Traumes?!

Ungelesener Beitrag von Julchen »

Ja, das ist normal! :D Es gibt halt Menschen, die beim Betrachten eines Atlases gleich das Reisefieber packt. Und ich glaube, das Forum ist voll davon!
Es ist wie ein Virus, glaube ich. Manche sind eben infiziert. Und ich weiss auch nicht, ob es heilbar ist :wink: .
Aber wer will schon davon geheilt werden?
Liebe Gruesse
julchen
Wo ein Wille ist, mein Herz, da ist auch ein Gebüsch. (Element of Crime)
Barbarella
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 78
Registriert: 07 Sep 05 14:42
Wohnort: Berlin

Erfüllung meines Weltreise-Traumes?!

Ungelesener Beitrag von Barbarella »

Hi Jana,

wie die anderen schon gesagt haben ... man muß noch keine Weltreise gemacht haben um hier im Forum zu sein. :D

So ganz leicht hat mich das Reisefieber schon als Jugendliche gepackt bzw. eigentlich mehr der Wunsch mal im Ausland zu leben. Bis ich mit anfang 20 nach England bin, bin ich ein wenig mit Eltern bzw. Freunden etwas in Europa unterwegs gewesen. Während meiner Zeit (3 Jahre) in England habe ich etliche Leute getroffen die Weltreisen bzw. längere Reisen unternommen haben und da bin ich auf den Geschmack gekommen und dachte was die können kann ich schon lange. Seit meiner Weltreise vor etwa 8 Jahren hat mich das Reisefieber endgültig gepackt und - wenn möglich - verreise ich einmal im Jahr für 2 - 4 Wochen. Irgendwann steht nochmal eine Weltreise an, diesmal aber zusammen mit meiner besseren HÄlfte.

LG
Barbarella
Benutzeravatar
juditscha
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: 18 Jul 05 23:43
Wohnort: Bremen

Re: Erfüllung meines Weltreise-Traumes?!

Ungelesener Beitrag von juditscha »

Julchen hat geschrieben: Es ist wie ein Virus, glaube ich. Manche sind eben infiziert. Und ich weiss auch nicht, ob es heilbar ist :wink: .
Aber wer will schon davon geheilt werden?
nein, ich glaube nicht!!!!!! Das habe ich mir nämlich auch schon oft gedacht und bin zu dem entschluss gekommen, dass es nicht oder nur schwer heilbar ist...
ich war auch noch auf keiner langen weltreise und es ist auch bis her nur mein TRAUM...
und trotzdem bin ich viel zu fernwehkrank, wie soll das dann erst nach einer weltreise werden? oder ist man dann ein bisschen geheilt??? :roll:
Ecuador- sí se puede...

die welt ist so gross, damit wir uns in ihr zerstreuen...
Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8467
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000

Re: Erfüllung meines Weltreise-Traumes?!

Ungelesener Beitrag von MArtin »

juditscha hat geschrieben:... oder ist man dann ein bisschen geheilt? :roll:
Wenn man sich nicht (wie Viele) die falschen Vorstellungen vom Reiseleben macht - und Freude an Anpassung findet, lautet unsere Antwort aus den bisherigen 2044 Weltreisetagen heraus eher "Nein".

Obwohl der (bundesdeutsche) Alltag einen nach Rückkehr schon sehr schnell wieder einholt, ganz gemäß dem Motto: "Das Sein ändert das Bewußtsein".

Liebe Grüße :)
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Allgemeiner Austausch - Selbsthilfegruppe Fernweh & Heimweh“